Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Freitag 21. Februar 2020, 13:02

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 14 5 6 7 8 »
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Entscheidung
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. September 2019, 13:00 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Juni 2019, 21:23
Beiträge: 594
Wohnort: BW
Hmm, wo soll denn die (Quer-) Kraft her kommen, die die Kette runter laufen lassen soll?
Von selbst ist die Kette oben wie unten genau zentriert, weil beide Randbereiche genau zur Mitte hin laufen bevor sie wieder auseinander laufen. Evtl. ganz geringfügig "verstimmt" vielleicht, wenn die Kettenräder stark unterschiedlich groß sind.

Aber egal - ich halte mich jetzt raus ;-D
Wir werden es ja erfahren wenn bzw. falls Benno es versucht...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Entscheidung
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. September 2019, 14:37 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 3281
Wohnort: Graz (Österreich)
mahlekolben hat geschrieben: *
Ich glaub'... mit dem Verdrehen wird's nichts.

Das setzt eine ungeheuer komplizierte Führung voraus, sonst läuft Dir die Kette von den Rädern.
Ja das stimmt, hatte eben probiert. Nach einigen langsamen Umdrehungen habe ich gesehen, wie sie sich vom Rad weg bewegt hatte.. was nun? Alle Teile wieder zusammen und in eine freie Ecke gestellt. Vielleicht findet sich was über kurz oder lang

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Entscheidung
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. September 2019, 19:34 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1674
Wohnort: Witzenhausen
Zitat:
Vielleicht findet sich was über kurz oder lang
ja genau beerchug


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Entscheidung
BeitragVerfasst: Freitag 14. Februar 2020, 16:17 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Freitag 1. November 2019, 00:03
Beiträge: 30
serv

Heute eingestellt:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-176-4510

MfG


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Entscheidung
BeitragVerfasst: Samstag 15. Februar 2020, 08:08 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1674
Wohnort: Witzenhausen
die gehört für meinen Geschmack zu den interessantesten und genialsten Freiarm-Nähmaschinenentwürfen ... wenn ich nicht ... dann ...
Dateianhang:
keller.JPG
aber das ist die, die eventuell Probleme mit dem unersetzbaren Zahnriemen hat, oder?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zuletzt geändert von Manohara am Sonntag 16. Februar 2020, 08:05, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Entscheidung
BeitragVerfasst: Samstag 15. Februar 2020, 09:31 
Offline
Nählichtwechsler
Nählichtwechsler

Registriert: Samstag 18. Mai 2019, 00:47
Beiträge: 235
Wohnort: Husum
Gibt's da nicht in den USA einen, der aus alten Schnurketten neue macht?

Kann man die Zahnscheiben verschieben?

Wäre eine Option, die vorhandene Kette schmaler zu machen? Also aufbiegen, ein, zwei Fäden entfernen, Klammer kürzen, zubiegen?

Sorry, bin ziemlich spät im Thread.

_________________
Viele Grüße
Manfred

ADLER 153AB


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Entscheidung
BeitragVerfasst: Samstag 15. Februar 2020, 20:57 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1674
Wohnort: Witzenhausen
nee, das (was ich meinte gelesen zu haben) ist keine Schnurkette, sondern ein Zahnriemen. Wenn der zerfällt, ist nix mehr zu machen ...

... aber ich weiß es nicht wirklich. Diese Aufgabe muss jemand anders übernehmen tongue




.......... Nachträglich habe ich im Verzeichnis nachgesehen - danke Museumsfritze - und meine: die sollte es sein, ... sieht doch -bis auf die Fabe- gleich aus?
Dateianhang:
KellerVerz.jpg
Die hat folgende Anmerkung:
Vorteile
hochwertige Bauweise, leichtgängige Mechanik, Umlaufgreiferkapseln der Singer 103 und Singer 95 passen, Nadelsystem 705/130, Schnurketten-Antrieb, versenkbarer Transporteur

Nachteile
schwere Maschine (Gewicht 15 kg), komplizierte Bedienung

Hinweise
um ein Festsitzen der Mechanik zu verhindern, muss die Keller immer gut gereinigt und geölt sein
Maße der Schnurkette: 115 Kettenglieder, Breite eines Kettengliedes ca. 7,9 mm, Abstand von
Kettenglied zu Kettenglied ca. 3,8 mm, die Schnurkette von Pfaff hat andere Maße, sie passt nicht (Pfaff: 86 Kettenglieder, Breite eines Kettengliedes ca. 8,9 mm, Abstand von Kettenglied zu Kettenglied ca. 5 mm)

also, wenn ich nicht gerade auf dem anderen Gleis langrollen würde ... rolleyes

aber ich habe Glück, wie immer: Sie ist unangenehm weit weg und wird nicht verschickt lol


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Entscheidung
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Februar 2020, 15:02 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1674
Wohnort: Witzenhausen
und so schaut sie (im Verzeichnis) aus, wenn der Freiarm - zum Stopfen und Sticken - gedreht wurde.
Ich bin einfach platt von der raffinierten Technik, die es fertig gebracht hat, den Antrieb und den Mitnehmer so präzise unterzubringen, dass das auch "auf dem Kopf" funktioniert.
Dateianhang:
Bildschirmfoto 2020-02-16 um 14.57.31.png
Dateianhang:
Bildschirmfoto 2020-02-16 um 15.06.07.png
Ich habe noch nie auf einer Nähmaschine (und auch sonst nur als Kind) gestickt.
Kann man damit "was erreichen"? das ist vermutlich nicht einfach ... ähnlich wie das Zeichnen am Computer mit der Maus?

... ich hoffe, das ist in Ordnung, wenn ich das halbe Nähmaschinenverzeichnis hier her kopiere shy
aber meine Begeisterung reißt mich mit (wie auch den Autor bei der Beschreibung dieser " Keller" im Verzeichnis)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Entscheidung
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Februar 2020, 15:34 
Offline
Handraddreher
Handraddreher
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Oktober 2019, 13:22
Beiträge: 61
Wohnort: Bonn
wow, spannende Technik mit dem drehbaren Freiarm.
Ich habe mir da gerade mal im Nähmaschinenverzeichniss angeguckt, echt eindruckend was sie sich da ausgedacht hatten.
Eine Stichplatte zum nähen und gegenüber in der Armverkleidung integriert eine mit Nadelloch zum sticken.
Cool, da kann man da einen Socken drüberstülpen und schön stopfen.
Wobei das wohl echt Übung erfordert, ich habe das mal versucht, nach der Anleitung meiner Maschine, aber da stopfe ich doch lieber von Hand.... wieviel komplizierter ist da erst das Sticken!

_________________
Video zur Adlermatic 153a
https://www.youtube.com/watch?v=Ja5WORI78-c


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Schwere Entscheidung
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. Februar 2020, 22:05 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Freitag 1. November 2019, 00:03
Beiträge: 30
Ich hab kaum Ahnung von Nähmaschinentechnik
und
Ich brauche sie nicht!!!!

Aber: heart

Also: Ich hab´s getan - ich hab sie gekauft.

Diagnose? CORONÄHMA-Virus

Ich bin sicher, ich hab mich hier angesteckt... biggrin

sd12

P.S.:Sorry fürs Thread-Kapern, war so nicht gedacht gewesen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 14 5 6 7 8 »

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de