Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 23. September 2019, 20:09

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. August 2019, 11:26 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Samstag 6. April 2019, 15:13
Beiträge: 38
Hallo
Heute habe ich ein Phoenix automatic 283f gekauft
Versand ok diesmal aber die Maschine nicht.... Ach nicht schon wieder... Greifer klemmte...... Die Ursache habe ich gefunden es ist ein Teil in der Maschine gebrochen und deswegen klopfte es an ein anderes Teil an und blockierte die Maschine.
Das ist Weg ich denke es nutzt nichts nur um den Gleichgewicht aber bien mir nicht sicher.
Hat jemanden Erfahrung bitte?
Ich Versuche die Bilder anhängen aber mit dem Handy Krieg ich das nür mit Schwierigkeit....
MFG


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. August 2019, 11:31 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Samstag 6. April 2019, 15:13
Beiträge: 38
Okini hat geschrieben: *
Hallo
Heute habe ich ein Phoenix automatic 283f gekauft
Versand ok diesmal aber die Maschine nicht.... Ach nicht schon wieder... Greifer klemmte...... Die Ursache habe ich gefunden es ist ein Teil in der Maschine gebrochen und deswegen klopfte es an ein anderes Teil an und blockierte die Maschine.
Das ist Weg ich denke es nutzt nichts nur um den Gleichgewicht aber bien mir nicht sicher.
Hat jemanden Erfahrung bitte?
Ich Versuche die Bilder anhängen aber mit dem Handy Krieg ich das nür mit Schwierigkeit....
MFG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. August 2019, 11:37 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 09:05
Beiträge: 778
Wohnort: Darmstadt
Uh, das ist Grauguss (@Josef: Zinkdruckguss, Du hast natürlich Recht), der wird gerne spröde, wenn er alt wird (oder falsch gelagert), das wirst Du auch nur mit unverhältnismäßigem Aufwand austauschen können.
Vorausgesetzt, Du findest ein passendes, einwandfreies Teil.

Ich hätte aber glaube ich noch eine 283F oder 283 in tadellosem Zustand abzugeben, schreib mich mal an.

_________________
www.naehmaschinenverzeichnis.de
Das virtuelle Nähmaschinenmuseum


Zuletzt geändert von Museumsfritze am Donnerstag 22. August 2019, 15:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. August 2019, 14:45 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 6534
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

solche Teile wurden damals aus ZINKSPRITZGUSS gefertigt

es ist das gleiche wie mit den Modelleisenbahnen :
bei feuchter Lagerung nimmt das Zink-Metall Wassermoleküle auf, wird spröde und zerbröselt

woher ich das weiß ?

ich hatte eine wunderschöne ferngesteuerte Dampflock … leider völlig zerfallen …


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 22. August 2019, 16:56 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 4317
Wohnort: Bremerhaven
Traurig … sad

_________________
Näh und schraub wie du dich fühlst.

[ img ]

Neuestes Video zur Elna Air Electronic TSP
viewtopic.php?f=37&t=6508#p72691


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 25. August 2019, 18:13 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Samstag 6. April 2019, 15:13
Beiträge: 38
Danke vielmals für dieses Angebot
Aber eine Maschine reicht mir... Wegen Versand überhaupt....

Museumsfritze hat geschrieben: *
Uh, das ist Grauguss (@Josef: Zinkdruckguss, Du hast natürlich Recht), der wird gerne spröde, wenn er alt wird (oder falsch gelagert), das wirst Du auch nur mit unverhältnismäßigem Aufwand austauschen können.
Vorausgesetzt, Du findest ein passendes, einwandfreies Teil.

Ich hätte aber glaube ich noch eine 283F oder 283 in tadellosem Zustand abzugeben, schreib mich mal an.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 25. August 2019, 18:16 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Samstag 6. April 2019, 15:13
Beiträge: 38
ZINKSPRITZGUSS... Warum haben sie also diesen Guss verwendet?
Ich denke daß dieses Teil nicht viel nutzt..... Kann jemanden bestätigen bitte ich bin kein Profi....


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de