Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 25. August 2019, 02:48

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 217
BeitragVerfasst: Dienstag 13. August 2019, 10:26 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 11. August 2019, 16:47
Beiträge: 9
det hat geschrieben: *
Hallo,
hotfire hat geschrieben: *
Passt jetzt eine 130/705H auch in diese Nähmaschine - laut Beschreibung nur eine 287WH/1738
bei der Suche nach Infos zur 217 las ich, dass es wohl Ausführungen mit Nadelsystem 287WH/1738 als auch welche mit Nadelsystem 134 gibt.
Wenn die 134er Nadel passt, dann könnte auch eine 130/705er Nadel in den Nadelhalter passen.
Bei deiner Maschine scheint das nicht zu klappen.

@Walter: Danke für die Info!

Gruß
Detlef
Danke für die Info - so weit war ich auch schon biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 217
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. August 2019, 08:38 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 11. August 2019, 16:47
Beiträge: 9
Walter hat geschrieben: *
Hallo
Hier bei Eddie findest du die Beschreibung.
https://www.occaphot-ch.com/bernina-handb%C3%BCcher/
Bernina 217 Doppelnadel.PNG

es Grüessli

Walter
Ich habe gegoogelt - finde aber keine Zwillingsnadel mit dem System 278 WH - kann man die irgendwo kaufen ???


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 217
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. August 2019, 10:02 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 6393
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

weiter oben ist doch ein spezieller Nadelhalter abgebildet …

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 217
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. August 2019, 10:05 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 3507
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo,
Walter zeigte einen Doppelnadelhalter, da kommen zwei normale 287er Nadeln rein.
Zwillingsnadeln für dieses Nadelsystem habe ich noch nie gesehen.
287WH/1738 und auch 134 sind Nadelsysteme für Profimaschinen. Im professionellen Bereich wird normalerweise mit vernünftigem Werkzeug gearbeitet. Eine Zwillingsnadel mit Plastikbrücke, wie man sie kennt, ist alles andere als professionell.
Wenn man da mal "Gas gibt" und mit 3.000 Stichen/min und mehr durch den Stoff jagt, fliegen einem die Nadeln um die Ohren oder - viel schlimmer - ins Auge. Da schreit jeder Arbeitsschutz sofort HALT!

Darum nimmt man dann entweder Doppelnadelmaschinen mit zwei Greifern, wenn man es vernünftig haben will (da wird der Nadelabstand dann fest eingestellt), oder halt Doppelnadelhalter, wie auf Walters Bild.

Du kannst mal den Nadelstangendurchmesser deiner 217 ausmessen. Vielleicht passt dort ja eine Nadelstange/Nadelhalter einer Pfaff 138 o.ä. hinein.

Gruß
Detlef

Edit: Dieter war schneller

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 217
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. August 2019, 11:12 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 11. August 2019, 16:47
Beiträge: 9
det hat geschrieben: *
Hallo,
Walter zeigte einen Doppelnadelhalter, da kommen zwei normale 287er Nadeln rein.
Zwillingsnadeln für dieses Nadelsystem habe ich noch nie gesehen.
287WH/1738 und auch 134 sind Nadelsysteme für Profimaschinen. Im professionellen Bereich wird normalerweise mit vernünftigem Werkzeug gearbeitet. Eine Zwillingsnadel mit Plastikbrücke, wie man sie kennt, ist alles andere als professionell.
Wenn man da mal "Gas gibt" und mit 3.000 Stichen/min und mehr durch den Stoff jagt, fliegen einem die Nadeln um die Ohren oder - viel schlimmer - ins Auge. Da schreit jeder Arbeitsschutz sofort HALT!

Darum nimmt man dann entweder Doppelnadelmaschinen mit zwei Greifern, wenn man es vernünftig haben will (da wird der Nadelabstand dann fest eingestellt), oder halt Doppelnadelhalter, wie auf Walters Bild.

Du kannst mal den Nadelstangendurchmesser deiner 217 ausmessen. Vielleicht passt dort ja eine Nadelstange/Nadelhalter einer Pfaff 138 o.ä. hinein.

Gruß
Detlef

Edit: Dieter war schneller
Danke für die Info - das von Walter habe ich geschallt
Also schauen ob ich am Gebrauchtmarkt so ne Nadel kriege huh


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 217
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. August 2019, 13:32 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 6393
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

zeige mal deine Nadelstange und Nadelhalter mit genauen Maßen

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 217
BeitragVerfasst: Sonntag 18. August 2019, 12:37 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 11. August 2019, 16:47
Beiträge: 9
dieter kohl hat geschrieben: *
serv

zeige mal deine Nadelstange und Nadelhalter mit genauen Maßen


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 217
BeitragVerfasst: Sonntag 18. August 2019, 15:41 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 6393
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

welches Maß hat deine Nadelstange ?

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bernina 217
BeitragVerfasst: Sonntag 18. August 2019, 20:06 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 11. August 2019, 16:47
Beiträge: 9
dieter kohl hat geschrieben: *
serv

welches Maß hat deine Nadelstange ?

Werde am Montag eine Schiebelehre organisieren bzgl der Maße biggrin
Danke vorab


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de