Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 27. Mai 2019, 07:36

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: VICTORIA 902A, Vorstellung
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. März 2019, 20:14 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 1511
Wohnort: 51109 Köln
"Victoria, der Lenz ist da!" In meinem Fall eine Victoria 902A, die ich zur Wartung bekam. Ob diese Maschine von Neckermann verkauft wurde, weiß ich nicht. Auf dem Typenschild steht: "VICTORIA Haushaltsmaschinen Vertriebsgesellschaft mbH". Der Name "Victoria" ist ja vielfältig benutzt worden im Laufe der Zeit (und verkauft worden).
Es handelt sich um eine recht ordentliche Haushaltsmaschine mit 14 Sticharten + Mehrstufen-Knopfloch, CB-Greifer und Aluchassis mit Kunststoffanbauten. Der übliche Fadenmüll mußte entfernt werden und bei der Spulenfachklappe war ein Stift ausgebrochen. Das konnte durch Einkleben eines kleinen Stahlstiftes repariert werden.
Ansonsten nähte sie, keine ernsten Probleme.
Dateianhang:
100_8290.JPG

Dateianhang:
100_8291.JPG

Dateianhang:
100_8289.JPG

Dateianhang:
100_8285.JPG

Dateianhang:
100_8286.JPG

Dateianhang:
100_8287.JPG

Dateianhang:
100_8288.JPG

Viele Grüße, Gerd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VICTORIA 902A, Vorstellung
BeitragVerfasst: Freitag 15. März 2019, 12:16 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 6016
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

das Maschinchen dürfte weitgehend baugleich mit quasatron, lifetec, und anderen aus dieser klasse sein

konntest du den nadelstangenkloben definieren ?
ist das immer noch ein ALU-Teil mit eisenschraube ?

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VICTORIA 902A, Vorstellung
BeitragVerfasst: Freitag 15. März 2019, 21:49 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 1511
Wohnort: 51109 Köln
Hallo Dieter,
ich schaue morgen mal nach, habe die Maschine schon wieder zugemacht und heute wenig Zeit. smile

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VICTORIA 902A, Vorstellung
BeitragVerfasst: Samstag 16. März 2019, 11:17 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 1511
Wohnort: 51109 Köln
Hallo Dieter,

der Nadelstangenkloben scheint aus Stahl zu sein, die Schraube auch.
Dateianhang:
100_8305.JPG

Viele Grüße, Gerd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VICTORIA 902A, Vorstellung
BeitragVerfasst: Samstag 16. März 2019, 19:16 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 6016
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
GerdK hat geschrieben:
Hallo Dieter,

der Nadelstangenkloben scheint aus Stahl zu sein, die Schraube auch.
100_8305.JPG
Viele Grüße, Gerd


dann hat hier ein Quantensprung in der Technik stattgefunden

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VICTORIA 902A, Vorstellung
BeitragVerfasst: Samstag 16. März 2019, 19:23 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 3439
Wohnort: unterer linker Niederrhein
dieter kohl hat geschrieben:
dann hat hier ein Quantensprung in der Technik stattgefunden
Hat man das nicht schon vor 150 Jahren so gemacht ? biggrin

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: VICTORIA 902A, Vorstellung
BeitragVerfasst: Samstag 16. März 2019, 19:59 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 6016
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

nicht bei Maschinen der Gemüseklasse …

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de