Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Dienstag 22. Januar 2019, 18:08

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nähnadeln System 563
BeitragVerfasst: Montag 14. Januar 2019, 12:59 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Montag 14. Januar 2019, 12:11
Beiträge: 2
Suche für meine Adler Klasse 49 Nadeln System 563.
Möchte dieses alte Schmuckstück wieder zum Leben erwecken.
Kann mir jemand helfen?
Besten Dank im Voraus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nähnadeln System 563
BeitragVerfasst: Montag 14. Januar 2019, 16:05 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2555
Wohnort: Graz (Österreich)
Moinmoin Karl-Werner schau dir bitte folgenden Link https://www.ebay.at/usr/nahttechnik?_trksid=p2047675.l2559 an und Kontakte den Verkäufer. Der könnte sowas haben

Gruß vom Benno

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nähnadeln System 563
BeitragVerfasst: Montag 14. Januar 2019, 21:28 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 3092
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo,
im Renters Nähmaschinenfachmann 2. Band sind ja zig Nadeln 1:1 abgebildet. Demnach dürfte die 563 in den Abmessungen mit einer 287 identisch sein.
Da auch diese recht schwer zu bekommen sind würde ich mal testweise 1738/287WH und auch mal eine 134er einsetzen.

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nähnadeln System 563
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Januar 2019, 06:56 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 2815
Wohnort: Norddüütschland
Zur Not Nadelstange verstellen und ein anders Nadelsystem verwenden.

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - BUSMC / DVSG 6HM - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 ---


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nähnadeln System 563
BeitragVerfasst: Montag 21. Januar 2019, 20:52 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Montag 14. Januar 2019, 12:11
Beiträge: 2
Benno1 hat geschrieben:
Moinmoin Karl-Werner schau dir bitte folgenden Link https://www.ebay.at/usr/nahttechnik?_trksid=p2047675.l2559 an und Kontakte den Verkäufer. Der könnte sowas haben

Gruß vom Benno


Hallo Benno, deine Empfehlung ist top, habe die richtigen Nadeln, baugleich System 563 bekommen.
Meine Adler 49-2 schnurrt wieder.
Vielen, vielen Dank
Karl-Werner


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nähnadeln System 563
BeitragVerfasst: Montag 21. Januar 2019, 21:09 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 3092
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo Karl-Werner,
Karl-Werner 1953 hat geschrieben:
Hallo Benno, deine Empfehlung ist top, habe die richtigen Nadeln, baugleich System 563 bekommen.
Meine Adler 49-2 schnurrt wieder.
würdest du die 563er Nadel mal ausmessen?
Kolbendurchmesser, Gesamtlänge der Nadel und Abstand Kolbenoberkante bis Oberkante Nadelöhr sind die wichtigen Kenndaten.

Danke und Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nähnadeln System 563
BeitragVerfasst: Montag 21. Januar 2019, 22:00 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 1103
Wohnort: 51109 Köln
det hat geschrieben:
Hallo Karl-Werner,
Karl-Werner 1953 hat geschrieben:
Hallo Benno, deine Empfehlung ist top, habe die richtigen Nadeln, baugleich System 563 bekommen.
Meine Adler 49-2 schnurrt wieder.
würdest du die 563er Nadel mal ausmessen?
Kolbendurchmesser, Gesamtlänge der Nadel und Abstand Kolbenoberkante bis Oberkante Nadelöhr sind die wichtigen Kenndaten.

Danke und Gruß
Detlef
Hallo Detlef,
ich habe jetzt als Vorrat neue Nadeln Typ 1738(A) bestellt, weil es immer wieder mal vorkommt, dass man Rundkolbennadeln braucht und ich kaum noch welche habe. Was zur Hölle ist eigentlich der Unterschied zwischen 1738ern und den 1738/287 WH?

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nähnadeln System 563
BeitragVerfasst: Montag 21. Januar 2019, 22:43 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 3092
Wohnort: unterer linker Niederrhein
GerdK hat geschrieben:
ich habe jetzt als Vorrat neue Nadeln Typ 1738(A) bestellt, weil es immer wieder mal vorkommt, dass man Rundkolbennadeln braucht und ich kaum noch welche habe. Was zur Hölle ist eigentlich der Unterschied zwischen 1738ern und den 1738/287 WH?
Keiner, der mir bekannt wäre.
Der Unterschied besteht zwischen 287WH und 287: Die 287WH hat die Hohlkehle, die 287 nicht.

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nähnadeln System 563
BeitragVerfasst: Montag 21. Januar 2019, 22:49 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 1103
Wohnort: 51109 Köln
OK, danke Dir... smile

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de