Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 27. Mai 2019, 07:39

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine neue alte Adler 5- 27
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 19:53 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2019, 23:01
Beiträge: 48
Falls es jemanden interessiert hier meine Adler 5-27


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue alte Adler 5- 27
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 20:25 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 3439
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Wow, noch so ein Hyper-Wocker!

Irgendwann, wenn ich genug Platz habe, so ein Teil zu stellen, hätte ich sie gerne.
Ich befürchte nur, dass ich dann zu schwach bin, sie hineinzutragen heul

viel Spaß mit dem Trumm wünscht
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue alte Adler 5- 27
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 20:29 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2019, 23:01
Beiträge: 48
So schlimm war das gar nicht..... hab Sie allein in der Keller gebracht, den Tisch kann man zerlegen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue alte Adler 5- 27
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 20:34 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1295
Und welche Teile fehlen? Spannungsscheiben sind doch da


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue alte Adler 5- 27
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 20:57 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2019, 23:01
Beiträge: 48
Die Spannungsscheiben vorn sind beschädigt, muss beim Transport passiert sein hab es nicht bemerkt. heul


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue alte Adler 5- 27
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 21:09 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1295
Scheiben mit 25mm Durchmesser hätte ich.Bohrung ca.6,6.vielleicht hat Adler 104 ja noch originale


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue alte Adler 5- 27
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 21:16 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Samstag 18. März 2017, 21:47
Beiträge: 594
Genau mit so einer Maschine könnte ich mich auch sehr schnell anfreunden. Einen starken Motor bräuchte ich bei dieser Maschine vermutlich gar nicht, wenn ich mir das große Handrad anschaue und zudem an meinen relativ kleinen Bedarf denke. Ich würde lieber jeden einzelnen Stich genießen und dabei eine Pause machen. Anstrengen müsste ich mich dabei nicht, wenn die Maschine noch so leichtgängig läuft, wie sie es im bestmöglichen Zustand sicherlich noch kann. Mit dieser Maschine kann man ohne Motor vermutlich sogar sehr komfortabel dicke Lederschuhsohlen vernähen. Wenn da noch ein guter brauchbarer Motor dabei ist und alle fehlende Teile ersetzt sind, dann schätze ich die Maschine auf etwa 800-1200 Marktwert. Liebhaber zahlen in diesem Zustand vielleicht noch mehr, wenn die erkennbare Restauration fachmännisch durchgeführt wurde, was anhand der Bilder anzunehmen ist. Der Tisch ist ebenfalls toll. Da hat ein Profi die Holzoberfläche behandelt. Das sieht man.

Mich würde interessieren, wie alt die Maschine in etwa ist. Ich habe von diesen Adler Maschine keine Ahnung. Aber gemäß dem Lack würde ich sie auch auf etwa 1925-1930 schätzen.

Spannungsscheiben, die vermutlich passen, hätte ich auch in meiner Grabbelkiste. Wie groß der Durchmesser und die Bohrung ist, müsste ich erst nachmessen. Wahrscheinliche Herkunft Riccar, Adler oder Phoenix.

_________________
Adler 8 - Meister ZZ Automatik - Pfaff 130 - 230 - Phoenix DD 6 - Singer 206D - (u.v.m.)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue alte Adler 5- 27
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 21:23 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2019, 23:01
Beiträge: 48
Also die Spannungsscheiben haben einen Durchmesser von 27,5 und eine Bohrung von 26,4 mm. Was kostet sowas ?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue alte Adler 5- 27
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 21:25 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Samstag 18. März 2017, 21:47
Beiträge: 594
det hat geschrieben:
Wow, noch so ein Hyper-Wocker!
No, das ist der gleiche seltene Hyper-Wocker. Gerade habe ich es an der SN gesehen. lol
Edit: Sorry. Die SN sind nur ähnlich. Es ist nicht die gleiche, die hier im Forum bereits abgebildet wurde.

_________________
Adler 8 - Meister ZZ Automatik - Pfaff 130 - 230 - Phoenix DD 6 - Singer 206D - (u.v.m.)


Zuletzt geändert von hutzelbein am Sonntag 13. Januar 2019, 21:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neue alte Adler 5- 27
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 21:27 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 1511
Wohnort: 51109 Köln
uwilein hat geschrieben:
Also die Spannungsscheiben haben einen Durchmesser von 27,5 und eine Bohrung von 26,4 mm. Was kostet sowas ?
Das kommt mir etwas seltsam vor. Meintest Du Bohrung 6,4 mm?
Sonst hätte die "Scheibe" ja nur 1,1 mm aktive Fläche.

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de