Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Dienstag 26. März 2019, 14:05

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 1222/E Keine Drehzahl
BeitragVerfasst: Montag 14. Januar 2019, 03:19 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2019, 23:12
Beiträge: 343
Irgendwie...

Ich würde auch erst den groben Dreck an den offensichtlichsten Stellen entfernen, vielleicht noch zur Kontrolle hier und da einen Tropfen Öl geben, dann aber zuerst den Motor prüfen.

Erst die Basics, dann die Peripherie.

Sind erst sämtliche Stellschrauben verstellt, sucht man sich nachher einen Wolf...

_________________
Beste Grüße!

Michael


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 1222/E Keine Drehzahl
BeitragVerfasst: Sonntag 27. Januar 2019, 14:37 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Donnerstag 15. November 2018, 17:31
Beiträge: 7
Hallo,
habe wie von Gerd vorgeschlagen den Motor direkt an die 220V angeschlossen und laufen lassen. Siehe da die Maschine lief so richtig schnell.
Habe zum Vergleich auch eine identische daneben gestellt, liefen beide gleich schnell.
Habe die Elekronik dann im Austausch bei Nähmaschinen Jankowski bestellt und Eingebaut.
Die Maschine läuft auch wieder nur auf halb Gas.
Elektronik in die andere Maschine eingebaut die Maschine lief dann auch nur auf halb Gas.
Habe die Elektronik reklamiert, hoffe ich bekomme eine die dann funktioniert.

Hat von euch jemand hier schon mal diesen Fehler mit der Elektronik gehabt und wo habt Ihr dann die Elektronik bestellt?

Melde mich wieder wenn es neue Info´s gibt.
Gruß
Werner


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 1222/E Keine Drehzahl
BeitragVerfasst: Sonntag 27. Januar 2019, 15:36 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 5727
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

ohne Fotos kann ich dazu nix sagen

Jankowski ist ein seriöser ET-Lieferant

möglicherweise hast du die Elektronik nicht korrekt eingestellt
oder einer der drähte wurden vertauscht

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 1222/E Keine Drehzahl
BeitragVerfasst: Sonntag 27. Januar 2019, 15:50 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 29. November 2016, 22:19
Beiträge: 307
Hallo,

Wenn die Maschine kein Schwergang hat, das bedeutet sie lässt sich am Handrad wirklich leicht drehen, dann liegt meistens der Fehler in der Elektronik. Ich gehe hier davon aus dass du erkennen würdest ob die Maschine sich ein bisschen schwer drehen lassen würde, da auch eine andere zum Vergleich vorhanden ist.

Es gibt an der Platine ein Potentiometer die leicht verschmutzt sein könnte und deswegen die Drehzahl nicht mehr richtig regelt. Ich habe gute Erfahrung gemacht in dem ich das entsprechende Potentiometer 1/4 Umdrehung nach links und dann zurück nach rechts, das ca. 5-10 Mal, und schließlich wieder in der ursprüngliche Position gedreht habe. So hat sich die oxidierte Schicht selbst gelöst und die Kontakte waren wieder gut. Die Maschine lief danach wieder in der gewünschte Geschwindigkeit.

Wichtig ist dabei die Maschine vom Strom zu trennen, sich die ursprüngliche Position zu merken und kein Gewalt anwenden.

Bei Drachenwiki ist die Elektronik abgebildet und sehr gut erklärt: http://drachenwiki.de/index.php/Pfaff_-_Einstellanleitung_-_Elektro-Einrichtung

Das hätte ich probiert bevor ich die Platine zur Reparatur schicken würde. Und vielleicht ist das was "Drikusniet" mit Wiederstand der Regelung gemeint hat.
Drikusniet hat geschrieben:
Ich habe gerade das gleiche gehabt, aber mit den Hand war kein Problem. Das Problem war in die Wiederstand der Regelung.

_________________
Es ist nicht die Menge an Nähmaschinen die eine Sammlung ausmacht, sondern wie viel Platz dass man dafür zur Verfügung hat. Untern Bett ist noch Platz. angel
-----------------------
PS: Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Ich tue mein Bestes wite


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 1222/E Keine Drehzahl
BeitragVerfasst: Sonntag 27. Januar 2019, 16:04 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 5727
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

da fällt mir gerade noch ein :

du bekommst absonderliche Verhältnisse, wenn du einen SEL-Anlasser an einer PFAFF-Steuerung betreibst und umgekehrt

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 1222/E Keine Drehzahl
BeitragVerfasst: Sonntag 27. Januar 2019, 16:14 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 1361
Wohnort: 51109 Köln
dieter kohl hat geschrieben:
serv

da fällt mir gerade noch ein :

du bekommst absonderliche Verhältnisse, wenn du einen SEL-Anlasser an einer PFAFF-Steuerung betreibst und umgekehrt
Stimmt! Das Poti im PFAFF-Anlasser hat einen Widerstand von 20 kOhm, im SEL-Anlasser 150 kOhm.
Das würde den Fehler gut erklären.

geändert dieter

Schau mal bei Deiner alten Platine auf die Unterseite (Lötseite):
PFAFF-Platine (braucht einen PFAFF-Anlasser):
Dateianhang:
100_7979.JPG

SEL-Platine (braucht einen SEL-Anlasser):
Dateianhang:
SEL.JPG

Viele Grüße, Gerd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 1222/E Keine Drehzahl
BeitragVerfasst: Sonntag 27. Januar 2019, 18:00 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Freitag 14. Dezember 2018, 21:09
Beiträge: 67
Wohnort: 45772 Marl
Kann man das nicht von außen erkennen?
Ich dachte beim der Pfaff-Elektronik ist die Buchse von innen immer weiß mit rotem Punkt, bei der SEL-elektronik schwarz mit rotem Punkt. Bei mir passt das.

Hier auch zu lesen:https://www.naehmaschinen-ersatzteile.com/Ersatzteile/Naehmaschinenersatzteile/Anlasser-Pedale/Anlasser-fuer-Pfaff/Anlasser-Typ-BMG-0051-PFAFF-1221-1222-1222E-fuer-PFAFF-Steuerung.html

_________________
Frisch der Sucht verfallen... warum guck ich nur immer weiter nach anderen Nähmaschinen??
Pfaff 1222E, Bernina 930E, Pfaff 262, Adler 30-1, Pfaff 1245


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 1222/E Keine Drehzahl
BeitragVerfasst: Sonntag 27. Januar 2019, 18:13 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 1361
Wohnort: 51109 Köln
Maich hat geschrieben:
Kann man das nicht von außen erkennen?
Ich dachte beim der Pfaff-Elektronik ist die Buchse von innen immer weiß mit rotem Punkt, bei der SEL-elektronik schwarz mit rotem Punkt. Bei mir passt das...
Ja, so sagt man. Mir ist sowas immer zu unsicher, man weiß ja nie, wer bei so alten Maschinen schon Hand an-gelegt hat. Und die Platine etwas vorzuziehen und auf die Rückseite zu schauen ist schnell gemacht.

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 1222/E Keine Drehzahl
BeitragVerfasst: Sonntag 27. Januar 2019, 21:49 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Donnerstag 18. Januar 2018, 11:27
Beiträge: 45
Wohnort: Ommelanderwijk - NL
Liebelilla"

Und vielleicht ist das was "Drikusniet" mit Wiederstand der Regelung gemeint hat.
[quote="Drikusniet hat geschrieben:
Ich habe gerade das gleiche gehabt, aber mit den Hand war kein Problem. Das Problem war in die Wiederstand der Regelung.

[/quote]
Genau, das habe ich damit gemeint.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 1222/E Keine Drehzahl
BeitragVerfasst: Montag 28. Januar 2019, 12:29 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 5727
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

(sorry "GerdK" daß ich oben in deinem Beitrag was geändert hab)

es gibt für SEL-Elektroniken keine AT-Platinen mehr
es gibt nur noch PFAFF-Elektroniken

Ich arbeite aber die SEL-Elektroniken auf
und repariere auch die alten Drehpotios

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de