Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Oktober 2018, 22:02

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 27-5
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. August 2018, 11:10 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 2629
Wohnort: Norddüütschland
Habe ihm eine Anleitung der Pfaff 28 geschickt die ist ja nicht großartig anders.

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - BUSMC / DVSG 6HM - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 ---


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 27-5
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. August 2018, 11:47 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 5. August 2018, 20:09
Beiträge: 15
Oh - ich verstehe - unter 'Vorderseite' hatte ich 'von vorne' gedacht.
Foto stelle ich ein, sobald ich wieder bei der Maschine bin.

Mein 'primäres Problem' ist erst mal gelöst.
Vielen Dank an Adler140!

Noch zwei klitzekleine Fragen für den Anfang, dann hat meine Frau erst mal genug zu tun, glaube ich:

1. Welche Nadeln braucht man dazu (und woher bekommt man die, das werden sicher nicht die selben sein wie von ihrer Hobby-Nähmaschine)?

2. Der oben in einem Kommentar erwähnte "Nähmaschinenunterbau Tisch mit Antrieb/ Motor " - woher bekommt man so was - oder kann man das selbe machen (ich bin ein durchaus begabter (Amateur-)Handwerker, der sich auch mit Holz, Metall und Strom auskennt)?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 27-5
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. August 2018, 13:16 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 2629
Wohnort: Norddüütschland
Das orig. Nadelsystem ist 690 - gleiches System wie 287 bzw 1738.

Es kann natürlich sein, dass mal jemand die Maschine auf ein anderes Nadelsystem eingestellt hat. Aber ich würde zunächst mal von dem o.g. Nadelsystem ausgehen.

Ich glaube ich habe noch welche in 287, ich kann dir mal ein paar in einen Umschlag stecken und zum testen zusenden.

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - BUSMC / DVSG 6HM - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 ---


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 27-5
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. August 2018, 13:32 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 5. August 2018, 20:09
Beiträge: 15
adler104 hat geschrieben:
welche in 287, ich kann dir mal ein paar in einen Umschlag stecken und zum testen zusenden.


Das wäre perfekt.
Ich schicke Dir gleich mal meine Adresse per PN.
DANKE!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 27-5
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. August 2018, 17:59 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 13:36
Beiträge: 143
Wohnort: ---österreich---:-)
Ich schieße noch eine Frage hinterher:

- mir fehlt auf der Front-Ansicht die Abdeckung + Greifer mit Spule (befindet sich dort wo die Nadel in die Stichplatte nach unten Eintritt und sich beim Bewegen des Handrades ein Metallteil hin- und her schwingt)...ohne diese Teile kannst du zunächst keine Nähprobe machen

Hast du diese bereits herausgenommen?

_________________
Liebe Grüße!

....es gibt viel zu fragen und noch mehr zu wissen....

Pfaff 24,28,38, 130-33-36-38-42-45-48-92, 230-60-61, 467 Singer 18, 29k51/58/71 Adler 6 Rafflenbeul/Gritzner/Frobana Doppelmaschine Hardo Durchnähmaschine


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 27-5
BeitragVerfasst: Freitag 10. August 2018, 08:58 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 5. August 2018, 20:09
Beiträge: 15
Ich hoffe, ihr meint diese Teile - siehe unten.

Ich hatte das andere Bild abschneiden müssen, weil es sonst zu groß für das Forum gewesen wäre.

Und mit etwas Mühe habe ich es sogar geschafft, alles wieder in die Maschine reinzubekommen....

Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 27-5
BeitragVerfasst: Freitag 10. August 2018, 19:53 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 13:36
Beiträge: 143
Wohnort: ---österreich---:-)
...genau diese Teile:-)!

Schick mal das Maschinenfoto der Frontseite- ‚Arbeitsseite’ nach...

_________________
Liebe Grüße!

....es gibt viel zu fragen und noch mehr zu wissen....

Pfaff 24,28,38, 130-33-36-38-42-45-48-92, 230-60-61, 467 Singer 18, 29k51/58/71 Adler 6 Rafflenbeul/Gritzner/Frobana Doppelmaschine Hardo Durchnähmaschine


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 27-5
BeitragVerfasst: Samstag 11. August 2018, 11:27 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4851
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
Rostnadel hat geschrieben:
Ich hoffe, ihr meint diese Teile - siehe unten.

Ich hatte das andere Bild abschneiden müssen, weil es sonst zu groß für das Forum gewesen wäre.

Und mit etwas Mühe habe ich es sogar geschafft, alles wieder in die Maschine reinzubekommen....

Bild


serv

hier ist genau das passiert, was die Themen unbrauchbar macht
das bild war nur verlinkt und nu isses wech

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 27-5
BeitragVerfasst: Samstag 11. August 2018, 11:43 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 5. August 2018, 20:09
Beiträge: 15
dieter kohl hat geschrieben:
hier ist genau das passiert, was die Themen unbrauchbar macht
das bild war nur verlinkt und nu isses wech


Seht ihr die Bilder nicht mehr?
Ich sehe sie noch - was ist besser als die Bilder zu verlinken?
Kann ich sie ins selbst Forum hochladen?

Hier noch mal das sehnlichst erwartete ;-) Bild von vorne - leider ebenfalls nur verlinkt.

Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 27-5
BeitragVerfasst: Samstag 11. August 2018, 12:10 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 5. August 2018, 20:09
Beiträge: 15
Ah - Dateianhang hochladen - sorry - so weit hatte ich ja noch nie runtergescrollt.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GerdK, hutzelbein und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de