Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Oktober 2018, 21:10

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Urschreithread!
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Dezember 2017, 20:25 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Dienstag 11. Oktober 2016, 09:33
Beiträge: 384
Wohnort: Leipzig
Wie ich Dir das nachfühlen kann!

Ja, nimm volles Metall, ein bißchen beruhigt das


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Urschreithread!
BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 13:34 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4851
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
det hat geschrieben:
Hallo zusammen,
kleines Update vom phasenfrustrierten Schrauber:

Pfaff Hobbylock 776:
Ich bekam sie mit Vollblockade.
Ich habe alle Schrauben (viele!) auf der Hauptwelle gelockert und die Mechanik teilweise zerlegt. Den blockierten Obergreifer gelöst und die etwas hakelige Nadelstangenmechanik feingetuned, Transport zerlegt, Messer und Stichplatte justiert.

Dann nach Mechanikeranleitung alles von Grund auf neu eingestellt, probiert, nochmal eingestellt, feinjustiert, probiert und irgendwann lief alles, auch die Probenähte waren gut. light

Dann habe ich freudig die Schrauben der Hauptwelle nachgezogen, die Gehäusedeckel aufgesetzt, alle übrigen Schrauben nachgezogen ... heul
Die Schraube am Nadelhalter hat es mir nicht verziehen und ist gerissen boewu boewu

Um an den Nadelhalter zu kommen muss die Nadelstange raus. Damit die Nadelstange raus kann muss die Stichplatte raus, ebenso das Messer und der Nadelschutz, der Obergreifer muss auch raus und der Untergreifer an die Seite ... Ich hatte vorher Stunden damit verbracht, die Greifer zu justieren angry angry angry

So, ich mache zur Beruhigung jetzt erst mal eine Pfaff 30 oder so ...

Gruß
Detlef


serv

Splint aus dem nadelhalter treiben, dann geht die Nadelstange nach oben raus und du hast fast keine einstellarbeiten

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Urschreithread!
BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 16:15 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2927
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo Dieter,
dieter kohl hat geschrieben:
Splint aus dem nadelhalter treiben, dann geht die Nadelstange nach oben raus und du hast fast keine einstellarbeiten
so hatte ich es erst probiert, mich dann aber nicht getraut, mit 'nem Dorn herumzukloppen (in Ermangelung geeigneterer Austreiber) und noch mehr kaputt zu mache. Deshalb habe lieber die Nadelstange samt Nadelhalter nach unten rausgezogen. Dann kann ich das Einstellen der Greifer nochmal üben dodgy

Danke und Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Urschreithread!
BeitragVerfasst: Freitag 15. Dezember 2017, 19:05 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4851
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

ich nehm da immer ein Stückchen Fahrradspeiche und den kleinen Vorschlaghammer angel

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Urschreithread!
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. Mai 2018, 14:11 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 25. April 2016, 15:52
Beiträge: 1091
Wohnort: OWL
Ich brauch mal meinen Urschreithread, also Ohren zu halten: angry

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh...... boewu boewu boewu boewu

Da habe ich mich darauf gefreut heute meine Coffeegrinder mit einem Motor auszustatten und einzunähen und dann passt der Keilriemen nicht - und auch kein anderer den ich hier habe! 15 ****** Keilriemen in vier verschiedenen Längen und keiner passt. boewu

Als Ersatz nehme ich mir die MonCherie vor und auch hier Frust. Maschine ist schwergängig und klackert. angry -boewu- heul Also machen wir mal eine umfassende Grundreinigung und schauen dann mal weiter.

Ich mach jetzt wieder Schluss. Scheint heute keinen Sinn zu haben...

_________________
Det, jetzt im Chor:"Ich wünsche mir - hier, im Bereich Maschinentechnik - eigene Foren für Anker, Gritzner und Phoenix!"


Ich hab zu viele Maschinen, die passen nicht alle in die Signatur! :lol27:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Urschreithread!
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. Mai 2018, 14:26 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2927
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo Michaela,
es gibt so Tage.

Tauch die GU in WD40 ein, Tüte drum, gehe mit deiner kleinen Süßen auf den Spielplatz oder in den Wald und mache morgen weiter!

Liebe Grüße
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de