Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Dienstag 10. Dezember 2019, 12:15

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 »
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Und was ist das für ein Konstrukt?
BeitragVerfasst: Freitag 8. November 2019, 19:14 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 09:39
Beiträge: 777
Wohnort: Bayern
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-240-6628

_________________
Mein Blog –> https://hummelbrummel.blogspot.com
Blogthemen rund um die Nähmaschine hier entlang –> https://hummelbrummel.blogspot.com/sear ... hmaschinen


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag 8. November 2019, 19:44 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 3583
Wohnort: Norddüütschland
Flux Kompensator, STROBEL Typ biggrin

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2---


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag 8. November 2019, 19:54 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 3219
Wohnort: Graz (Österreich)
WWDT = Was weiß der Teufel

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag 8. November 2019, 20:03 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1618
Wohnort: Witzenhausen
normalerweise ist sowas eine Augenknopflochnähmachine ...

aber warten wir ab, was Hermann van Wezel dazu sagt ... tongue

_________________
meine Sammlung wird immer kleiner lol


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 9. November 2019, 06:05 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 14:20
Beiträge: 6243
Wohnort: Hünxe
Das dürfte eine Blindstichnähmaschine sein .

_________________
LG Bianca
Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna 1 Grashopper, Pfaff 360 automatik,Schirmer-Blau&co,Bernina 117L,Pfaff 260 Automatik,Willcox&Gibbs,Pfaff 30 .........


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 9. November 2019, 14:42 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1618
Wohnort: Witzenhausen
Zitat:
Blindstich
weil man auf dem Foto nichts erkennen kann, oder? wink

_________________
meine Sammlung wird immer kleiner lol


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 11. November 2019, 18:10 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 6820
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

des Rätsels Lösung :

Blindsaum- Maschine von Strobel

kann auch zum pikieren eingesetzt werden
hat eine gebogene Nadel

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 11. November 2019, 18:56 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 16:31
Beiträge: 671
Eine gebogene Nadel??? Was bewirkt sie huh huh


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 11. November 2019, 19:13 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Oktober 2019, 13:22
Beiträge: 46
Wohnort: Bonn
Veritas_now hat geschrieben: *
Eine gebogene Nadel??? Was bewirkt sie huh huh
ich hatte vermutet, das die die Funktion eines Greifers hat. In meiner Phantasie ist in dem Teil, welcher unter dem Stoff steckt, so ein Haken der sich die Schlaufe des Oberfadens schnappt.
Grüße
Wolf

_________________
Video zur Adlermatic 153a
https://www.youtube.com/watch?v=Ja5WORI78-c


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 12. November 2019, 17:13 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 6820
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

das Teil unter dem Stoff ist der TAUCHER, der wird mit der Mikrometerschraube (rechts) in der Höhe eingestellt

die gebogene Nadel kommt von links und sticht von der linken Seite den Oberstoff an

der Greifer ist (wie) eine kleine Gabel und kommt von der rechten Seite, nimmt die Schlinge auf, legt sie nach links vor die Nadel

usw.

es entsteht ein EINFADEN-KETTENSTICH

etwas vergleichbares gibt es auch bei Pelz-Nähmaschinen

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 »

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de