Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 16. Dezember 2019, 12:15

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2 3 4 58 »
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 24. November 2018, 22:30 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Beiträge: 624
Wohnort: Brandenburg
Flexi-Stitch und Buttonholer arbeiten ja auch mit der Rückwärtsbewegung des Transporteurs. Mit dem Reverse Stitch-balance Control Regler kannst du die Rückwärtsbewegung feinjustieren und so das Stichbild anpassen.
Für den Normal-Stich wird er dann wieder auf Null/Neutral gestellt.
Den Dackel-Stich fand ich auch ganz witzig.

_________________
Grüße Klaus


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 24. November 2018, 22:47 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 2229
Wohnort: 51109 Köln
Danke.. smile
Vielleicht probiere ich das mal aus, allerdings habe ich keinen Knopflochfuss für diese Maschine.

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 24. November 2018, 22:49 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Beiträge: 624
Wohnort: Brandenburg
Das sollte auch mit dem Dackel klappen wink

_________________
Grüße Klaus


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 2. Dezember 2018, 20:28 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 2229
Wohnort: 51109 Köln
Dank lunetta ( heart ) habe ich jetzt einen Knopflochfuß für die Futura 2000. Funktioniert super, siehe Video:
(STRG-Taste gedrückt halten beim Anklicken)
https://www.youtube.com/watch?v=KP_5xKU ... e=youtu.be
(Sorry für die schlechte Qualität, aber eine bessere Kamera habe ich nicht.. sad )

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Dezember 2018, 17:20 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 9. August 2018, 11:23
Beiträge: 513
Hallo Gerd!

Bitte eine Frage an dich:

mir hat heute eine Bekannte meiner Mama ihre futura 2000 geschenkt - alles komplett, schöner Zustand.

Ich habe sie jetzt erstmal zum aklimatisieren auf meinem Arbeitstisch, habe sie entfusselt, und nur mal Handrad gedreht - ich wollte sie erst erwärmen lassen, sie war seit gestern im Kofferraum.
Und beim Drehen am Handrad rumpelt sie so komisch...

Dreivierteldrehung geht leicht, dann bleibt das Handrad fast stecken, wenn man über den Widerstand weiterdreht, geht es wieder eine dreiviertel Drehung leicht.

habe den Bodendeckel runtergeschraubt, die ganze Mechanik unten ist sauber und nicht verharzt.

Wie komme ich denn seitlich dran, dass ich schauen kann wie das Handrad auf der Welle läuft? Ich sehe da nirgends wie ich drankommen könnte.... keine Schraube keinen Hebelmechanismus, dass ich seitlich rankäme um zu schauen wo es da hakelt....

Danke dir!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Dezember 2018, 18:24 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 2229
Wohnort: 51109 Köln
lunetta hat geschrieben:
...Dreivierteldrehung geht leicht, dann bleibt das Handrad fast stecken, wenn man über den Widerstand weiterdreht, geht es wieder eine dreiviertel Drehung leicht.

habe den Bodendeckel runtergeschraubt, die ganze Mechanik unten ist sauber und nicht verharzt...
Hallo lunetta,
das hört sich für mich wie die übliche Schwäche der Futura 2000 an: Eins oder beide Greiferzahnräder sind häufig defekt.
Dateianhang:
100_8165.JPG
Schau sie Dir mal ganz genau an, während Du das Handrad langsam drehst.
An die Armwelle oben kommst Du nur dran, nachdem Du zwei Platinen und die entsprechenden Stecker entfernt hast.
Dateianhang:
Futura 2000-1.JPG
Aber es würde mich wundern, wenn es ein Problem an der Armwelle wäre - was nichts heissen muss. Kann natürlich auch sein.

Viele Grüße, Gerd

P.S.: Ich schicke Dir noch eine PN mit Anhang..


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Dezember 2018, 18:36 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 9. August 2018, 11:23
Beiträge: 513
Hab das Problem gelöst.

Es war die Motoraufhängung, da war ursprünglich mal so ein Kunststoffteil, dass den Motor an der Aufhängung auf Spannung gehalten halt, das war gebrochen, dadurch war der Motor etwas locker, und dadurch hatte der Antriebsriemen immer einen kurzen Durchhänger, dadurch war immer dieser Rumpler da.

Mein Mann hat ein Kunststoffplättchen reingepfriemelt, und nun geht es.

Ich muß mich morgen mal länger dazusetzen, bin mit der Bedienung noch nicht vertraut.

Ich berichte dann;)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Dezember 2018, 18:42 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 2229
Wohnort: 51109 Köln
Die SINGER Futura 2000 ist "im Prinzip" eine gute Maschine. Die Frau, von der ich die 50 Spulen geholt habe sagte mir: "Ich habe die Maschine 30 Jahre lang benutzt, dann waren die Greiferzahnräder defekt und ich fand keine Ersatzteile. Es war eine tolle Maschine". (Die Greiferzahnräder bekommt man mittlerweile problemlos).

Brauchst Du irgendwas an Anleitungen?

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Dezember 2018, 18:56 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 9. August 2018, 11:23
Beiträge: 513
Nein, ist alles dabei.
Die Zahnräder sind bei meiner alle noch junfräulich;)

Nur jetzt würden vielleicht deine Spulen passen bei der?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Dezember 2018, 18:59 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 2229
Wohnort: 51109 Köln
lunetta hat geschrieben:
Nein, ist alles dabei.
Die Zahnräder sind bei meiner alle noch junfräulich;)

Nur jetzt würden vielleicht deine Spulen passen bei der?
Klar. Schicke ich Dir morgen... smile

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2 3 4 58 »

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de