Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Dienstag 18. Dezember 2018, 18:40

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Januar 2017, 08:22 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 2138
Elna Supermatic (Motortyp 722010)

Darf ich vorstellen, meine beiden Grünen.

1. Elna Supermatic in schlichtem Grün
2. Elna Supermatic in hellgrün/grün

Kleine Unterschiede die man teilweise auf den 1. und manchmal erst auf den 2. Blick erkennen kann:
- Farbunterschiede
- Funktion/Konstruktion der Koffer
- Kniehebel
- Elnagraph

Für beide Maschinen habe neue Reibräder bestellt - sie sollen am Donnerstag ankommen - dann wird sich zeigen, 1. ob sie passen, 2. wie die Qualität ist und 3. ob der am Telefon genannte Preis zutrifft lol

Sobald die eingebaut sind, gibt's noch etwas Öl zwischen Zähne und Gelenke und dann kommt der Lauftest, gefolgt von dem ausprobieren der einzelnen Stichmuster, bin schon sehr gespannt!!!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Zuletzt geändert von Regina am Mittwoch 25. Januar 2017, 10:59, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC 1 und 2
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Januar 2017, 08:27 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 14:20
Beiträge: 5768
Wohnort: Hünxe
biggrin sehr hübsch , jetzt fehlt dir noch die 3. und 4. Baureihe tongue

zeigst du uns wie du das Reibrad wechselst?

_________________
LG Bianca
Singer 431g,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Anker-Singer-Saxonia,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L,Pfaff 260 Automatik .........


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC 1 und 2
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Januar 2017, 08:46 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 12:15
Beiträge: 1779
Wohnort: Deutschlands Toscana - der Kraichgau
Kleiner Hinweis / Bitte :

ELNA 1 ist der Grasshopper

ELNA 2 ist die Supermatic -

deshalb evtl Baureihe = BR 1 hinter Supermatic,
sonst gibt es für "neu-ELNA-Fans" Verwirrung
das gleiche Problem, dass bei den ELNAs
Typangaben in Anzeigen immer Auftritt:

ELNA TYPE 722010 bezieht sich nicht auf die Maschine, sondern nur den Motor,
und dieser 722010 wurde in viele ELNA-Modelle eingebaut!
-lol:

Was mich noch irritiert: wenn ich mich recht erinnere, war bei den ELNAs der zweiten Baureihe
bereits ein anderes "Disque" System als in der ersten Baureihe eingebaut - muss ich aber nochmal überprüfen-
stimmt - ist hier gut zu sehen links hinten der schwarze Knubbel - stimmt also!

_________________
Anker DZ-BR, F, RZ Auto,
ELNA II (BR1 u.3), Transforma,
Gritzner FK, FZ, GU, GU-K, HZB, VG, VZ,
Haid & Neu LZ, Primatic,
Necchi 512, 542, 545, 559, 592, Nora
Phoenix 353 A, 383 8K, ZZ Gloria,
Singer 18, 28, 316 G


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC 1 und 2
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Januar 2017, 08:56 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 3027
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Lanora hat geschrieben:
zeigst du uns wie du das Reibrad wechselst?

Ich habe es ohne Bilder probiert: Passenden Austreiber besorgen, Splint rausdrücken, Reibrad abziehen, neues Reibrad draufstecken, Splint wieder rein.

Vorher musste 'obendrüber' Platz geschaffen werden, dazu habe ich den ganzen Rummel mit der großen Aluplatte, die hinter dem Handrad verschraubt ist, abgezogen.

Angeblich gibt es irgendwo auch ein deineröhre-Video, wo das gezeigt wird. Vielleicht haben die das dort auch anders gemacht - ich bin nach männlicher Schrauberintuition vorgegangen und mal wieder keine Kamera/Schmatzfon griffbereit gehabt rolleyes

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC 1 und 2
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Januar 2017, 09:41 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 12:15
Beiträge: 1779
Wohnort: Deutschlands Toscana - der Kraichgau
Guggst Du hier

_________________
Anker DZ-BR, F, RZ Auto,
ELNA II (BR1 u.3), Transforma,
Gritzner FK, FZ, GU, GU-K, HZB, VG, VZ,
Haid & Neu LZ, Primatic,
Necchi 512, 542, 545, 559, 592, Nora
Phoenix 353 A, 383 8K, ZZ Gloria,
Singer 18, 28, 316 G


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC 1 und 2
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Januar 2017, 11:15 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 3027
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Klaus_Carina hat geschrieben:
Danke für den Link, Klaus!
Im Film lässt sich das Reibrad einfach nach oben abziehen. Das hat bei der Elna, die auf meinem Tisch stand, nicht funktioniert, darum habe ich die Alu-Platte noch abgeschraubt, was eventuell nicht nötig gewesen wäre.

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Januar 2017, 11:35 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 09:05
Beiträge: 655
Wohnort: Darmstadt
Sagst Du uns, zu welchem reis und wo Du die Reibräder bestellt hast?

_________________
www.naehmaschinenverzeichnis.de
Das virtuelle Nähmaschinenmuseum


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Januar 2017, 11:36 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2016, 10:19
Beiträge: 2138
So Text etwas korrigiert - hoffe jetzt paßt der besser?

Reibradwechsel - kann ich gerne zeigen. Der geht vermutlich schneller, als ich die Nadelstellung bei der Pfaff geregelt bekomme. dodgy

Und ja, es fehlen noch Nr. 3 und 4 aus dieser Baureihe, die die zur Zeit angeboten werden, sind mir aber schlicht weg zu teuer - stehen aber auf meiner Liste biggrin biggrin biggrin

Ganz sicher kommt noch eine Elna Zig Zag (gleicher Motortyp - also 722010) dazu.

Der eine Nähmaschinen Reperaturdienst hat auch noch von einer Elna Supermatic in weiß/blau gesprochen. Da hab ich jedoch den Verdacht, dass er sich mit der Bezeichnung vertan hat.

Vor der Anschaffung der 3. und 4. Baureihe wäre es jedoch sicher vernünftiger, 1. die Pfaff 260 Automatic fertig zu machen, 2. endlich die Singer 307 G2 im Arbeitszimmer auf zu stellen, 3. die Reibräder in die Elna´s einzubauen und dann unbedingt mal nach den fehlenden Stichmusterdisc´s Ausschau zu halten, ... dodgy

Ganz zu schweigen von der Phoenix 283 Automatic, die bei mir auf einen Kopfdeckel wartet.

Und die Pfaff 31 die irgendwann Anfang Februar eigenständig in den 3. OG finden wird, ...

_________________
Anker RZ, Bernina 117, 117K, 117L, 117L B, Borletti 1102 u. 1101, Dürkopp 1031, Elna Supermatic, Pfaff 31, 130, 230, 332, Phoenix 283 Automatik, Singer 46K15, 307G2, Torpedo Unimatic, Kurbelstickmaschinen

Nein, ich sammel nicht - wirklich nicht dodgy


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Januar 2017, 11:46 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 14:20
Beiträge: 5768
Wohnort: Hünxe
Mit der Elna supermatic in blau-weiß meint garantiert das Nachfolgemodell Elna SU wink

https://www.google.de/search?q=elna+su&biw=1467&bih=675&tbm=isch&source=lnms&sa=X&ved=0ahUKEwii57abj93RAhUE2ywKHRCDC_cQ_AUISigB

_________________
LG Bianca
Singer 431g,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Anker-Singer-Saxonia,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L,Pfaff 260 Automatik .........


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: ELNA SUPERMATIC
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Januar 2017, 14:06 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 12:15
Beiträge: 1779
Wohnort: Deutschlands Toscana - der Kraichgau
Die nächste der Supermatics ist beige.
Was danach kommt und Supermatic heißt,
arbeitet nicht mehr mit der Disque-Methode -
nutzt also nur den eingebürgerten Modell-Namen (und deren guten Ruf).
ELNAs sind besonders in den USA "Kult" (dank des Grashüpfers)

ZigZag und Transforma (GeradstichNMS, die sich angeblich durch einen Austausch des rechten oberen Blocks in eine ZigZag umbauen lässt - so laut Internet, aber unbestätigt - denn das würde heißen dass eine Schiebestange zur Nadelstangenführung auch in der Transforma zumindest einbaubar sein müsste und die Nadelstange entsprechende
Seitenschwenker machen könnte - was ich persönlich aus Gründen der Herstellkosten für unwahrscheinlich halte)

_________________
Anker DZ-BR, F, RZ Auto,
ELNA II (BR1 u.3), Transforma,
Gritzner FK, FZ, GU, GU-K, HZB, VG, VZ,
Haid & Neu LZ, Primatic,
Necchi 512, 542, 545, 559, 592, Nora
Phoenix 353 A, 383 8K, ZZ Gloria,
Singer 18, 28, 316 G


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de