Gritzner GU L rosa Automatik lässt sich nicht verstellen

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
js_hsm
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1392
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath

Re: Gritzner GU L rosa Automatik lässt sich nicht verstellen

#11 Beitrag von js_hsm »

Mit dem Begriff Nadelöse an der Nadelstange kann ich spontan nichts anfangen huh
Beschreib bitte mal was Du meinst und zeig ein Photo wenn das Teil an der Nadelstange ist und markiere wo was fehlt.

Gruß, Achim
Adler 30-1, Pfaff 130, Pfaff 1222, Typical GC20606-18, Sailrite 9" Walking Foot (Clone mit Servo)

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 6252
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: Gritzner GU L rosa Automatik lässt sich nicht verstellen

#12 Beitrag von det »

Hallo,
die Fadenführung am Nadelhalter ist eine Schwachstelle bei den GUs. Ich nehme dann eine Büroklammer, biege sie passend zurecht und löte (oder klebe) sie ein.

Das Nähen sollte aber auch ohne diese Führung funktionieren.

Gruß
Detlef
Maschinen: viel zu viele - Zeit dafür: viel zu wenig
- Bekennender Schneckenversender, habt Geduld mit mir -

Init
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 25. Oktober 2019, 09:13

Re: Gritzner GU L rosa Automatik lässt sich nicht verstellen

#13 Beitrag von Init »

@ Achim
Hier das gewünschte Foto. Hatte vorher eins von dem bereits abgebauten Teil eingestellt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Init am Dienstag 26. April 2022, 18:42, insgesamt 1-mal geändert.

Init
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 25. Oktober 2019, 09:13

Re: Gritzner GU L rosa Automatik lässt sich nicht verstellen

#14 Beitrag von Init »

@ Detlef

Danke für Deinen Tipp mit der Büroklammer. Mal sehen ob ich das hin bekomme. Lässt sich das tatsächlich löten?
Ersatzteile gibt es vermutlich keine mehr…
Ich habe mal einen Teil meiner anderen alten Schätzchen abgesucht aber bei allen sieht das anders aus. Hatte gehofft da wäre was passendes dabei.
Und ich hatte gedacht wenn ich alles sauber mache und öle, könnte ich loslegen damit zu nähen, das war wohl ein Irrtum.

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 6252
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: Gritzner GU L rosa Automatik lässt sich nicht verstellen

#15 Beitrag von det »

Init hat geschrieben: Dienstag 26. April 2022, 18:42Danke für Deinen Tipp mit der Büroklammer. Mal sehen ob ich das hin bekomme. Lässt sich das tatsächlich löten?
Ersatzteile gibt es vermutlich keine mehr….
Du kannst auch eine andere, einfachere Gritzner aus der Zeit ausschlachten, die GG oder die GA wird manchmal sehr günstig angeboten und hat die selbe Nadelaufnahme.

Aber bringe die GU doch erst mal dazu, alle Stiche zu nähen, bevor du diese Baustelle angehst.

Eine Büroklammer ist übrigens eigentlich viel zu weich für so eine Fadenführung. Bei intensiver Nutzung dürfte sich irgendwann der Oberfaden in das Material reinarbeiten und einen Grat erzeugen, der dann für Fadenrisse sorgen kann.
Also das Provisorium im Auge behalten und auf Dauer gegen etwas solideres ersetzen.

Gruß
Detlef
Maschinen: viel zu viele - Zeit dafür: viel zu wenig
- Bekennender Schneckenversender, habt Geduld mit mir -

Init
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 25. Oktober 2019, 09:13

Re: Gritzner GU L rosa Automatik lässt sich nicht verstellen

#16 Beitrag von Init »

Ich probiere jetzt schon seit drei Tagen die Maschine richtig ans laufen zu bekommen, b.z.w die Automatik in Gang zu kriegen. Ansich läuft die Maschine wie geschmiert nur die Zierstiche lassen sich null einstellen. Der Pfeil auf der Scala bewegt sich keinen Millimeter. Ich habe schon oben alles abgeschraubt und gereinigt die einzelnen ich nenne es jetzt mal Stichabnehmer sind mittlerweile auch beweglich. Aber wenn ich versuche den Stich zu ändern tut sich rein gar nichts. Sie steht auf Zickzack näht aber mehr oder weniger geradeaus. Auch habe ich den Eindruck das der Stoff nicht richtig transportiert wird. Es ist echt zum verzweifeln. Ich möchte soo gerne mit ihr nähen 😢

Antworten