Naehmaschinentechnik-Forum
https://naehmaschinentechnik-forum.de/

Erstes Projekt: Jeanstasche
https://naehmaschinentechnik-forum.de/viewtopic.php?f=46&t=5483
Seite 1 von 2

Autor:  jeanne [ Donnerstag 10. Januar 2019, 08:48 ]
Betreff des Beitrags:  Erstes Projekt: Jeanstasche

Mein Traum war es schon lange, so zu nähen, wie ich es vor vielen Jahrzehnten bei meiner Oma kennengelernt habe.... Vor kurzem konnte ich eine alte Pfaff 30 ergattern und mir diesen Traum erfüllen. smile Nach gründlicher Reinigung und Ölung fing sie tatsächlich wieder an, sich zu bewegen! Zwar musste ich das "Treten" noch üben (es sah immer so einfach aus bei meiner Omi!), aber auch das gelang immer besser und die Nähte sahen wirklich gut aus. So kam es zu diesem ersten "Projekt": Eine Tasche aus alten Jeansresten, die ausschließlich mit der Pfaff 30 genäht wurde. Ich bin begeistert von meiner "alten Lady" und habe ihr nun einen festen Stammplatz in meinem Nähzimmer eingeräumt!

Autor:  dieter kohl [ Donnerstag 10. Januar 2019, 10:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erstes Projekt: Jeanstasche

heart -lich [ img ] im Forum

wir freuen uns auf einen regen Austausch mit dir

für Fragen zu deinen Maschinen bitte immer ein neues Thema eröffnen

Bilder bitte als Anhang hochladen
verlinktes verschwindet meistens nach kurzer Zeit und macht damit das Thema unbrauchbar

Autor:  GerdK [ Freitag 11. Januar 2019, 11:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erstes Projekt: Jeanstasche

Alle Achtung. Die Tasche sieht toll aus, und sauber verarbeitet.. smile

Viele Grüße, Gerd

Autor:  hutzelbein [ Montag 14. Januar 2019, 02:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erstes Projekt: Jeanstasche

Hallo jeanne,

deine Tasche hat ein wunderschönes Design und ist nahezu perfekt genäht. Mach bitte weiter so. Da könnte sich noch etwas tolles entwickeln. Das ist ein schönes Beispiel, was man mit einer Geradstich-Maschine alles zaubern kann. Man braucht keine Zierstiche an der Nähmaschine. Mit etwas Phantasie und Patchwork kann man wahre Kunstwerke schaffen. Ich mach es vor, wie deine Tache in etwa eingerahmt aussehen könnte. Betrachte es nicht aus der Nähe. Gehe vom Bildschirm etwas weg und stelle es dir stark vergrößert vor, etwa 2m x 2m. Das ist ein Kunstwerk, was du genäht hast.

Autor:  mahlekolben [ Montag 14. Januar 2019, 03:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erstes Projekt: Jeanstasche

Hallo Jeanne!

Ich habe mir Deine Tasche nun wirklich ein paar Mal angesehen...

Und tu's auch immer wieder gerne - denn die ist echt richtig super geworden!

Hutzelbein hat's schon ganz gut beschrieben: Das ist ein Kunstwerk!

Was mich völlig aus den Socken haut, ist der Blümchen-Stoff. Genial, dass Du den da eingearbeitet hast!

Und das als erstes Projekt?

Hossa: Meine Maschine steht nun seit ein paar Tagen hier und ich kann gerade mal den Faden einfädeln - mit viiiieeel abgucken...

Alle Achtung, schön gemacht! Richtig, richtig schön!

Autor:  jeanne [ Montag 14. Januar 2019, 09:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erstes Projekt: Jeanstasche

Vielen Dank für eure lieben Rückmeldungen smile !!! Das spornt an - und natürlich werde ich weitermachen und die Pfaff für weitere Projekte mit derben Stoffen nutzen.

Autor:  det [ Montag 14. Januar 2019, 11:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erstes Projekt: Jeanstasche

Ich habe Mal ein Pfaff 30 mit Tretantrieb an eine junge Frau verkauft, die sich damit ein schickes Dirndl genäht hat.

Autor:  Manni750 [ Montag 14. Januar 2019, 21:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erstes Projekt: Jeanstasche

det hat geschrieben:
Ich habe Mal ein Pfaff 30 mit Tretantrieb an eine junge Frau verkauft, die sich damit ein schickes Dirndl genäht hat.

Hmm....kann es sein das die Frau bei Dir wohnt? :lol27:

Autor:  det [ Montag 14. Januar 2019, 23:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erstes Projekt: Jeanstasche

Manni750 hat geschrieben:
det hat geschrieben:
Ich habe Mal ein Pfaff 30 mit Tretantrieb an eine junge Frau verkauft, die sich damit ein schickes Dirndl genäht hat.
Hmm....kann es sein das die Frau bei Dir wohnt? :lol27:
Nein, das nicht.
Ich stehe auch nicht so auf Dirndl am Niederrhein, auch wenn hier Oktoberfeste und bayerische Abende gefeiert werden boewu

Gruß
Detlef

Autor:  mahlekolben [ Dienstag 15. Januar 2019, 03:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erstes Projekt: Jeanstasche

det hat geschrieben:
...auch wenn hier Oktoberfeste und bayerische Abende gefeiert werden boewu
Die Seuche zieht sich bis ins nördliche Münsterland...

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC+02:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/