Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Samstag 16. November 2019, 02:53

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Biothan
BeitragVerfasst: Dienstag 30. April 2019, 08:16 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Freitag 22. Februar 2019, 06:43
Beiträge: 71
Ich weiß nicht inwieweit ihr euch mit Hundeleinen auskennt, aber es gibt da ein neues Material was sich Biothan nennt . Es ist wie Gummi und sehr resistent. Da aber die Nähte an der Handschlaufe jedoch aufgehen, hatte ich versucht diese mit der Nähmaschine wieder zusammen zu nähen, jedoch blieb die Nadel darin stecken. Fazit: es funktionierte nicht.
Gibt es eine Nähmaschine die sich für sowas eignet ?

_________________
Bernina 125, Bernina 530-1, Bernina 730, Bernina 830, Bernina 1000, Pfaff Hobbylock 774/776


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Biothan
BeitragVerfasst: Dienstag 30. April 2019, 16:39 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 6696
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

ich kenne dieses material leider noch nicht

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Biothan
BeitragVerfasst: Dienstag 30. April 2019, 16:59 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Freitag 14. Dezember 2018, 21:09
Beiträge: 73
Wohnort: 45772 Marl
Ich kenne das Material auch nicht, würde es aber mit einer Ledernadel und geölten Serafil-Faden probieren... erst einmal von Hand den Faden zu ölen. Somit wird ja auch die Nadel geölt. Danach kann man sich was mit einem Stück geölten Filz probieren, wo man den Faden durchzieht.

Gruß, Maik

_________________
Frisch der Sucht verfallen... warum guck ich nur immer weiter nach anderen Nähmaschinen??
Pfaff 1222E, Bernina 930E, Pfaff 262, Adler 30-1, Pfaff 1245


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Biothan
BeitragVerfasst: Freitag 3. Mai 2019, 19:20 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Samstag 9. Dezember 2017, 09:48
Beiträge: 506
Wohnort: München
Das Zeug ist ja die "vegane" Version von Leder. Die Leute die ich kenne benutzen dafür ebenfalls Nähmaschinen die für leder sind.
Ich persönlich mag biothan nicht, weil es einfach Kunststoff ist und der Name somit irreführend.

_________________
Meine Arbeitstiere: Dürkopp 380-105, Pfaff 138-6-U, Singer 16-17, Pfaff 193-5BII L, Adler 167, Adler 5-6
Warteliste: Singer 34k S.V.5, 128, Köhler (?)
Dürkopp Stickmaschine
Soviel zum Thema "ich will nur eine Maschine zum Leder nähen".


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Biothan
BeitragVerfasst: Sonntag 5. Mai 2019, 20:42 
Offline
Einfädler
Einfädler
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. Februar 2019, 07:03
Beiträge: 96
Wohnort: Lippetal
2 Hohlnieten......fertich....


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de