Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 19. Januar 2020, 00:04

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2 3 4 5 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Juki MO 2400
BeitragVerfasst: Freitag 13. Dezember 2019, 18:18 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel

Registriert: Montag 12. Februar 2018, 13:11
Beiträge: 171
Hallo
Zum Beitrag von Alex. Der Motor ist ein 220-380 Volt Motor welcher in Steinmetzschaltung an zwei Phasen Betrieben wird.
Zwischen eine der Klemmen und der leerbleibenden Klemme schaltet man einen Kondensator, sonst läuft der Motor nicht an.
Sicher hat man einen Leistungsverlust, der fällt aber weiter nicht auf. An der Stromstärke ändert sich da nichts.
Ich habe einen 30 Mf Kondensator an den Motor gehängt, er wird nicht mehr warm. Ich hatte noch mal die Ankerwickelei
In Aschaffenburg angerufen und man sagte mir wieder, das es nur grobe Vorgaben gibt und man Versuchen muss bis einer passt.
Sicher kann man auch recht Aufwändig messen. Das geht aber über meine Möglichkeiten.

Helmut


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2 3 4 5 6

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de