Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 23. September 2019, 20:07

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 26. August 2019, 13:05 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 3390
Wohnort: Norddüütschland
Ich weiß nicht ob ihr das Zeug (o.ä.) kennt, aber ich habe mit dem Zeug schon einige Reparaturen erfolgreich durchgeführt. U.a. auch Griff am Rasenmäher, Rattan Brotkorb stabilisiert (habe 2, 1 ist kaputtgegangen - gibts nicht mehr zu kaufen...), usw. usw.. Das Zeug hat bisher einfach alles geklebt, bisher keine Probleme mit irgendwelchen Materialien. Evtl auch was für den einen oder anderen Plastikbomber mit defektem Gehäuse, abgebrochen "Zungen" am geklipsten Gehäusen o.ä..

Der Kleber härtet erst aus wenn man ihn mit dem Aktivator besprüht, man hat also Zeit Teile zu korrigieren, erst wenn der Aktivator drauf kommt härtet das Zeug RATZFATZ aus und wird steinhart - sieht aus als würde man etwas schockfrosten.

Bin schwer begeistert von dem Zeug:

https://www.ebay.de/itm/Sekundenkleber- ... 2749.l2649

Vier noch YT Videos vom Verkäufer:

https://www.youtube.com/channel/UCkDxov ... NCA/videos

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2---


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 26. August 2019, 16:34 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 4317
Wohnort: Bremerhaven
Danke für den Tipp - hab gerade akut Bedarf. Schnell und fest wäre prima.

Hatte 2K Epoxy von Uhu. Das Zeug war total für den Hintern.
Pattex Sekundenkleber hat auch einen Super Job gemacht.

_________________
Näh und schraub wie du dich fühlst.

[ img ]

Neuestes Video zur Elna Air Electronic TSP
viewtopic.php?f=37&t=6508#p72691


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 26. August 2019, 16:46 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 1812
Wohnort: 51109 Köln
adler104 hat geschrieben: *
Ich weiß nicht ob ihr das Zeug (o.ä.) kennt, aber ich habe mit dem Zeug schon einige Reparaturen erfolgreich durchgeführt. U.a. auch Griff am Rasenmäher, Rattan Brotkorb stabilisiert (habe 2, 1 ist kaputtgegangen - gibts nicht mehr zu kaufen...), usw. usw.. Das Zeug hat bisher einfach alles geklebt, bisher keine Probleme mit irgendwelchen Materialien. Evtl auch was für den einen oder anderen Plastikbomber mit defektem Gehäuse, abgebrochen "Zungen" am geklipsten Gehäusen o.ä..
Danke für den Tipp. Gerade Plastikklebungen sind immer eine Glückssache. Wenn ich das nächste Mal so einen Fall habe, kaufe ich mir das Zeug mal..

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 27. August 2019, 08:24 
Offline
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Juni 2019, 21:23
Beiträge: 284
Wohnort: BW
Für solche Arbeiten habe ich oft "Pattex Stabilit Express" verwendet. Ist ein 2K-Kleber mit zähflüssiger Komponente in der Tube und Härter-Pulver. Ganz früher ist mir mal von einem Kassettenrekorder (ja, so alt bin ich schon ;-) die Rastnase für die Klappe abgebrochen. Diese Nase habe ich aus dem Zeug nach modelliert, passend gefeilt und es hat bis zum Lebensende des Gerätes gehalten. Braucht aber recht lange zum Aushärten.

Aber den Schock-Gefrierkleber werde ich mir auch mal ansehen, danke für den Tip!

Grüße, Peter...

_________________
Diverse schwarze und graue Pfaffs
Veritas Textima 8014/4402


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 27. August 2019, 09:15 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1542
Wohnort: Witzenhausen
Meine diesbezüglichen Beobachtungen (ohne Gewehr wink ):
Soweit ich weiß, ist der Aktivator "nur" ein Beschleuniger von Sekundenkleber.

Beschleuniger gibt es auch unabhängig von der Marke des Cyanacrylates:
https://shop1.r-g.de/art/150126
Dass das Zeug die Haltbarkeit verbessert ist mir neu ..., aber ich benutze es auch oft, weil es praktisch ist, wenn's schnell gehen soll.
Zum Beispiel, wenn man Teile mit der Hand aneinander-drückt, sind die Sekunden der "normalen" Aushärtung oft sehr lang.
Was ich bis heute nicht weiß ist, wie lange Sekundenkleber hält, habe aber bisher keine negativen Erlebnisse damit gehabt.
Ein paar Jahre hatte ich eine Allergie gegen Sekundenkleber. Da lief mir für Tage nach der Benutzung die Nase und ich habe es lange nicht eingesetzt. Das scheint aber wieder vorbei zu sein.

Einen Unterschied in der Haltbarkeit habe ich zwischen Epoxyd-Harzen bemerkt, je nachdem ob sie schnell aushärten, oder lange brauchen. Lange hält besser.
Unterschiede zwischen den verschiedenen Marken - egal ob Cyanacrylat oder Epoxy - habe ich bisher nicht beobachtet (was nicht heißen soll, dass es keine gibt).

Wenn es Lücken zu füllen gibt, nehme ich Epoxy, wenn der Spalt dünn ist, Sekundenkleber. Dünnflüssiges Cyanacrylat kann oft wunderbar in einen schmalen Spalt reinkriechen. Es wird aber bei längerer Lagerung immer zähflüssiger. ... und ist auch nicht einfach zu finden. Baumärkte machen diese Unterschiede nicht. In guten Modellbaugeschäften habe ich es öfter entdeckt.

Wenn es Kunststoff ist, rechne ich von vornherein nicht damit, dass es klappt und freue mich, wenn doch biggrin

_________________
meine Sammlung wird immer kleiner lol


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 27. August 2019, 10:49 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 3390
Wohnort: Norddüütschland
Welchen Namen man dem Kind gibt ist ja zunächst mal egal, sei es Aktivator oder Beschleuniger... Wortklauberei. biggrin
Haltbarkeit erhöhen habe ich nicht gesagt, ich habe einen defekten Rattan Korb (szs. eine gebrochene Gitterstruktur) damit stabilisiert. Muss man aber auch nicht weiter ausführen. wink

Das Zeug ist sicher auf Cyanacrylat Basis aber wie so oft liegt es meist im (chemischen) Detail wie das Zeug wirkt und angewendet wird. Sekundenkleber ist ja nicht gleich Sekundenkleber - auch wenn beides in Sekunden klebt.

Wie auch immer, probierts aus - wenns gefällt - gut, wenn nicht - auch gut.

Ich finde das Zeug super so wie es angeboten und angewendet wird und es hat mit schon oft geholfen.

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2---


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 27. August 2019, 12:00 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Beiträge: 548
Wohnort: Gauting bei München
Sekundenkleber wirkt ja eher durch Druck, je dünner der Spalt um so besser und dieser hier genannte reagiert mit dem Altivator, also 2 Wirkmechanismen.

_________________
kein brasilianischer Import von Soja, Rindfleisch und Holz zum Schutz der Regenwälder
momentan: Victoria 270E, OL AEG NM 760A, Singer 100 Symphonie, Pfaff 1199, Singer 257, Necchi 559,
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 27. August 2019, 14:39 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1542
Wohnort: Witzenhausen
hallo Adler,

die obige Anmerkung von mir sollte keine Kritik oder "Richtigstellung" an Deinem Hinweis sein.
Mir haben solche Beschreibungen schon oft geholfen.
Meine Erfahrungen sind bei mir gemacht worden - andere machen vielleicht ganz andere.

Ich habe nur die Gelegenheit nutzen wollen, meinen Senf dazu zu geben, weil ich das für eine Stärke von Internet-Foren halte: "Erfahrungen teilen".

Alles gut (hoffe ich beerchug )

_________________
meine Sammlung wird immer kleiner lol


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. September 2019, 21:13 
Offline
Einfädler
Einfädler

Registriert: Montag 12. Februar 2018, 13:11
Beiträge: 91
Noch so ein Zeug, geht fast für alles wo Licht hinkommt. UV härtender Kleber. Klebt sogar die abgebrochenen Laschen von Rollerverkleidungen. Billig, bei Ebay aber langer Versand weil aus China. Wirklich gut weil ohne Zeit Faktor.
Man schmiert mit der Dosierspitze das Zeug drauf, fügt, hält es fest bestrahlt mit Blaulicht über 5 sekunden- Fest.
Die Finger kleben nicht wie beim Sekundenkleber. Einige Stunden in der Prallen Sonne härten auch in tiefere Schichten aus.
Name 5 Second Fix

Helmut


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. September 2019, 21:31 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1542
Wohnort: Witzenhausen
Zitat:
UV härtender Kleber
stimmt, das benutzt mein Zahnarzt auch oft biggrin muss gut sein

meine Erfahrungen damit sind sehr wenige - Ich habe noch die Lampe, sie aber nicht oft benutzt.

_________________
meine Sammlung wird immer kleiner lol


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de