Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Mittwoch 21. August 2019, 14:22

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rollgabel- Maulschlüssel
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Januar 2019, 10:35 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2958
Wohnort: Graz (Österreich)
adler104 hat geschrieben:
8x57er Garn biggrin
mann, das hat ich wissen sollen boewu :lol27:

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rollgabel- Maulschlüssel
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Januar 2019, 13:21 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 1679
Wohnort: 51109 Köln
Benno1 hat geschrieben:
Also dieses Werkzeug hat mir schon oft genug aus der Patsche geholfen. Insbesondere bei Schrauben und Muttern mit Zwischenmaßen.
Ein "Engländer". Ich dachte, dass der in England "Franzose" genannt wird, aber die Schwarmintelligenz sagt, dass der Franzose doppelseitige Backen hat und also kein Engländer ist... :lol27:

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rollgabel- Maulschlüssel
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Januar 2019, 16:28 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2958
Wohnort: Graz (Österreich)
GerdK hat geschrieben:
Benno1 hat geschrieben:
Also dieses Werkzeug hat mir schon oft genug aus der Patsche geholfen. Insbesondere bei Schrauben und Muttern mit Zwischenmaßen.
Ein "Engländer". Ich dachte, dass der in England "Franzose" genannt wird, aber die Schwarmintelligenz sagt, dass der Franzose doppelseitige Backen hat und also kein Engländer ist... :lol27:

Viele Grüße, Gerd
Gerd, egal ob Engländer, Franzose oder Rollgabel. Im Grunde haben sie ja alle die selbe Funktion, nur im Aussehen sind sie meist unterschiedlich


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rollgabel- Maulschlüssel
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Januar 2019, 17:14 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 6382
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

sag mal Benno, wie kommst du an meinen Engländer ?
oder ist das doch ein Franzose ?

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rollgabel- Maulschlüssel
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Januar 2019, 17:18 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2958
Wohnort: Graz (Österreich)
dieter kohl hat geschrieben:
serv

sag mal Benno, wie kommst du an meinen Engländer ?
oder ist das doch ein Franzose ?
Och Dieter, ein jeder gute Handwerker hat sowas in seiner Werkzeugkiste biggrin also ich kenne es als Franzosen

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rollgabel- Maulschlüssel
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Januar 2019, 17:55 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Beiträge: 532
Wohnort: Gauting bei München
Bordwerkzeug nicht Bohrwerkzeug biggrin
https://www.ebay.de/itm/alter-Mauser-Ro ... rk:15:pf:0

für kleine und für große Nähmaschinen, Zangenschlüssel smile


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
momentan: Victoria 270E, OL AEG NM 760A, Singer 100 Symphonie, Pfaff 1199
es gibt viel zu tun, warten wir es ab
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rollgabel- Maulschlüssel
BeitragVerfasst: Freitag 1. Februar 2019, 00:56 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2019, 23:12
Beiträge: 724
Witzig am Engländer ist, dass die Engländer selbst "Däne" dazu sagen.

_________________
Beste Grüße!

Michael


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Rollgabel- Maulschlüssel
BeitragVerfasst: Freitag 1. Februar 2019, 06:35 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Freitag 14. Dezember 2018, 21:09
Beiträge: 73
Wohnort: 45772 Marl
Alfred hat geschrieben:
Bordwerkzeug nicht Bohrwerkzeug biggrin
https://www.ebay.de/itm/alter-Mauser-Ro ... rk:15:pf:0

für kleine und für große Nähmaschinen, Zangenschlüssel smile
Bei uns auf der Arbeit haben die Knippex Zangenschlüssel auch weitestgehend die Rollgabelschlüssel ersetzt, dadurch dass die beim Ansetzen Druck auf die Sechskantflanken ausüben sind die wesentlich besser. Aber die Knippex-Preise sind ja schon nicht ohne...
Und ordentliche Steckschlüsselsätze, Ring- und Maulschlüsel sind halt noch besser... Gerade wenn es eng wird. Nur wenn man unterwegs ist, möchte man ja keinen ganzen Werkstawagen vor sich her schieben

_________________
Frisch der Sucht verfallen... warum guck ich nur immer weiter nach anderen Nähmaschinen??
Pfaff 1222E, Bernina 930E, Pfaff 262, Adler 30-1, Pfaff 1245


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de