Messer für Rodi 50 Spaltmaschine mit Riemenschneider

Hier könnt Ihr über andere Werkzeuge und Maschinen quatschen die Ihr im Einsatz habt.
Z.b. Messer, Scheren, Nietzangen,Ösenwerkzeuge, Spindelpressen u.s.w.
Antworten
Nachricht
Autor
Cuno
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 528
Registriert: Samstag 9. Dezember 2017, 09:48
Wohnort: München

Messer für Rodi 50 Spaltmaschine mit Riemenschneider

#1 Beitrag von Cuno »

Mahlzeit zusammen.
Ich habe mir vor kurzem eine Rodi 50 Spaltmaschine gebraucht geholt. Eigentlich nur weil ich damit Riemen spalten und kanten ausschärfen wollte. Beim abholen festgestellt, dass da auch ein Riemenschneider drauf ist. Allerdings ist das runde Messer schon an einigen Stellen ausgebrochen. Wisst ihr wo ich so eines noch her bekomme?
Und ich hab auch von anderen gehört, dass manche Leute die stahlwalzen durch gummi ersetzten, damit die Abdrücke nicht so stark sind. Wenn mir da jemand einen Tipp geben kann bin ich auch sehr dankbar.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Meine Arbeitstiere: Dürkopp 380-105, Pfaff 138-6-U, Pfaff 193-5BII L, Adler 167, 67, 5-6, Köhler 17-61
Warteliste: Singer 34k S.V.5, 128,
Dürkopp Stickmaschine
Soviel zum Thema "ich will nur eine Maschine zum Leder nähen". angel

Benutzeravatar
nicole.boening
Moderator
Moderator
Beiträge: 4781
Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Messer für Rodi 50 Spaltmaschine mit Riemenschneider

#2 Beitrag von nicole.boening »

??? was sind das alles für Funktionen??? Riemen spalten, schneiden ... sonstwas?
Lach ... bitte um Erhellung
Näh und schraub wie du dich fühlst.

Neuestes Video über Brillengreifer
https://youtu.be/R-8Pf68mo90

Benutzeravatar
Alfred
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1210
Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Wohnort: Gauting bei München

Re: Messer für Rodi 50 Spaltmaschine mit Riemenschneider

#3 Beitrag von Alfred »

damit man von einer Tierhaut Streifen (Riemen) runterschneiden kann und diese ggf. dann auch dünner (schärfen) machen kann.
kein Import von Soja, Rindfleisch und Holz zum Schutz der Regenwälder
im Einsatz: Pfaff Jeans, OL AEG NM 760A, die Anderen kommen und gehen angel
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum

Benutzeravatar
nicole.boening
Moderator
Moderator
Beiträge: 4781
Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Messer für Rodi 50 Spaltmaschine mit Riemenschneider

#4 Beitrag von nicole.boening »

Ah, danke für die Erhellung. Viel Erfolg bei der Suche.
Näh und schraub wie du dich fühlst.

Neuestes Video über Brillengreifer
https://youtu.be/R-8Pf68mo90

Cuno
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 528
Registriert: Samstag 9. Dezember 2017, 09:48
Wohnort: München

Re: Messer für Rodi 50 Spaltmaschine mit Riemenschneider

#5 Beitrag von Cuno »

Alfred hat geschrieben:damit man von einer Tierhaut Streifen (Riemen) runterschneiden kann und diese ggf. dann auch dünner (schärfen) machen kann.
Stimmt genau.
Werden solche Geräte bei dir im forum auch behandelt?
Meine Arbeitstiere: Dürkopp 380-105, Pfaff 138-6-U, Pfaff 193-5BII L, Adler 167, 67, 5-6, Köhler 17-61
Warteliste: Singer 34k S.V.5, 128,
Dürkopp Stickmaschine
Soviel zum Thema "ich will nur eine Maschine zum Leder nähen". angel

Benutzeravatar
Alfred
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1210
Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Wohnort: Gauting bei München

Re: Messer für Rodi 50 Spaltmaschine mit Riemenschneider

#6 Beitrag von Alfred »

Cuno hat geschrieben:
Alfred hat geschrieben:damit man von einer Tierhaut Streifen (Riemen) runterschneiden kann und diese ggf. dann auch dünner (schärfen) machen kann.
Stimmt genau.
Werden solche Geräte bei dir im forum auch behandelt?
das kommt auf die Belange der User an, du kannst einen Beitrag dazu eröffnen, einige haben schon Werkzeugmaschinen wie Drehbänke und Metallsägen renoviert. Fragen kostet nichts... smile
kein Import von Soja, Rindfleisch und Holz zum Schutz der Regenwälder
im Einsatz: Pfaff Jeans, OL AEG NM 760A, die Anderen kommen und gehen angel
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum

ViviH
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 1
Registriert: Montag 31. August 2020, 21:58

Re: Messer für Rodi 50 Spaltmaschine mit Riemenschneider

#7 Beitrag von ViviH »

Wahrscheinlich ist das Problem nicht mehr aktuell, falls doch, verkauft die Firma sieck diese Messer:

http://www.sieck.de/maschinen/riemen-gu ... odukt=4607

Dort ist ein neues Modell abgebildet, aber sie erwähnen, dass ihre Messer auch für die Rodi 50 SL passen. Jedenfalls werde ich mir demnächst so ein Rundmesser ohne Rillen
bestellen...

Antworten