Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 14. Juni 2021, 04:52

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 169 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 113 14 15 16 17
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Februar 2021, 19:11 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 09:05
Beiträge: 1018
Wohnort: Darmstadt
Vielen Dank, gerne ;-)
Für alle, die sich dafür interessieren:
https://www.youtube.com/watch?v=G14GEGAO8w4&t=4s

Ich versuche regelmäßig neues Videos (Donnerstag abends) hochzuladen.

An dieser Stelle meinen Respekt an Nicole, ich merke jetzt, wo ich es selber mache, wieviel Arbeit es ist, ein gutes Youtube-Video zu produzieren %-))

Viel Spaß beim Schauen,

Lutz vom Nähmaschinenverzeichnis

_________________
www.naehmaschinenverzeichnis.de
Das virtuelle Nähmaschinenmuseum


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Februar 2021, 18:49 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2019, 23:12
Beiträge: 1647
Tolles Video!

Tolles Bild, schön scharf, super Farben, passender Ausschnitt, guter Ton!

Mit Sicherheit viel Arbeit! Untertitel können einen wahnsinnig machen.

Was nutzt Du für eine Kamera, welches Objektiv hast Du daran, wie leuchtest Du Dein "Set" aus?

Und vielleicht magst Du noch die Software verraten, mit der Du das Video geschnitten hast.

Sonst hätte ich erst mal keine Fragen... biggrin

(Ich würde hier ja gerne in einem Thread mitwirken, wo es um Videoaufnahme, Bearbeitung, Youtube und Marketing drumherum geht. In einem Fachforum dafür bin ich nicht unterwegs, würde den kleinen und auf dem Boden gebliebenen Kreis hier deutlich bevorzugen! Für spezielle Sachen kann man ja mal mopsen gehen... Na? Bock? Was sacht der Admin dazu?)

_________________
Beste Grüße!

Michael


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 13. Februar 2021, 12:04 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 09:05
Beiträge: 1018
Wohnort: Darmstadt
Dankeschön ;-)
Ich filme mit einer Z50 mit einem 16-50, dazu eine große Lichtbox und eine 120W LED-Tageslichtleuchte.
Der Ton geht life über die Kamera, da ich direkt dahinter stehe geht das recht gut.
Die Kamera ist an einem Lichtstativ mit Galgen befestigt, so kann ich sie einfach vor mir ausrichten, ohne dass die Beine im Weg wären.

_________________
www.naehmaschinenverzeichnis.de
Das virtuelle Nähmaschinenmuseum


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 13. Februar 2021, 23:28 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2019, 23:12
Beiträge: 1647
Ah - also auch kein Spielzeug mehr...

Mich wundert, dass der Ton so gut aus der Kamera kommt, ohne ein zusätzliches Mikrofon zu brauchen.

_________________
Beste Grüße!

Michael


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Februar 2021, 09:55 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 09:05
Beiträge: 1018
Wohnort: Darmstadt
Hätte ich auch nicht gedacht, spart mir aber auch ein paar zusätzliche Kabel, die wieder im Weg wären.

_________________
www.naehmaschinenverzeichnis.de
Das virtuelle Nähmaschinenmuseum


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Februar 2021, 15:03 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2019, 23:12
Beiträge: 1647
Das Rode Videomicro wird auf dem Blitzschuh befestigt und kommt ohne Stromversorgung aus. Mit einem kurzen Spiralkabel geht's direkt in den Mikrofoneingang der Kamera, eine tote Katze ist im Lieferumfang enthalten.

(Na, vielleicht doch ein eigener Thread dafür??)

_________________
Beste Grüße!

Michael


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 21. März 2021, 17:43 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 4767
Wohnort: Bremerhaven
Knopp hat geschrieben: *
nicole.boening hat geschrieben: *
Knopp hat geschrieben: *
Hier wird immer wieder Petrol zum Reinigen beschrieben.
Nehmt ihr jenes, komisch müffelnde Zeugs, welches man früher in die Petroleumlampen/Baustellenbeleuchtung/Sturmlaternen etc. eingefüllt hat, dessen Geruch man so schnell nicht mehr los wird, was ggf. schwarz rusend verbrennt? gibts auch in farbig als Duftpetroleum - ist ja noch scheußlicher.
Oder Petrolatum à la Vaseline (kannte ich vom Grossvater zum Schmieren auf Mineralölbasis)?

WD40 ist durchaus bekannt, nutzbar und vorhanden. Wobei ich das immer nur als Spray kenne.

Danke für Eure Infos.
Lieben Gruss
Knopp
Nein, nicht das aus den Lampen. Es ist das Petroleum ohne Duftzusätze. Ja, es riecht komisch - aber das tun fast alle Reinigungsmittel.
Hab die Tage erfahren, dass es aromatenfreies 'stinkfreies' Petroleum gibt. Online bestellt und im örtlichen Baumarkt abgeholt (1l Flasche knappe 5€) und anschließen meine Phoenix 283 F (die mir seit Mitte der 80er Jahre gute und zuverlässige Dienste leistet) damit gereinigt.
Wohltat, dass so Reinigungsarbeiten auch mal ausnahmsweise indoor möglich sind bei geringster Geruchsbelästigung und nach dem Händewaschen ist auch der Restgeruch vom sonst so penetranten Petroleumgeruch weg. lol

D A N K E für den Hinweis an dieser Stelle an den Museumsfritzen!
Gruß Knopp
Super Nachricht - stinkfreies Petroleum!!!

_________________
Näh und schraub wie du dich fühlst.

Neuestes Video über Brillengreifer
https://youtu.be/R-8Pf68mo90


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. Mai 2021, 04:33 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 24. Juli 2020, 20:27
Beiträge: 26
Hallo Nicole,
habe zur Reinigung und Pflege damals (2015) an einer Schrottreifen Alten Singer Klasse 66
(Extra für diesen Zwck gekauft)
schon viel ausprobiert, da diese nur noch zum Testen / Experimentieren geeignet war.
Gerade was das reinigen der Lackoberfläche und dem Deckor angeht auch so meine
Erfahrung gemacht. wink
Jetzt nach ein wenig Stöbern hier im Forum bin ich auf deinen Beitrag gestoßen,
vielen Lieben Dank für diesen Tollen Beitrag zum Reinigen, pflegen, reparieren. lol
Da sind noch einige Gute Tipps dabei gewesen, die Ich in Zukunft anwenden werde,
damit meine Nähmaschine noch lange erhalten bleibt.
sd

LG, Will

_________________
Meine Nähmaschine :
Singer Klasse 66 mit BAG 8-11 Nähmaschinenmotor
incl.Nählampe, und einiges an Original Zubehör.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 31. Mai 2021, 11:42 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 4767
Wohnort: Bremerhaven
Will hat geschrieben: *
Hallo Nicole,
habe zur Reinigung und Pflege damals (2015) an einer Schrottreifen Alten Singer Klasse 66
(Extra für diesen Zwck gekauft)
schon viel ausprobiert, da diese nur noch zum Testen / Experimentieren geeignet war.
Gerade was das reinigen der Lackoberfläche und dem Deckor angeht auch so meine
Erfahrung gemacht. wink
Jetzt nach ein wenig Stöbern hier im Forum bin ich auf deinen Beitrag gestoßen,
vielen Lieben Dank für diesen Tollen Beitrag zum Reinigen, pflegen, reparieren. lol
Da sind noch einige Gute Tipps dabei gewesen, die Ich in Zukunft anwenden werde,
damit meine Nähmaschine noch lange erhalten bleibt.
sd

LG, Will
Supergut!!!

_________________
Näh und schraub wie du dich fühlst.

Neuestes Video über Brillengreifer
https://youtu.be/R-8Pf68mo90


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 169 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 113 14 15 16 17

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de