Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 14. Juni 2021, 05:36

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nähmaschine leiser machen?
BeitragVerfasst: Dienstag 11. Mai 2021, 07:47 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Februar 2021, 19:41
Beiträge: 102
Wohnort: Leverkusen
Hallo,

ich kann mich nur Inch anschließen, in einem Raum mit 17 (war das Maximum) Nähmaschinen hat eine dicke Filzunterlage unter den Maschinen schon sehr geholfen (und dient als Zwischenlager für Stecknadeln). Da wir ein Sammelsurium an Maschinen haben, müsste ich genau horchen, bei welchem Modell es besser oder schlechter hilft, aber es gibt schon Unterschiede, je nach "Ratterintensität" der Ursprungsmaschine. Wir dürfen natürlich keinen Teppich legen (Brandschutz), deshalb haben wir spezielle, schalldämpfende Füße unter die Tische geschraubt (bzw. haben auch "mobile", wenn wir den Raum wechseln müssen, die verwendet man auch für Waschmaschinen). An den Wänden haben wir dicke spezielle Korkplatten ("Pinnwände", aber wirklich schön dick) als Schallschlucker, natürlich auch zwei dicke Schränke (einen für die Maschinen, einen für das Material). Quilts und Co durften wir leider nicht, sehen natürlich auch toll aus! Das sind alles einfache Lösungen, die wir für wenig Geld realisieren konnten...

Privat würde ich unter Gestelle auch zum Teppich raten, ich selbst habe eine Korkmatte für den Boden, in harten Fällen würde ich eine schalldämpfende Plastikmatte nehmen und einen Teppich drüber legen. Dann nähst du auf einem Podest aus Schalldämpfung... biggrin

Ggf. fragst du einfach mal die Nachbarschaft höflich, ob und was sie hören. Diese Schallübertragung ist ja je nach Haus/Bauweise ganz unterschiedlich. Vielleicht hören sie gar nichts bzw. schlafen ruhig bei deinem sonoren Rattern...

Viele Grüße,

Irma

_________________
Pfaff 1215, Pfaff 261 Automatic, Pfaff 362 Automatic, Meister nobelesse 451 Automatic, Dürkopp 421
(dabei wollte ich es eigentlich belassen...)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nähmaschine leiser machen?
BeitragVerfasst: Dienstag 11. Mai 2021, 08:02 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Mittwoch 12. August 2020, 10:43
Beiträge: 828
Irma hat geschrieben: *
Ggf. fragst du einfach mal die Nachbarschaft höflich, ob und was sie hören. Diese Schallübertragung ist ja je nach Haus/Bauweise ganz unterschiedlich. Vielleicht hören sie gar nichts bzw. schlafen ruhig bei deinem sonoren Rattern...
es ging "Katze_mit_Hut" nicht um nächtliche Ruhestörung der Nachbarn.
Es geht um die eigenen Ohren und um das entspannte Gefühl.
Näht doch bitte mal an meiner Pfaff 230 mit KU52 Rucksackmotor - dann mit Eurer elektrisch angetriebenen Maschine ...
oder näht mal mit einem Tretantrieb und fühlt einfach mal was das mit Euch (und Eurem Wohlbefinden beim Nähen) so macht..

PS: Meine Riccar 1528 hat ein trockenes sonores Nähgeräusch, Der Motor ist völlig umbaut / eingebaut. Die Maschine näht auffällig sehr präzise Zierstiche.

_________________
Ich wünsche im Forum / Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

- "Schrott" muss nicht billig sein -


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nähmaschine leiser machen?
BeitragVerfasst: Dienstag 11. Mai 2021, 09:47 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Beiträge: 1222
Wohnort: Brandenburg
Wenn die eigenen Ohren durch das Verwenden von Filz lärmtechnisch entlastet werden,hat auch die Nachbarschaft was von! biggrin

Sehr empfehlenswert sind die Produkte der Filzfabrik Wurzen,dort kann man Filz in verschiedenen Dichten bestellen.
https://www.filzfabrik-wurzen.de/

_________________
Bäume pflanzen mit Ecosia die grüne Suchmaschinen-Alternative zu Google.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nähmaschine leiser machen?
BeitragVerfasst: Dienstag 11. Mai 2021, 14:24 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Beiträge: 1162
Wohnort: Gauting bei München
Reste vom Nadelfilz aus dem Teppichhandel können auch gut als Dämmung verwendet werden.

_________________
kein Import von Soja, Rindfleisch und Holz zum Schutz der Regenwälder
im Einsatz: Pfaff Jeans, OL AEG NM 760A, die Anderen kommen und gehen angel
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nähmaschine leiser machen?
BeitragVerfasst: Dienstag 11. Mai 2021, 14:35 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. April 2021, 19:41
Beiträge: 35
Vielen Dank für Eure hilfreichen Antworten... im Prinzip hat Edelschrauber recht:
mir geht es nicht nur um die Nachbarn, aber wenn man Rücksicht nehmen kann umso besser... biggrin
Aber unter mir hat immer ein über 80 ig jähriger gewohnt der hat nix gehört wenn ich nähe aber die Wohnung wird neu vermietet.

Gestern habe ich auf meiner Riccar noch genäht. Ich muss sagen: ICH LIEBE SIE! das ist meine preiswerteste Nähmaschine (15,-€) und sie hat das beste Stichbild ever!
Sie näht ohne Zicken, dünne Stoffe, Spitze ect. ohne auch nur einmal zu Zicken oder den Stoff zu "fressen"...
Ach, eigentlich liebe ich ja alle meine Nähmaschinen aber die Riccar besonders. heart

_________________
Das Lächeln das Du morgens aussendest kommt Abends zu Dir zurück... Verfasser, keine Ahnung...
Liebe Grüße aus Recklinghausen shy


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nähmaschine leiser machen?
BeitragVerfasst: Dienstag 11. Mai 2021, 21:12 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Mittwoch 12. August 2020, 10:43
Beiträge: 828
Katze_mit_Hut hat geschrieben: *
und sie hat das beste Stichbild ever!
beerchug

ich finde das Stichbild der Riccar 1528 ebenfalls bemerkenswert gut

_________________
Ich wünsche im Forum / Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

- "Schrott" muss nicht billig sein -


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nähmaschine leiser machen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. Mai 2021, 11:45 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 13. September 2015, 14:21
Beiträge: 560
Wohnort: Berlin
Alfred hat geschrieben: *
Unterlagen für die Waschmaschine für das Gestell
https://www.ebay.de/itm/303981172489?ha ... Sw0TNgjSzM
https://www.ebay.de/itm/402837049719?ha ... SwbvNgmURW

die Maschinen im Video hören sich recht "trocken" an, besonders die Riccar, ich denke mal alles richtig ölen dann wird es auch leiser.

Moin,

diese Gummimatte sind viel zu dicht für die geringen Massen, die in einer Nähmaschine schwingen. Das bringt nichts. In alten Handwerkertischen bestand die Nähmaschinenauflage aus etwa 12 mm dickem Filz. Für die Haushaltstische hat Pfaff schon in den 50er Jahren Schwingungsdämpferuntersetzer angeboten. Nähmaschinenunterlagen sind ein dünner weicher Schaum. Als dünne Gymnastikmatte gibt es das Zeug um ein Vielfaches billiger.

Je mehr Schwingungsdfämpfer Du übereinander stapelst desto wackeliger wird das Konstrukt.

Sämtliche - SÄMMMMMTlICHE!!!!1111!!!!11111 - Schrauben an den Tischen nachziehen. Unterrlegscheiben am Tisch durch Nylonscheiben ersetzen. Dämmmatte einfach unter die Nähmaschine. Querstrebe unter die Tischplatte leimen und schrauben, Bitumenmatte oder Gummimatte unter die Tischplatte kleben. Auflage der Tischbeine unten mit Karosseriescheiben vergrößern. Dämmfilz unter die Karosseriescheibe. Durchgehende 22mm-Sperrholzplatte unter die Karosseriescheiben. Weiche Nähmaschinendämmmatte unter die Sperrholzplatte. Wenn verfügbar, MDF statt Sperrholz.

Die Juki sollte mal in die Werkstatt, da scheinen Metallteile aufeinander zu schlagen.

Wenn das nicht reicht..... das Mikrofon weiter weg stellen.

Gruß
Ralf C.

Wenn ich mit meiner Singer 7 spiele klingeln die Nachbarn Sturm. Das hör ich aber nicht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nähmaschine leiser machen?
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Mai 2021, 14:46 
Offline
Nählichtwechsler
Nählichtwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. März 2017, 19:36
Beiträge: 208
Wohnort: Berlin
Ralf C. Kohlrausch hat geschrieben: *
Wenn ich mit meiner Singer 7 spiele klingeln die Nachbarn Sturm. Das hör ich aber nicht.
:lol27: :lol27: :lol27:

_________________
Mit besten Grüssen aus der Hauptstadt
Uwe K
Singer
307G2 319K 431G... sowie Pfaff 145


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de