Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Dienstag 1. Dezember 2020, 13:02

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Holzkasten
BeitragVerfasst: Dienstag 3. November 2020, 14:32 
Online
Einfädler
Einfädler

Registriert: Samstag 20. Juni 2020, 21:43
Beiträge: 76
Wohnort: Dudenhofen
Hallo zusammen,

ich habe die letzten zwei Tage mal einen ersten Holzkasten für die "heimatlose" Singer 401 gebaut.

Er sollte nicht zu groß sein und da ich die Spule von oben beladen kann muß ich die Maschine normalerweise auch nicht kippen
und habe erstmal das Scharnier weggelassen, denn dann besteht die Gefahr bei einem schmalen Kasten, daß die Maschine
komplett mit Kasten nach hinten umkippt.

Ich wollte eigentlich nur sehr altes Holz wegen der Farbe verwenden aber für die obere Platte hat es nicht gereicht, so daß die aus
neuer FiTa-Leimholz ist und das Ganze war auch eher eine Übungsaufgabe für die neue Oberfräse .. wink.

Der Kasten ist jetzt nur mit Rapsöl geölt.

Meine nächster Kasten soll komplett aus altem Holz werden, mal sehen...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Pfaff 6087, Haid & Neu Primatic LP, Gritzner VZ automatic, Anker RZ, Singer 401G, Pfaff 130, Bernina 117L


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Holzkasten
BeitragVerfasst: Dienstag 3. November 2020, 14:40 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 09:05
Beiträge: 889
Wohnort: Darmstadt
Ui, da hast Du die ganze Werkstatt im Einsatz gehabt, oder? ;-)
Schön geworden. Ich ertappe mich manchmal dabei, dass ich wohl eher Werkzeug sammle als einsetze %-))

_________________
www.naehmaschinenverzeichnis.de
Das virtuelle Nähmaschinenmuseum


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Holzkasten
BeitragVerfasst: Dienstag 3. November 2020, 14:43 
Online
Einfädler
Einfädler

Registriert: Samstag 20. Juni 2020, 21:43
Beiträge: 76
Wohnort: Dudenhofen
Danke, Werkzeug kaufe ich nur wenn ich was wirklich brauche und es dann auch benutzt wird, naja fast immer.

Bei Nähmaschinen ist es schwer jede zu benutzen, selbst wenn sie alle wirklich gut funktionieren.. biggrin

_________________
Pfaff 6087, Haid & Neu Primatic LP, Gritzner VZ automatic, Anker RZ, Singer 401G, Pfaff 130, Bernina 117L


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Holzkasten
BeitragVerfasst: Dienstag 3. November 2020, 14:43 
Offline
Einfädler
Einfädler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 2. September 2020, 00:40
Beiträge: 79
Nähmaschinen sind auch Werkzeuge, glaube unter dieser Voraussetzung bist Du hier durchaus nicht der Einzige ;-)

Der Kasten ist echt gut geworden. Habe auch noch so einen spröden Plastiksockel mit Haube für eine schwarze Pfaff 230. Konnte mich aber noch nicht dazu durchringen da etwas gegen zu tun. Juckt nur immer etwas wenn ich so schöne Arbeiten sehe!

Edit: Da war ich mal wieder eine Idee zu lampsam mit dem Antworten...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Holzkasten
BeitragVerfasst: Dienstag 3. November 2020, 14:53 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Donnerstag 10. September 2020, 22:33
Beiträge: 137
Na wenn es Dir um altes, dunkles Holz wg. der Optik und nicht zusätzlicher Härte geht, könnte man auch beizen. Muss dann nur gut von der Oberfläche versiegelt werden - sonst färbt da was ungewünscht ab.
Wenn Dir das dann noch stilecht wäre.

Gut gedacht - gut gemacht!

Gruss
Knopp


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Holzkasten
BeitragVerfasst: Dienstag 3. November 2020, 16:30 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Samstag 18. Mai 2019, 00:47
Beiträge: 310
Wohnort: Husum
hardyB hat geschrieben: *
Hallo zusammen,

ich habe die letzten zwei Tage mal einen ersten Holzkasten für die "heimatlose" Singer 401 gebaut.

Er sollte nicht zu groß sein und da ich die Spule von oben beladen kann muß ich die Maschine normalerweise auch nicht kippen
und habe erstmal das Scharnier weggelassen, denn dann besteht die Gefahr bei einem schmalen Kasten, daß die Maschine
komplett mit Kasten nach hinten umkippt.

Ich wollte eigentlich nur sehr altes Holz wegen der Farbe verwenden aber für die obere Platte hat es nicht gereicht, so daß die aus
neuer FiTa-Leimholz ist und das Ganze war auch eher eine Übungsaufgabe für die neue Oberfräse .. wink.

Der Kasten ist jetzt nur mit Rapsöl geölt.

Meine nächster Kasten soll komplett aus altem Holz werden, mal sehen...
Das ist doch wirklich gut geworden. Falls sich jemand auch an solche Zinkenverbindungen machen möchte, habe ich da einen interessanten Kanal entdeckt. Allerdings in Englisch: Perfect dove tails für jedermann.
Das Ganze life gefilmt.

_________________
Viele Grüße
Manfred

ADLER 153AB


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Holzkasten
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. November 2020, 13:03 
Offline
Einfädler
Einfädler
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Oktober 2019, 13:22
Beiträge: 96
Wohnort: Bonn
todschick, das Kasterl, wie ist den der obere Abschluss befestigt? Mit Holzdübeln?

deutlich primitiver, aber immerhin auch aus Altholz:
https://naehmaschinentechnik-forum.de/v ... =80#p75615

grüße
Wolf

_________________
Video zur Adlermatic 153a
https://www.youtube.com/watch?v=Ja5WORI78-c


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Holzkasten
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. November 2020, 13:08 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 4217
Wohnort: Norddüütschland
ich habe auch einen gemacht, ist aber schon wat her. Auch nicht schön aber erfüllt seine Funktion wink

https://naehmaschinentechnik-forum.de/v ... =30#p66922

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2 - Singer 246K16 ---


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Holzkasten
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. November 2020, 17:51 
Online
Einfädler
Einfädler

Registriert: Samstag 20. Juni 2020, 21:43
Beiträge: 76
Wohnort: Dudenhofen
Hallo Wolf,

ja zwischen Deckplatte und Seitenwände gehören Holzdübel rein.

_________________
Pfaff 6087, Haid & Neu Primatic LP, Gritzner VZ automatic, Anker RZ, Singer 401G, Pfaff 130, Bernina 117L


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de