Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 26. August 2019, 00:55

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Mai 2019, 09:38 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 16:03
Beiträge: 1066
Wohnort: Lungau / Salzburger Land
Veritas_now hat geschrieben:
Oder die Pfafftischlösung übernehmen... biggrin biggrin
Oha... dann einfach nach hinten kippen und rollen?

_________________
Anker R, 2xSinger 18-3, Pfaff 145, Adler 5-8, Pfaff 130 Coffee Grinder, Pfaff 335 Schwarz, Pfaff 335 Beige, Pfaff 345, Pfaff 153, Bernina Record, Pfaff 22, Gritzner SSZ-K, Singer 111G156


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Mai 2019, 09:41 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 16:03
Beiträge: 1066
Wohnort: Lungau / Salzburger Land
mahlekolben hat geschrieben:
Räder nur unter zwei Beine schrauben. Tischbeine mit Rädern kürzen oder auf der anderen Seite verlängern.

Hebst Du die Seite ohne Räder an, kannst Du fahren, setzt Du ab, steht's einigermaßen stabil. Du könntest auch über ein bremsbares Rad nachdenken, bei beiden würde ich das aber nicht machen, meist ist ein Zeh nicht lang genug.

Nimmst Du starre Räder, musst Du rangieren. Nimmst Du lenkbare Räder kannst Du rangieren. biggrin
OK.. danke.. werde da mal an einem alten Tisch ausprobieren...

_________________
Anker R, 2xSinger 18-3, Pfaff 145, Adler 5-8, Pfaff 130 Coffee Grinder, Pfaff 335 Schwarz, Pfaff 335 Beige, Pfaff 345, Pfaff 153, Bernina Record, Pfaff 22, Gritzner SSZ-K, Singer 111G156


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 28. Mai 2019, 11:07 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2019, 23:12
Beiträge: 731
Das passt schon. Je nach dem, wie schwer die Fuhre ist, kannst Du oben eine Querverstrebung anbringen, damit Dir die Tischbeine nicht abknicken.

Eine Variante dessen ist, die Rollen vorn unten an das Tischbein zu schrauben, sodass die Rollen nur dann Kontakt zum Boden bekommen, wenn Du den Tisch (dann aber schon recht hoch) anhebst.
Dateianhang:
20190528_105729.jpg
Wichtig zu wissen wäre, wie groß der Querschnitt des Tischbeins ist. Ich schätze so 30...40mm. Unter Umständen muss dann da noch eine Montageplatte dazwischen.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße!

Michael


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de