Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Freitag 26. April 2019, 18:19

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PHOENIX Gestelle als Sitzgruppe
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Januar 2019, 20:11 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 3132
Wohnort: Norddüütschland
Ich poste das mal bei Möbeln.

Finde ich total klasse gemacht, ich glaube an so was muss ich mich auch mal versuchen

https://www.ebay.de/itm/Designer-Sitzgr ... 3740928471

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - BUSMC / DVSG 6HM - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 ---


Zuletzt geändert von adler104 am Mittwoch 23. Januar 2019, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Gritzer Gestelle als Sitzgruppe
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Januar 2019, 20:21 
Offline
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger

Registriert: Mittwoch 14. März 2018, 14:50
Beiträge: 294
Hammer. Aber da steckt auch richtig Arbeit drin.

Der Preis......naja wenn ich mir die Arbeit so vorstelle finde ich es fast noch günstig: rolleyes

_________________
Sammeln ist eine Krankheit ohne Aussicht auf Heilung, eine zunächst verborgene Krankheit, die später ununterbrochen mit heftigen, beinahe fieberhaften Anfällen fortschreitet.
Zitat: Lamberto Vitali


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: PHOENIX Gestelle als Sitzgruppe
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Januar 2019, 20:54 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 1424
Wohnort: 51109 Köln
Wow. Handwerklich anscheinend perfekt gemacht. 990,- EUR sind eher zu wenig dafür.
Wer hat soviel freie Zeit und Langeweile, um sich an so eine Arbeit zu machen?? smile

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: PHOENIX Gestelle als Sitzgruppe
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Januar 2019, 21:51 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer

Registriert: Samstag 9. Dezember 2017, 09:48
Beiträge: 481
Wohnort: München
Jetzt weiß ich was ich mache, wenn ich mal eine Terrasse habe biggrin
Genügend Gestelle habe ich ja noch lol

_________________
Meine Arbeitstiere: Dürkopp 380-105, Pfaff 138-6-U, Singer 16-17, Pfaff 193-5BII L,
Warteliste: Singer 34k S.V.5, 128, 5-6, Köhler (?)
Dürkopp Stickmaschine
Soviel zum Thema "ich will nur eine Maschine zum Leder nähen".


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: PHOENIX Gestelle als Sitzgruppe
BeitragVerfasst: Samstag 26. Januar 2019, 20:15 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Mittwoch 7. März 2018, 20:16
Beiträge: 53
Wohnort: 7111 Parndorf, Österreich
Es ist schon viel Arbeit sowas zu machen. Da ziehe ich auch den Hut. Aber ich kann es überhaupt nicht leiden wenn Gestelle oder was auch sonst noch so in Frage kommt dermaßen misshandelt wird. Da tut mir das Herz weh. Mir ist jedoch auch bewusst, dass nicht jeder so eine „Beziehung“ zu alte Sachen hat wie ich. Außerdem wären alte Dinge nicht selten und außergewöhnlich wenn jeder alles aufgehoben hätte. Weiters sehe ich mich dadurch auch bestrebt meine Sammlung zu erhalten und zu vergrößern.

_________________
Beste Grüße


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: PHOENIX Gestelle als Sitzgruppe
BeitragVerfasst: Samstag 26. Januar 2019, 21:07 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2019, 23:12
Beiträge: 489
Naja, sei ehrlich: Du bist nicht allein auf der Welt. Und wenn aller alter Kram bei Dir abgekippt würde...

So ist aus Material, das eigentlich für die Tonne bestimmt war, noch was richtig schönes und sinnvolles entstanden.

Wie beim Schmied, der aus der einst schönen, handgehauenen Feile einfach so ein schnödes Messer macht.

Alte Dinge, die niemand mehr will, einem neuen Sinn zuführen. Das hat doch was, oder?

Verschrotten kann jeder. Das ist einfach.

Schade wäre es natürlich um Stücke, die eigentlich ins Museum gehörten. Damit macht man sowas nicht.

Wenn ich die 332 nicht vernünftig zum Laufen bringe, wird sie eine Nachttischlampe. Das sieht man auch nicht überall.

Dabei hat sie doch so ein schönes, warmes Licht...

(Ich müsste nur meine übergeordnete Heeresleitung davon überzeugen... aber sonst?)

_________________
Beste Grüße!

Michael


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: PHOENIX Gestelle als Sitzgruppe
BeitragVerfasst: Sonntag 27. Januar 2019, 19:53 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer

Registriert: Samstag 9. Dezember 2017, 09:48
Beiträge: 481
Wohnort: München
Felix W hat geschrieben:
Es ist schon viel Arbeit sowas zu machen. Da ziehe ich auch den Hut. Aber ich kann es überhaupt nicht leiden wenn Gestelle oder was auch sonst noch so in Frage kommt dermaßen misshandelt wird. Da tut mir das Herz weh. Mir ist jedoch auch bewusst, dass nicht jeder so eine „Beziehung“ zu alte Sachen hat wie ich. Außerdem wären alte Dinge nicht selten und außergewöhnlich wenn jeder alles aufgehoben hätte. Weiters sehe ich mich dadurch auch bestrebt meine Sammlung zu erhalten und zu vergrößern.


Ich weiß was du meinst. Ich möchte meine Gestelle die ich gesammelt habe auch am liebsten so wie sie sind mit originaler Platte und Maschine aufstellen. Alle schon nebeneinander und dann daran hin und wieder arbeiten und an jeder einzelnen Informationen anbringen... Also ein kleines privat Museum machen.
Das ist doch bestimmt der Traum von so manchem hier :)
Aber Geschmäcker sind eben verschieden. Und bevor es in die Tonne kommt und eingeschmolzen wird, weil den Menschen es als Nähmaschine zu viel Platz braucht... Dann doch lieber das Holz drauf Schrauben und als Stuhl nutzen. Dann soll derjenige aber mehr dafür zahlen wenn er ein Gestell kauft tongue

_________________
Meine Arbeitstiere: Dürkopp 380-105, Pfaff 138-6-U, Singer 16-17, Pfaff 193-5BII L,
Warteliste: Singer 34k S.V.5, 128, 5-6, Köhler (?)
Dürkopp Stickmaschine
Soviel zum Thema "ich will nur eine Maschine zum Leder nähen".


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: PHOENIX Gestelle als Sitzgruppe
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Februar 2019, 14:49 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Mittwoch 7. März 2018, 20:16
Beiträge: 53
Wohnort: 7111 Parndorf, Österreich
Ich denke man hat mich verstanden. Ich finde es schade wenn gute Maschinen und Gestelle so enden. Aber wenn etwas abgebrochen ist oder vieles fehlt könnte man schon über sowas nachdenken.
Übrigens habe ich einmal eine Nähmaschine gerettet. Bei solchen Maschinen verstehe ich nicht warum sowas entsorgt wird.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: PHOENIX Gestelle als Sitzgruppe
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Februar 2019, 20:02 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 3132
Wohnort: Norddüütschland
Es gibt nun mal weit aus mehr alte Nähmaschinen als es h.z.t. noch Nutzer gibt. Von daher - was willste mit all den Dingern machen, alle ins Museum stellen geht nicht. Restaurieren & benutzen mach am meisten Sinn (finde ich). Dann wäre da noch sammeln; es hat aber nicht jeder den Platz für kpl. Maschinen - alternativ nur die Köpfe sammeln (so wie viele hier) - bleiben also wieder Gestelle übrig also Gestelle upcyclen (s.o.) oder verwerten / entsorgen. Ist halt so. Und wenn Maschinen und Gestelle ins Altmetall gehen ist das auch okay, weil eh nicht alle genutzt oder gesammelt werden können. Um machen Maschinen ist schade... aber da dreht mach sich halt im Kreis... wink

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - BUSMC / DVSG 6HM - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 ---


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de