Naehmaschinentechnik-Forum
https://naehmaschinentechnik-forum.de/

2 Kobolde für zwei Pfaff 138
https://naehmaschinentechnik-forum.de/viewtopic.php?f=41&t=7900
Seite 4 von 4

Autor:  Michele005 [ Freitag 31. Juli 2020, 14:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2 Kobolde für zwei Pfaff 138

dieter kohl hat geschrieben: *
du kannst auch einen schnaps nehmen ...

vor einiger zeit hatte ich hier einen kunden in meiner werkstatt

zum abschluß der reparatur sagte ich : "jetzt brauch ich einen schnaps ... "

als er mich von der seite ansah, holte ich die flasche mit dem spiritus aus dem regal ...
:lol27:
und wischte meine Fingerabdrücke von der maschine
ich seh' schon, ich muss unbedingt mal vorbeikommen :lol27:

Autor:  Michele005 [ Freitag 31. Juli 2020, 16:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2 Kobolde für zwei Pfaff 138

...soweit sogut...
Dateianhang:
Kobold Kollektor.jpg
Mit Waschbenzin und 800er Schleifpapier sieht es gut aus... Es gibt inzwischen null Bürstenfeuer!

Aber: Es rumpelt noch! Dieter, Du sagtest was von Radialspiel... Das scheint es im minimalen Bereich zu sein (<0,5mm). Axial sind es 0,5-1mm.

Er wird außerdem nach einer Weile sehr warm. (Ich probiere vielleicht 1-2 Minuten - dann nach weiteren 5 Minuten ohne zu laufen wird er ca. 45-50°C warm)


Was kann ich noch machen? Daaanke!

Autor:  dieter kohl [ Freitag 31. Juli 2020, 16:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2 Kobolde für zwei Pfaff 138

serv

das Radial-spiel scheint mir zu groß

ist das auf der Kollektor-seite oder gegenüber ?

Autor:  Michele005 [ Freitag 31. Juli 2020, 16:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2 Kobolde für zwei Pfaff 138

dieter kohl hat geschrieben: *
serv

das Radial-spiel scheint mir zu groß

ist das auf der Kollektor-seite oder gegenüber ?
Danke Dir: Es ist eher vorne (also an der Riemen-Antriebsseite), dort rattert es auch am meisten....

Autor:  dieter kohl [ Freitag 31. Juli 2020, 16:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2 Kobolde für zwei Pfaff 138

serv

nummer 45 ist auf beiden seiten das gleiche lager aus sintermetall

Autor:  Michele005 [ Freitag 31. Juli 2020, 17:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2 Kobolde für zwei Pfaff 138

Danke Dir! Ich habe nochmal geöffnet und etwas mehr Fett auf die Welle (in das Lager) geschmiert und es wird definitiv ruhiger. Das Spiel ist wirklich sehr minimal vielleicht 1/10 mm! Ich habe dafür leider nur mein ungeschultes Gefühl und Auge shy

Ich lasse es erstmal so und probiere ihn demnächst an der 138er... (nächste Woche komme ich wohl dazu)

Hab ein schönes Wochenende und nochmal vielen Dank... Du hast mir schon soviel weitergeholfen!

Seite 4 von 4 Alle Zeiten sind UTC+01:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/