Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Mittwoch 30. September 2020, 22:55

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 »
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2 Kobolde für zwei Pfaff 138
BeitragVerfasst: Samstag 18. Juli 2020, 16:21 
Offline
Einfädler
Einfädler
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2019, 20:28
Beiträge: 96
Wohnort: 80638 München
Liebes Forum,

ich habe nun den bestellten Kobold KNV44 erhalten und er sieht innen super in Schuss aus. Bevor ich ihn unter Spannung setze habe ich mir mal das Innenleben angeschaut und es fehlt die innere Spannfeder für den Antrieb (ist ca. 7 cm lang und hat 9mm Durchmesser und zieht den Hebel wieder in die Null Position).
Dateianhang:
Feder02.jpg
Die kann ich bestimmt einfach bestellen und dann einsetzen?
Dateianhang:
Feder01.jpg
das ist der zweite Motor, mit Feder, aber sehr schmutzig innen.

Die Kohlen im sauberen Motor:
Dateianhang:
Kohle1.jpg
scheinen schon mal gewechselt, sie passen nicht so perfekt wie die Kohlen im schmutzigen Kobold:
Dateianhang:
Kohle2.jpg
ein weiteres "Problem": Die Abdeckung einer Kohle ist verschwunden. Habt Ihr eine spontane Idee, ich vermute es gibt die Ersatzteile nicht mehr, aber ich improvisiere einfach etwas zum drüber schieben...

Die Frage an Euch:

Erstmal testen oder gleich die Teile bestellen? Und wenn ja "testen": Einfach Stecker rein und gas geben? Also im abgedeckten zustand... :lol27:

Danke schon mal im Voraus!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Viele Grüße Michael

Begeistert von Pfaff 1222, 362, 138- 6 - U, 138 6B 4,5, 130... und wie macht sich eine alte Bernina KL117?
shy


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2 Kobolde für zwei Pfaff 138
BeitragVerfasst: Samstag 18. Juli 2020, 17:41 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 8537
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
erst mal testen

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2 Kobolde für zwei Pfaff 138
BeitragVerfasst: Samstag 18. Juli 2020, 17:43 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 4129
Wohnort: Norddüütschland
ich glaube ich habe noch ne Abdeckung...

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2 - Singer 246K16 ---


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2 Kobolde für zwei Pfaff 138
BeitragVerfasst: Samstag 18. Juli 2020, 17:43 
Offline
Einfädler
Einfädler
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2019, 20:28
Beiträge: 96
Wohnort: 80638 München
dieter kohl hat geschrieben: *
erst mal testen
Danke!

_________________
Viele Grüße Michael

Begeistert von Pfaff 1222, 362, 138- 6 - U, 138 6B 4,5, 130... und wie macht sich eine alte Bernina KL117?
shy


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2 Kobolde für zwei Pfaff 138
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Juli 2020, 10:25 
Offline
Einfädler
Einfädler
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2019, 20:28
Beiträge: 96
Wohnort: 80638 München
Erster Lauftest:

Kobold 1: Der innen schmutzige, läuft wider Erwarten ganz rund. Er hat eine ruhige Drehzahl und lässt sich gut dosieren. Dass eine Kohle etwas herausstand hat ihn dabei gar nicht weiter gestört. Ich werde das Loch an der Seite noch abdecken müssen. Hat jemand Vorschläge/Ideen?

Kobold 2: Er läuft, rattert aber, die Beschleunigung funktioniert, aber das Rattern bleibt. Es flogen ein paar Funken an den Kohlen, weiter konnte ich nichts beobachten. Habt Ihr Diagnosen?

Soll ich wieder ein Video machen?

Danke Euch! huh

_________________
Viele Grüße Michael

Begeistert von Pfaff 1222, 362, 138- 6 - U, 138 6B 4,5, 130... und wie macht sich eine alte Bernina KL117?
shy


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2 Kobolde für zwei Pfaff 138
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Juli 2020, 11:01 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 8537
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

zu 1.) nimm wenn du hast : ein Stückchen Plexiglas oder auch anderen Kunststoff, damit die Kohle besser angedrückt wird

zu 2.) ist der mit den falschen Kohlen bestückt ?

ich muß mal in der Garage nachsehen, ob der Koboldmotor noch da ist

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2 Kobolde für zwei Pfaff 138
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Juli 2020, 11:19 
Offline
Einfädler
Einfädler
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2019, 20:28
Beiträge: 96
Wohnort: 80638 München
dieter kohl hat geschrieben: *
serv

zu 1.) nimm wenn du hast : ein Stückchen Plexiglas oder auch anderen Kunststoff, damit die Kohle besser angedrückt wird
Gute Idee, Danke!
dieter kohl hat geschrieben: *
serv

zu 2.) ist der mit den falschen Kohlen bestückt ?
Genau, ich habe schon eine Seite gefunden mit den richtigen:

https://www.shop-traub.de/kk-98-kleinko ... erste.html

Könnte ich sogar nächste Woche vorbeiradeln...

Aber ich freue mich, denn ich hatte Schlimmeres befürchtet, (oder es kommt erst noch...)

_________________
Viele Grüße Michael

Begeistert von Pfaff 1222, 362, 138- 6 - U, 138 6B 4,5, 130... und wie macht sich eine alte Bernina KL117?
shy


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2 Kobolde für zwei Pfaff 138
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Juli 2020, 11:26 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 8537
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

ich nehme an, daß das der Stückpreis ist

nimm 12 davon
behalte 4 oder 6 davon
den Rest nehm ich

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2 Kobolde für zwei Pfaff 138
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Juli 2020, 11:33 
Offline
Einfädler
Einfädler
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2019, 20:28
Beiträge: 96
Wohnort: 80638 München
dieter kohl hat geschrieben: *
serv

ich nehme an, daß das der Stückpreis ist

nimm 12 davon
behalte 4 oder 6 davon
den Rest nehm ich
So machen wir das... (ich habe sie schon mal in den Warenkorb gelegt. Ergebnis: Er hat nur zehn auf Lager und bestellt die anderen nach... ich rufe ihn Montag mal an)

Schreib mir eine PN dann schicke ich sie Dir... (Genau: vier werde ich brauchen, zwei behalte ich als Reserve, den Rest schicke ich Dir, sobald ich sie habe)

Grüße aus München

_________________
Viele Grüße Michael

Begeistert von Pfaff 1222, 362, 138- 6 - U, 138 6B 4,5, 130... und wie macht sich eine alte Bernina KL117?
shy


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 2 Kobolde für zwei Pfaff 138
BeitragVerfasst: Sonntag 19. Juli 2020, 11:35 
Offline
Einfädler
Einfädler
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2019, 20:28
Beiträge: 96
Wohnort: 80638 München
adler104 hat geschrieben: *
ich glaube ich habe noch ne Abdeckung...
Oh, das wäre cool!

_________________
Viele Grüße Michael

Begeistert von Pfaff 1222, 362, 138- 6 - U, 138 6B 4,5, 130... und wie macht sich eine alte Bernina KL117?
shy


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 »

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nopi und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de