Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 25. August 2019, 03:27

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Drehzahl messen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 11:43 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel

Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 10:50
Beiträge: 166
Wie könnte ich die Drehzahl einer Nähmaschine messen?
Ist dazu ein Messgerät erforderlich oder gibt es noch andere Möglichkeiten: wie macht ihr das?

z.B. in der Pfaff 1222 Einstellanleitung: Die höchste Drehzahl der Maschine soll bei 20 ° Celsius und 220 Volt nach einer Laufzeit von
5 Minuten ca. 920 St./Min, und bei eingeschalteter Stopmatic 120 - 160 U / min. betragen.


Gruß, Bart

_________________
Pfaff 362 - Pfaff 1222e - Borletti 1100 - Elna SP


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Drehzahl messen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 11:58 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2018, 21:24
Beiträge: 58
Wohnort: Russland
Basto hat geschrieben:
Wie könnte ich die Drehzahl einer Nähmaschine messen?
Ist dazu ein Messgerät erforderlich oder gibt es noch andere Möglichkeiten: wie macht ihr das?

z.B. in der Pfaff 1222 Einstellanleitung: Die höchste Drehzahl der Maschine soll bei 20 ° Celsius und 220 Volt nach einer Laufzeit von
5 Minuten ca. 920 St./Min, und bei eingeschalteter Stopmatic 120 - 160 U / min. betragen.


Gruß, Bart
Hi, Basto.
Gedanken laut...
Zum Beispiel: ein Fahrradcomputer mit der Installation des raddurchmessers.

BR, Memst


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Drehzahl messen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 13:16 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 1685
Wohnort: 51109 Köln
Basto hat geschrieben:
Wie könnte ich die Drehzahl einer Nähmaschine messen?
Ist dazu ein Messgerät erforderlich oder gibt es noch andere Möglichkeiten: wie macht ihr das?...
Lege einen langen Streifen Papier unter die Nadel und lasse die Maschine ein paar Sekunden Vollgas laufen (Zeit mit Stopuhr messen).
Dann musst Du nur noch die Anzahl der Einstiche zählen (ein Einstich = eine Umdrehung) und kannst es hochrechnen auf eine Minute.

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Drehzahl messen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 20:21 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 6393
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

ich mach das nach gehör :

wenn das Maschinengeräusch dem Kammerton "a" entspricht, sind das etwa 1000 Stiche/min

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Drehzahl messen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 22:03 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Beiträge: 534
Wohnort: Gauting bei München
ich habe dazu ein Messgerät von Peaktech 2790, kostet bei Reichelt ca. 45€, da wird ein Stückchen Refelktorstreifen auf das zu messende Teil geklebt und dann mit der Optik des Messgerätes gemessen.

Kammerton hat ~ 440 Hz rolleyes


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
kein brasilianischer Import von Soja, Rindfleisch und Holz zum Schutz der Regenwälder
momentan: Victoria 270E, OL AEG NM 760A, Singer 100 Symphonie, Pfaff 1199, Singer 257, Necchi 559,
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Drehzahl messen?
BeitragVerfasst: Sonntag 11. August 2019, 16:16 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Dienstag 30. Juli 2019, 08:26
Beiträge: 16
Wohnort: Bielefeld
ich habe den DT-2234C.

kostet im netz weniger als 10€ inkl. versand.

funktioniert einwandfrei!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
# Riccar 8510 # Adler 167-273 #


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de