Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Samstag 17. November 2018, 18:44

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 18. August 2018, 17:41 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Donnerstag 25. Januar 2018, 21:23
Beiträge: 41
Ich habe diese kleine Nähmaschine vor etlichen Jahren spontan in einem Spielzeugladen gekauft und meinem Patenkind geschenkt. Im Laufe der Jahre ist leider irgendwann die Nadel abgebrochen. Ich konnte an der Maschine kein Markenschild finden. Weiß jemand, wer der Hersteller ist und welche Nadeln in die Maschine passen?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 18. August 2018, 17:51 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 14:20
Beiträge: 5734
Wohnort: Hünxe
Schaut mir fast nach Singer aus . Und diese spezielle die du hast ist recht selten !
Nadeln könnten spezielle sein, keine Ahnung ob es die noch gibt. In den Kindermaschinen waren oft sehr kurze Nadeln drin.

_________________
LG Bianca
Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Anker-Singer-Saxonia,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Phoenix 488 ,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L,Pfaff 260 Automatik


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 18. August 2018, 18:21 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 14:20
Beiträge: 5734
Wohnort: Hünxe
Gerade herausgefunden : es ist eine Essex Miniatur Nähmaschine, hergestellt von 1946 bis 1956 von der Essex Maschinenfabrik

http://home.datacomm.ch/mrudin/sammkind_de.htm

_________________
LG Bianca
Singer 401,Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Anker-Singer-Saxonia,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Lotus SP,Elna Junior,Elna 1 Grashopper, Pfaff 332 automatik,Phoenix 488 ,Schirmer-Blau&co,Textima Spezial,Bernina 117L,Pfaff 260 Automatik


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 18. August 2018, 21:29 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Donnerstag 25. Januar 2018, 21:23
Beiträge: 41
Das sieht tatsächlich so aus. Ich habe die Maschine wohl im Jahr 2000 gekauft und sie war damals neu, nicht gebraucht. Ich glaube sogar, dass es in diesem Geschäft insgesamt 3 Exemplare gab. Die Maschine wurde auch nicht als antik angeboten. Das ist ja wirklich spannend! Vielleicht weiß ja noch jemand mehr zu diesen Maschinen? Ich glaube ich habe damals 50,00 DM bezahlt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 18. August 2018, 23:04 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 837
Wohnort: 51109 Köln
Dann ist sie aber zumindest sehr eng verwandt mit der "SINGER No. 20":
https://www.google.de/search?biw=1280&bih=887&tbm=isch&sa=1&ei=yYh4W_qYMcWTsAeM35hQ&q=Singer+Kindern%C3%A4hmaschine+Nr.+20&oq=Singer+Kindern%C3%A4hmaschine+Nr.+20&gs_l=img.3...56223.56223.0.57317.1.1.0.0.0.0.83.83.1.1.0....0...1c.2.64.img..0.0.0....0.DkBN3wUbGp4#imgrc=xvT8d3BfS08AkM:

Viele Grüße, Gerd

P.S.: Ist das eine Kettenstichmaschine, oder hat sie eine Unterfadenspule? Würde mich mal interessieren.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 19. August 2018, 09:27 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Donnerstag 25. Januar 2018, 21:23
Beiträge: 41
Es ist eine Kettenstichmaschine ohne Unterfaden.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 19. August 2018, 09:30 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 837
Wohnort: 51109 Köln
Es gibt ein Manual im Netz für die SINGER No. 20-2 (Kindernähmaschine wie No. 20, aber schon elektrisch), die evtl. ähnlich genug ist zu Deiner Maschine.
https://www.manualslib.com/manual/364672/Singer-No-20-2.html?page=5#manual
Dort wird eine Nadel "21x1" verlangt:
Zitat: "Needles for the Machine No. 20-2 are of Class and Variety 21x1 and four of these needles of
size 14 are furnished with each machine."
Die Bezeichnung "21x1" (SINGER-Nadelbezeichnung?) konnte ich nirgendwo finden, "20x1" dagegen gibt es häufig.

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 19. August 2018, 11:13 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2980
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo,
laut dieser Liste entspricht die 20x1 der Canu 35:11 oder der 712er Nadel, also recht lang mit 38,3 mm Kolbenende-Nadelöhr.

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 19. August 2018, 11:35 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Donnerstag 25. Januar 2018, 21:23
Beiträge: 41
Das sind tolle Links! Ich freue mich immer, wie schnell und fachkundig mir hier geholfen wird - Vielen Dank! smile


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de