Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 19. Januar 2020, 23:27

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. November 2019, 16:54 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 16:03
Beiträge: 1169
Wohnort: Lungau / Salzburger Land
Klaus hat geschrieben: *

Zunächst ist jedoch immer mal das "Gängig machen" notwendig da die E-lyse vor allem mal den Oberflächen-Rost löst...
Jop... aber Elyse kommt leider Ortsbedingt nicht in Frage... also klassisch WD 40, wärmen und ein wenig mit der Messingbürste schrubbeln.. Leider kenn ich die Mechanik zu wenig.. kann auch sein, dass da irgendwas verkeilt ist... also zerlege ich mal soweit es irgendwie ohne Gewalt geht.. und dann sehen wir weiter

LG

_________________
Anker R, 2xSinger 18-3, Pfaff 145, Adler 5-8, Pfaff 130 Coffee Grinder, Pfaff 335 Schwarz, Pfaff 335 Beige, Pfaff 345, Pfaff 153, Bernina Record, Pfaff 22, Gritzner SSZ-K, Singer 111G156


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. November 2019, 17:10 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 13:36
Beiträge: 356
Wohnort: ---österreich---:-)
MacBee hat geschrieben: *
Klaus hat geschrieben: *

Zunächst ist jedoch immer mal das "Gängig machen" notwendig da die E-lyse vor allem mal den Oberflächen-Rost löst...
Jop... aber Elyse kommt leider Ortsbedingt nicht in Frage... also klassisch WD 40, wärmen und ein wenig mit der Messingbürste schrubbeln.. Leider kenn ich die Mechanik zu wenig.. kann auch sein, dass da irgendwas verkeilt ist... also zerlege ich mal soweit es irgendwie ohne Gewalt geht.. und dann sehen wir weiter

LG
good luck oder: Möge die Übung ... nix ruinieren biggrin

_________________
_____________________

Liebe Grüsse! Klaus


Pfaff 24,28, 34, 38, 130-33-36-38-42-45-48-92, 145, 230-60-61, 335,467, 1245 Singer 18, 29k51/58/71, 45k-92 Adler 6, 105-8, 220 J&R/Rafflenbeul/Gritzner/Frobana Hardo Durchnäher


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. November 2019, 19:58 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1638
Wohnort: Witzenhausen
Elektrolysebad

https://www.genialetricks.de/spannungsgeladen/

ich habe nachgelesen und stelle die Anleitung hier rein ...
Das scheint eine Methode zu sein, die tatsächlich vor Allem Rost - und nicht blankes Metall - veschwinden lässt ...
... wäre doch passend!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. November 2019, 22:17 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 16:03
Beiträge: 1169
Wohnort: Lungau / Salzburger Land
Manohara hat geschrieben: *
Elektrolysebad

https://www.genialetricks.de/spannungsgeladen/

ich habe nachgelesen und stelle die Anleitung hier rein ...
Das scheint eine Methode zu sein, die tatsächlich vor Allem Rost - und nicht blankes Metall - veschwinden lässt ...
... wäre doch passend!
absolut — leider wohne ich in einem wohnblock — da wird sich das schwer umsetzen lassen — mal schauen, ob ich das nicht irgendwo auslagern kann .... wäre schon geil ....

_________________
Anker R, 2xSinger 18-3, Pfaff 145, Adler 5-8, Pfaff 130 Coffee Grinder, Pfaff 335 Schwarz, Pfaff 335 Beige, Pfaff 345, Pfaff 153, Bernina Record, Pfaff 22, Gritzner SSZ-K, Singer 111G156


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag 22. November 2019, 07:55 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1638
Wohnort: Witzenhausen
Zitat:
da wird sich das schwer umsetzen lassen
auf'm Klo, mit offenem Fenster?

oder umziehen tongue
nee, war Spaß


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag 22. November 2019, 18:19 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 16:03
Beiträge: 1169
Wohnort: Lungau / Salzburger Land
Manohara hat geschrieben: *
Zitat:
da wird sich das schwer umsetzen lassen
auf'm Klo, mit offenem Fenster?

oder umziehen tongue
nee, war Spaß
Unser Klo hat ken Fenster ... LOL.. Ne.. die Nachbar kriegen schon nae macke, wenn ich wieder ne total versiffte Maschine anschleppe, die nach altem Fett stinkt. Aber die Cornely war gut.. die hat nach ner ganzen Herde Schafen gestunken... Da war sie froh, dass ich die mit Öl abgespritzt hab.. ROFL

_________________
Anker R, 2xSinger 18-3, Pfaff 145, Adler 5-8, Pfaff 130 Coffee Grinder, Pfaff 335 Schwarz, Pfaff 335 Beige, Pfaff 345, Pfaff 153, Bernina Record, Pfaff 22, Gritzner SSZ-K, Singer 111G156


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 23. November 2019, 23:26 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1638
Wohnort: Witzenhausen
Die Cornely?

Wiki sagt mir, da gab es ein (einziges) Auto-Modell, das hieß "Moana" ...
Das wirst Du doch hoffentlich nicht in Deinem Klo mit Öl abgespritzt haben? Was sollen denn da die Nachbarn sagen angry ?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 24. November 2019, 08:59 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 3651
Wohnort: Norddüütschland
Ich frag mit ja warum du trotz Platzmangels soooooooooooooooooooooooooooooooo viel Alteisen inkl Tische anschleppst. Kannst Du das eigentlich alles aufarbeiten bevor neues Alteisen "eintrifft"? Das ist ja wie bei Morlock Motors, die wissen auch nicht mehr wohin mit dem Schweiß und dauernd kommt neuer dazu. :lol27: biggrin

E-lyse kannste auch in der Badewanne machen - oder ist die auch zum Zwischenlager umfunktioniert? Das bisschen Wasserstoff, das ad entsteht ist nicht wirklich gefährlich... oder doch???? huh Nicht, dass Du das so schon kleine Österreich gänzlich von der Landkarte tilgst, wenn bei dir der Wasserstoff hochgeht (Viel Alteisen = viel Elyse = viel Wasserstoff = viel Bumm) ***Scherz - oder?*** Wie sieht denn das Kinderzimmer aus? Na ja - Schraubi musste da ja auch schon ausziehen biggrin

Evtl. solltest Du mal ne Garage anmieten (kein Scherz). Aber dass könnte dann irgendwann so aussehen: biggrin


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2---


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 25. November 2019, 09:21 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 16:03
Beiträge: 1169
Wohnort: Lungau / Salzburger Land
adler104 hat geschrieben: *
Ich frag mit ja warum du trotz Platzmangels soooooooooooooooooooooooooooooooo viel Alteisen inkl Tische anschleppst. Kannst Du das eigentlich alles aufarbeiten bevor neues Alteisen "eintrifft"? Das ist ja wie bei Morlock Motors, die wissen auch nicht mehr wohin mit dem Schweiß und dauernd kommt neuer dazu. :lol27: biggrin

E-lyse kannste auch in der Badewanne machen - oder ist die auch zum Zwischenlager umfunktioniert? Das bisschen Wasserstoff, das ad entsteht ist nicht wirklich gefährlich... oder doch???? huh Nicht, dass Du das so schon kleine Österreich gänzlich von der Landkarte tilgst, wenn bei dir der Wasserstoff hochgeht (Viel Alteisen = viel Elyse = viel Wasserstoff = viel Bumm) ***Scherz - oder?*** Wie sieht denn das Kinderzimmer aus? Na ja - Schraubi musste da ja auch schon ausziehen biggrin

Evtl. solltest Du mal ne Garage anmieten (kein Scherz). Aber dass könnte dann irgendwann so aussehen: biggrin
Brüll... Endlich mal einer, der mich versteht!! Also irgendwie hab ich echt nen Hang dazu, alteisen einzukaufen... Wahrscheinlich, weil ich die alle für enen Appel und nen Ei bekomme habe mir jetzt für die Cornely Feder bestellt.. Di kosten das 4 Fache von dem was mich die Maschine gekoostet hat.... Garage, Keller, Hobbyraum... bin eh auf der Suche. Aber für die Mieten, die die verlangen, bekomme ich nen Kleinwagen.. Sinnlos das ganze.
Schraubi ist der Oberburner... Meckert nicht, steht immer zu Seite und will nur ab und an mal etwas Öl :-)))

Aber mal Spaß beiseite.... wenn ich das bei uns im Vorgarten mache, dürfte das ja kein Problem sein.. Raucher oder Funkenflug haben wir auch nicht in der Nähe, die da ne Kippe reinschmeissen könnten...

LG

_________________
Anker R, 2xSinger 18-3, Pfaff 145, Adler 5-8, Pfaff 130 Coffee Grinder, Pfaff 335 Schwarz, Pfaff 335 Beige, Pfaff 345, Pfaff 153, Bernina Record, Pfaff 22, Gritzner SSZ-K, Singer 111G156


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 25. November 2019, 11:36 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 3651
Wohnort: Norddüütschland
ach - wie viel Wasserstoff soll denn da anstehen, damit es gefährlich wird? Wasser besteht aus 2x H und 1x O - da muss man schon deutlich was an Wasser reduzieren bevor das gefährlich wird. Ich glaube ein gefährliche Maß kann man mit dem bisschen DIY E-Lyse nicht wirklich erreichen, vor allem wenn man ein wenig lüftet oder es gar draußen macht. Ich mach es immer drinnen.

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2---


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de