Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 16. Dezember 2019, 11:21

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 »
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Messerschmitt Slalom
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. November 2019, 08:41 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 3226
Wohnort: Graz (Österreich)
Moinmoin in die ehren- und lobenswerte Runde. Gestern kam bei mir eine Messerschmitt im Tiefflug an. Zwar nur in der Geradstichversion und Kniehebel aber sie läuft wie frisch vom Werk. Verwunderlich für mich war, daß sie einerseits in Österreich produziert wurde und andererseits der Name, wo ich mir gedacht hatte, daß Messerschmitt hauptsächlich bekannt für seine Flugzeuge war. Ob das eine mit dem anderen (weitläufig) zu tun hat, sei mal dahin gestellt. Weitere Bilder folgen........


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Messerschmitt Slalom
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. November 2019, 08:46 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 3226
Wohnort: Graz (Österreich)
.......ein weiteres Highlight ist das extern hinzu fügbare Speedreducer


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Messerschmitt Slalom
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. November 2019, 09:02 
Offline
Stichplattenentferner
Stichplattenentferner

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2018, 21:24
Beiträge: 108
Wohnort: Russland
Benno1 hat geschrieben: *
...ein Speedreducer...
Hallo Benno.
Sehr ungewöhnlich und informativ.
Danke. light

_________________
Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen.(C)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Messerschmitt Slalom
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. November 2019, 09:12 
Online
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. Januar 2017, 15:15
Beiträge: 4464
Wohnort: Bremerhaven
Ich mag es ja auch, wenn man nachvollziehbar durch Anbauteile das Verhalten der Maschine ändern kann. Man muss nur aufpassen, dass nix weg kommt ... coole Maschine.

_________________
Näh und schraub wie du dich fühlst.

[ img ]

Neuestes Video zur Elna Air Electronic TSP
viewtopic.php?f=37&t=6508#p72691


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Messerschmitt Slalom
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. November 2019, 10:21 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Oktober 2019, 13:22
Beiträge: 46
Wohnort: Bonn
wenn es denn wirklich der gleiche Messerschmidt ist, dann ist die Maschine vermutlich kurz nach dem Krieg gebaut.
Da durften ja alle Betriebe, die zuvor Rüstungsgüter hergestellt hatten nur noch harmlose Dinge produzieren.
in dem Fall also Nähmaschinen statt Fliegern..
Auf jeden Fall ein todschickes Modell , besonders die Übersetzung ist klasse.

liebe Grüße
Wolf

_________________
Video zur Adlermatic 153a
https://www.youtube.com/watch?v=Ja5WORI78-c


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Messerschmitt Slalom
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. November 2019, 10:36 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 3226
Wohnort: Graz (Österreich)
nicole.boening hat geschrieben: *
Ich mag es ja auch, wenn man nachvollziehbar durch Anbauteile das Verhalten der Maschine ändern kann. Man muss nur aufpassen, dass nix weg kommt ... coole Maschine.
Vor allem, weil sie (die Maschine an sich) ja wirklich rar ist, zumindest finde ich nicht wirklich was nützliches im Netz. Ausser bei so manchen Verkaufsportalen

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Messerschmitt Slalom
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. November 2019, 10:38 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 3226
Wohnort: Graz (Österreich)
Lupomita hat geschrieben: *
wenn es denn wirklich der gleiche Messerschmidt ist, dann ist die Maschine vermutlich kurz nach dem Krieg gebaut.
Da durften ja alle Betriebe, die zuvor Rüstungsgüter hergestellt hatten nur noch harmlose Dinge produzieren.
in dem Fall also Nähmaschinen statt Fliegern..
Auf jeden Fall ein todschickes Modell , besonders die Übersetzung ist klasse.

liebe Grüße
Wolf
An das hatte ich ja auch gedacht. Ja, die Übersetzung ist echt praktisch, da man sie bei Bedarf an die Maschine schrauben kann bzw entfernen

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Messerschmitt Slalom
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. November 2019, 10:45 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Beiträge: 665
Wohnort: Gauting bei München
wenn einer Nähmaschine Flügel wachsen dann ist es Flugzeug... lol

_________________
kein brasilianischer Import von Soja, Rindfleisch und Holz zum Schutz der Regenwälder
momentan: Victoria 270E, OL AEG NM 760A, Singer 100 Symphonie, Pfaff 332, Pfaff1199, Pfaff 230, es pfafft mal wieder...
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Messerschmitt Slalom
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. November 2019, 10:48 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 3226
Wohnort: Graz (Österreich)
Alfred hat geschrieben: *
wenn einer Nähmaschine Flügel wachsen dann ist es Flugzeug... lol
-lol: und näht im Blindflug. frei nach dem Motto: redbull verleiht Flüüüügel :lol27:

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Messerschmitt Slalom
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. November 2019, 12:30 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 16:31
Beiträge: 674
Ja die sind selten ich habe meine zickzack auch noch aber es ist zum Werdegang kaum etwas heraus zu bekommen, es gibt das Gerücht, dass die ersten Maschinen, Aluminium Spritzguß, aus dem Material der Flieger hergestellt wurde aber nichts gebaues weiß man nicht angel


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 »

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de