Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Oktober 2018, 20:01

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CARINA Evolution - (re)justieren
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Dezember 2017, 17:42 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 3. Dezember 2017, 00:13
Beiträge: 6
Wohnort: Berlin
Hallo! ich bin hier recht neu und unbedarft,
vermutlich verstoße ich mit der Art und Weise wo ich mein Thema platziere gegen jede Regel hier im Forum - für den Fall dass das zutrifft bitte ich um einen kurzen Hinweis wo ich meine Anfrage richtigerweise stellen darf.

Es geht um eine Carina evolution an der sich jemand absolut erfolglos als Nähmaschinenmechaniker versucht hat, die Nadelstange zum Beispiel klapperte als ich das Gerät abholt, dass ich völlig gelöst waren.
meinen erstes Problem:
ich möchte die Nadelstange neu justieren finde dafür aber leider keinerlei Dokumentation wie bei diesem Modell eingestellt werden soll.

Die Maschine ist mit einem horizontalen Greifer ausgestattet.
Das NahtBild ist sehr ungleichmäßig, so zum Beispiel bei GeradStrich in mittlerer Position fehlen etwa 50% der Stiche.

darüber hinaus kommt mir die Maschine etwas laut vor.
Die Nadel ist jetzt von mir so eingestellt dass sie den Spuhlkasten nicht mehr berührt, allerdings bin ich mir mit der exakten Höhe nicht sicher.

Wer kann mir weiterhelfen?

Ich danke schon mal für alle Vorschläge und lösungen shy


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CARINA Evolution - (re)justieren
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Dezember 2017, 19:08 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4851
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

bitte um Fotos von den Nadel- und Greifer-Positionen
links, mitte, rechts
jeweils, wenn die Nadel im Greiferbereich ist
bitte jeweils 1 x von vorne
und 1 x von links

natürlich ohne Füßchen und ohne Stichplatte

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CARINA Evolution - (re)justieren
BeitragVerfasst: Freitag 8. Dezember 2017, 23:51 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 3. Dezember 2017, 00:13
Beiträge: 6
Wohnort: Berlin
Hallo Dieter,

danke für deine prompte Antwort. Im Anhang findest Du, wie ich hoffe, möglichst scharfe und aufschlussreiche Aufnahmen.
Die Maschine hat eine max. Stichbreite von 7mm.
Positionen sind demnach:
links = 0mm, mittig = 3,5mm und rechts = 7mm.
Solltest du weitere Aufnahmen benötigen, lass es mich wissen.

Danke


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CARINA Evolution - (re)justieren
BeitragVerfasst: Samstag 9. Dezember 2017, 00:14 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 3. Dezember 2017, 00:13
Beiträge: 6
Wohnort: Berlin
Hier nochmal ein Nahtbild von allen Positionen (ja, ich entschuldige mich für das weiss auf weiss)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CARINA Evolution - (re)justieren
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Dezember 2017, 18:59 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4851
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

interessanterweise ist zwischen Nadel und Greiferspitze fast 1 mm Abstand (geschätzt)

hast du für die Aufnahmen eine neue (ungebrauchte) Nadel verwendet ?

meiner Meinung nach stimmt der Schlingenhub nicht (Greifer kommt zu früh)
(Schlingenhub = 2 mm vom tiefsten Punkt aufwärtsgehend, dann soll die Greiferspitze genau hinter der Nadel sein

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CARINA Evolution - (re)justieren
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Dezember 2017, 20:21 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 3. Dezember 2017, 00:13
Beiträge: 6
Wohnort: Berlin
Ok, verstehe. Ich werde mir die von dir genannten Punkte nocheinmal vornehmen und versuche ggf möglichst aufschlussreiche Fotos zu machen.
Danke für deine Antwort!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CARINA Evolution - (re)justieren
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Dezember 2017, 20:28 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2926
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo,
dieter kohl hat geschrieben:
interessanterweise ist zwischen Nadel und Greiferspitze fast 1 mm Abstand (geschätzt)
ganz so viel ist es wohl nicht, wenn man es mit der schätzungsweise 0,8 bis 1,0 mm dicken Nadel vergleicht, aber 0,2 oder 0,3 mm könnten es schon sein.

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de