Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Juli 2019, 02:55

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Veritas 8016/33 kaufen?
BeitragVerfasst: Dienstag 2. Juli 2019, 12:11 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:55
Beiträge: 2
Hallo in die Runde.

Erst angemeldet, und schon die erste Frage.

Ich habe bei ebay Kleinanzeigen eine Veritas 8016/33 gefunden. Sie scheint mir in einem sehr guten funktionierenden Zustand zu sein.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-282-3886

Habt Ihr Informationen zu dieser Maschine? Kann man die bedenkenlos kaufen? Wieviel wird sie wert sein?

hoffe Ihr könnt mir gute Tipps geben

Die Grit


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Veritas 8016/33 kaufen?
BeitragVerfasst: Dienstag 2. Juli 2019, 13:05 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 1619
Wohnort: 51109 Köln
Hallo Grit,
es gibt einen Forumsbeitrag mit Bezug zu der Veritas 8016:
viewtopic.php?f=37&t=3585
Forumskollege "duesenberg" besitzt also dieses Modell, vielleicht kann er dazu etwas sagen.

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Veritas 8016/33 kaufen?
BeitragVerfasst: Samstag 6. Juli 2019, 11:43 
Offline
Greiferpolierer
Greiferpolierer

Registriert: Dienstag 11. Oktober 2016, 09:33
Beiträge: 408
Wohnort: Leipzig
Hallo Grit,

ob diese Maschine tadellos ist, kann man erst sagen, wenn man sie vor sich hat.
Prinzipiell ist diese Baureihe und ihre Vorgängerin (8014/3 aus den 50ern) sehr ordentlich gemacht. Es gibt alle Stich-Variationen, die sich der geneigte Benutzer wünscht, zuzüglich vieler Zierstiche (deren Bedeutung man für sich selbst bewerten muß) und eines genähten Zickzack-Stiches. Letzterer stellt die Maschine m.M. über die Pfaff-Automatic (außer der Pfaff-Automatic, die statt des Napoleonhutes das Weihanchtsplätzchen als oberste Musterscheibe haben). Bezüglich Leichtgängig- und Bedienbarkeit unterscheiden sich beide nicht. Der große Vorteil der Veritas ist, daß es noch (fast) alle Ersatzteile gibt.
Mehr als 50,00 € würde ich nicht dafür ausgeben. Und das ist schon hoch gegriffen. Es werden immer wieder vergleichbare Maschinen günstig angeboten. Wichtig ist, daß sie motorisiert ist, denn für die Zierstiche braucht man beim treten schon stramme Waden. Hier werden etliche Füße und ein Anschiebetisch zuzüglich der sehr guten Motorisierung (Sachsenwerk-Motor und ein gut dosierbares Pedal) mit angeboten. Wie gesagt, 50,00€ kann man dafür ausgeben.

Viele Grüße
Klaus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Veritas 8016/33 kaufen?
BeitragVerfasst: Samstag 6. Juli 2019, 14:26 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 16:31
Beiträge: 573
Hallo, ich hatte schon mal geantwortet aber der Post ist verschwunden huh huh
Also ich habe das Modell 8014/3 und bin äußerst zufrieden damit, nach Aussage eines Technik Professors an der TU Berlin, der Veritas Maschinen vierzig Jahre vertrieben hat ist die 8014/3 die beste Maschine die Veritas hergestellt hat, danach mußten sie leichter und billiger werden. Deine Maschine ist fast baugleich. Die Zierstiche sind sehr akkurat bei meiner 8014/3, wichtig wie in der Gebrauchsanweisung zu entnehmen ist für die Zierstiche einen Zirstich Fuß zu verwenden, den man nachbestellen kann.
Überhaupt ist durch das DDR Konzept auf zwanzig Jahre die Ersatzteile Vor zu produzieren, der Ersatzteilmarkt sehr Vorteilhaft, weil man regulär bestellen kann und nicht wie bei anderen viel Zeit aufwenden muß oder per Zufall bei Ebay suchen muss.
Ich würde die Maschine grüdlich testen und nicht zu viel dafür ausgeben, ich stimme meinem Vorgänger zu, 50€ Maximum, aber wenn sie läuft hast du eine sehr schöne Maschine für den Haushaltsgebrauch, als Motor empfehle ich eine TUR2, der ist Kugelgelagert und dadurch Wartungsfrei und tut was er soll.

Grüße Raul mx


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de