Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Samstag 15. Dezember 2018, 20:20

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Singer 28 Fadenspannung
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. Dezember 2018, 21:41 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. Oktober 2018, 21:01
Beiträge: 8
Hallo,
an meiner Singer hängt der kleine Draht der Fadenspannung (welchen Namen der hat?) irgentwie schief.
Wenn ich alles auseinanderbaue kann ich ihn nach oben oder nach unten drehen, sieht beides nicht richtig aus.
Der Faden bleibt auch nicht in der kleine Schlaufe.
Er ist bestimmt verbogen, hat jemand eine Foto auf dem ich erkennen kann wie es sein soll?

Ansonsten sieht der Draht, aus der die Feder und das Endstück gebogen sind, ganz gut aus.

LG

Dateianhang:
20181130_183643~01~01.jpg

Dateianhang:
20181205_205512~01~01.jpg

Dateianhang:
20181130_183711~02.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
_________________________________

Phönix 11, Singer 28


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Singer 28 Fadenspannung
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Dezember 2018, 08:13 
Offline
Anlasserzerleger
Anlasserzerleger

Registriert: Dienstag 15. Mai 2018, 23:57
Beiträge: 285
Wohnort: Brandenburg
Mein Vorschlag wäre,zuerst einmal die Schraube vom Halteblech (Foto1) zu lösen und damit die Vorspannung der Feder zu justieren.
Nicole hatte in diesem Beitrag ihre Singer 28 vorgestellt,die Fadenspannung ist recht gut zu erkennen:
https://naehmaschinentechnik-forum.de/v ... =26&t=2580

_________________
Gruß Klaus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Singer 28 Fadenspannung
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Dezember 2018, 10:03 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Januar 2017, 16:10
Beiträge: 49
Wohnort: Wien
hallo Anka,
so sieht's bei meiner funktionierenden 28er aus:
Dateianhang:
PC060009k.jpg

Dateianhang:
PC060010k.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß aus Wien, Günter
http://www.werkort.at/


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Singer 28 Fadenspannung
BeitragVerfasst: Freitag 7. Dezember 2018, 07:31 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. Oktober 2018, 21:01
Beiträge: 8
Vielen Dank smile

_________________
_________________________________

Phönix 11, Singer 28


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Singer 28 Fadenspannung
BeitragVerfasst: Dienstag 11. Dezember 2018, 19:55 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 5130
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

diese feder nennt sich FADENANZUGSFEDER
oder auch REGULATOR

ist verantwortlich, wenn die Spannung zwischen vorwärts und rückwärts unterschiedlich ist

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Singer 28 Fadenspannung
BeitragVerfasst: Dienstag 11. Dezember 2018, 21:56 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 8. November 2015, 15:26
Beiträge: 629
....die 28 näht allerdings nur vorwärts rolleyes .

lG Helmut


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Singer 28 Fadenspannung
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. Dezember 2018, 14:05 
Offline
Nählichtwechsler
Nählichtwechsler

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 16:31
Beiträge: 246
Hallo, was tut die Feder wenn sie mit der Rendelschraube angezogen wird, also die Schraube die du zur Regulierung an die Schlitzschraube drehst. Wie es aussieht muss die Feder nach rechts ausgespannt werden. Funktioniert das?

Grüße Raul


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Singer 28 Fadenspannung
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. Dezember 2018, 18:50 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 5130
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv
die fadenanzugsfeder ist immer frei beweglich

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de