Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Mittwoch 21. April 2021, 15:32

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 »
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Quelle Ideal Geradstich
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juni 2020, 09:24 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 3607
Wohnort: Graz (Österreich)
Neulich landete eine Ideal Geradstich von Quelle für kleines Geld bei mir an und an ihr das übliche Prozedere getan. Da am alten Motor die Mutter nicht hielt, hatte ich Ihr aus einer Schlachtmaschine einen anderen Motor verpasst und auch einen neuen Spulergummi. Auch sie tut jetzt wieder ihren Dienst


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Quelle Ideal Geradstich
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juni 2020, 09:52 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. Juli 2015, 09:05
Beiträge: 967
Wohnort: Darmstadt
Hallo Benno,
magst Du mir von dem Schätzchen ein paar Fotos fürs Verzeichnis zusenden?

_________________
www.naehmaschinenverzeichnis.de
Das virtuelle Nähmaschinenmuseum


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Quelle Ideal Geradstich
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juni 2020, 09:57 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 3607
Wohnort: Graz (Österreich)
Ich könnte dir, falls es dir reicht, die hier geposteten Bilder an deine Mail Adresse schicken

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Quelle Ideal Geradstich
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juni 2020, 10:47 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 3790
Wohnort: 51109 Köln
Hallo Benno,
das scheint ja die "Urmutter" der vielen späteren IDEAL-Voll ZickZacks "-DeLuxe" und "-Spezial" zu sein. Wäre interessant, wer die gebaut hatte damals.

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Quelle Ideal Geradstich
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juni 2020, 10:57 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 3607
Wohnort: Graz (Österreich)
ja, das wär mal interessant

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Quelle Ideal Geradstich
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juni 2020, 11:26 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 3790
Wohnort: 51109 Köln
Wahrscheinlich Made in Japan. Schau mal unter die hochgeklappte Maschine an den Rahmen, ob da irgendwo ein "JA-xx" steht.

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Quelle Ideal Geradstich
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juni 2020, 14:42 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 3607
Wohnort: Graz (Österreich)
Zumindest ist ein A eingestanzt und der Buchstabe könnte ein J sein, bin mir jetzt aber nicht sicher


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Quelle Ideal Geradstich
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juni 2020, 15:10 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 3790
Wohnort: 51109 Köln
Ja, das ist dieses "JA-xx", das ich meinte. Die Zahl dahinter (das "xx") beschreibt den Hersteller. Ich hatte auch mal eine Liste gefunden....bei Eddie? Weiß ich nicht mehr.

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Quelle Ideal Geradstich
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juni 2020, 18:39 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Montag 26. Januar 2015, 16:14
Beiträge: 23
traumhaft!! wär super wenn die im Verzeichnis landen würde.

_________________
Richtiger Mann näht Geradstich!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Quelle Ideal Geradstich
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juni 2020, 22:49 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Freitag 5. Juni 2020, 20:45
Beiträge: 43
Hallo Benno,

diese Nähmaschine kommt 100% aus Japan.

Herstellercodes kann man hier unter Menüpunkt 8 finden: /www.occaphot-ch.com/bernina-rep-infos/ (und hier als PDF-Anhang).

Anhand des Designs, des Stichweiten-Stellkonopfs und der Transportuerversenkung dachte ich zuerst an Brother.

Bei einer meiner Quelle-ZZ-NM war auf der Unterseite des Flachbettes ein BR (oder sogar ein Brother) eingegossen und es lag die Anleitung zur Brother Riviera dabei. da war die Bestimmung einfach.
Dateianhang:
Brother_Riviera_110.jpg
Aber die Fadenspannung ähnelt doch sehr der Ausführung, wie sie an den ersten Dorina-NM (von Pfaff-Janome) und an der Janome Usha verbaut wurden.
Dateianhang:
Bildschirmfoto zu 2020-06-11 18-32-45.png

Bitte mach doch noch ein Foto von der gesamten Unterseite und, wenn möglich, ein scharfes Foto von der Plakette.

Viele Grüße
Paul


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 »

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de