Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Mittwoch 11. Dezember 2019, 02:15

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 »
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dürrkopp Kl17
BeitragVerfasst: Freitag 4. Januar 2019, 08:57 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 08:37
Beiträge: 8
Hallo zusammen, neues Jahr neues Glück smile
Ich habe von meinem Nachbarn eine alte Schusternähmaschine bekommen, die wiederum von seinem verstorbenen Vater ist.
Da das Untergestell von Singer ist, hab ich gedacht es wäre eine? Nach Recherche denke ich jedoch dass es eine Dürrkopp Klasse 17 ist. Ich hab die Maschine gereinigt und geölt, jedoch sobald ich anfange zu nähen verwickelt sich der Faden im Schiffchenbereich und die Maschine dreht nicht weiter. Nun bin ich nach allen Versuchen Oberfadenspannung Unterfadenspannung am Ende und bitte euch um Rat.
Danke


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zuletzt geändert von Reisinger am Freitag 4. Januar 2019, 11:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Dürrkopp Kl17
BeitragVerfasst: Freitag 4. Januar 2019, 09:21 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 3584
Wohnort: Norddüütschland
wenn ich das richtig sehe fehlt die Nadelplatte (szs das Blech, das den Greifer abdeckt) ohne das Teil wird die Maschine nicht funktionieren - egal was Du einstellst.

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2---


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Dürrkopp Kl17
BeitragVerfasst: Freitag 4. Januar 2019, 09:45 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 08:37
Beiträge: 8
Danke für die Idee, die Platte ist vorhanden, auf dem 1. Bild liegt sie auf dem Gestell.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Dürrkopp Kl17
BeitragVerfasst: Freitag 4. Januar 2019, 09:45 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 08:37
Beiträge: 8
Es ist das 4. Bild lol


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Dürrkopp Kl17
BeitragVerfasst: Freitag 4. Januar 2019, 10:40 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 3584
Wohnort: Norddüütschland
Konnte ich nicht erkennen, Bild ist zu klein.

Ist schwierig zu beurteilen, wenn an nicht selbst vor der Maschine sitzt. Wenn Ober- und Unterfadenspannung stimmen und die Maschine richtig eingefädelt ist, Du die Nadel richtig eingesetzt hast und das richtige Nadelsystem verwendest, kann es an sich nur am Zusammenspiel (Timing) von Nadel und Geifer liegen.

Kannst du ein Video machen, bei YouTube hochladen und hier verlinken?

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2---


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Dürrkopp Kl17
BeitragVerfasst: Freitag 4. Januar 2019, 11:06 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 08:37
Beiträge: 8
Danke mach ich


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Dürrkopp Kl17
BeitragVerfasst: Freitag 4. Januar 2019, 12:28 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 6822
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
adler104 hat geschrieben:
Konnte ich nicht erkennen, Bild ist zu klein.

Ist schwierig zu beurteilen, wenn an nicht selbst vor der Maschine sitzt. Wenn Ober- und Unterfadenspannung stimmen und die Maschine richtig eingefädelt ist, Du die Nadel richtig eingesetzt hast und das richtige Nadelsystem verwendest, kann es an sich nur am Zusammenspiel (Timing) von Nadel und Geifer liegen.

Kannst du ein Video machen, bei YouTube hochladen und hier verlinken?
serv

Bild anklicken = Vergrößerung

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Dürrkopp Kl17
BeitragVerfasst: Freitag 4. Januar 2019, 12:42 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 3584
Wohnort: Norddüütschland
dieter kohl hat geschrieben:
Bild anklicken = Vergrößerung
schon klar - ging vorhin aber nicht

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 - Singer 51WSV2---


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Dürrkopp Kl17
BeitragVerfasst: Samstag 5. Januar 2019, 22:56 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Mittwoch 14. März 2018, 14:50
Beiträge: 304
Sehr schöne Maschine die Dürkopp auch wenn das Untergestell etwas boewu boewu

zu dieser Schönheit werde ich Dich sicherlich noch kontaktieren da die Selbige hier auch steht mir aber ein paar Detailfotos fehlen.

Grüßle

_________________
Sammeln ist eine Krankheit ohne Aussicht auf Heilung, eine zunächst verborgene Krankheit, die später ununterbrochen mit heftigen, beinahe fieberhaften Anfällen fortschreitet.
Zitat: Lamberto Vitali


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Dürrkopp Kl17
BeitragVerfasst: Montag 7. Januar 2019, 12:33 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 08:37
Beiträge: 8
Danke, werde wohl noch ein paar Fotos machen u/o nen Film drehen....


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 »

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de