Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Mittwoch 19. Dezember 2018, 17:05

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 14. April 2018, 22:17 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Samstag 20. Januar 2018, 14:34
Beiträge: 52
Oh, wenns um Maschinen für dich geht bin ich gerne behilflich wenn es sich ausgeht ;) ...ich bin grade beim dritten „das ist jetzt aber wirklich die Letzte“ und versuche nicht in Angebote zu schauen :D


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 08:38 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1411
Wohnort: Witzenhausen
Zitat:
ich bin grade beim dritten „das ist jetzt aber wirklich die Letzte“


das verursacht wissendes Grinsen in der Runde ...nehme ich sicher an ... wenn nicht: schallendes Gelächter. (mit etwas Verzweiflung hineingemischt, bei mir jedenfalls rolleyes )

_________________
allerlei schwarze und graue Pfaffs, 2 schwarze Gritzners, 1 grüne Husquarna, 1 moderne, mechanische Bernina, 4 Phoenix Universa 249, 1 Leder-Adler und dann noch 1 kaputte FREIA ... mehr brauche ich eigentlich nicht zum glücklich sein tongue


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 13:52 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2476
Wohnort: Graz (Österreich)
philine hat geschrieben:
Oh, wenns um Maschinen für dich geht bin ich gerne behilflich wenn es sich ausgeht ;) ...ich bin grade beim dritten „das ist jetzt aber wirklich die Letzte“ und versuche nicht in Angebote zu schauen :D

Ähm dodgy bist du dir so sicher, daß es deine letzte ist huh auch du kommst noch auf dem Geschmack -lol:

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 16:57 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Samstag 20. Januar 2018, 14:34
Beiträge: 52
Oooh, sicher sein kann man da nie angel aber wenn ich so durchzähle bekomm ich jetzt schon einen kleinen Schreck... jetzt müssen mal die alle ohne Bauchweh nähen... (bis auf die aus 1870, da wär es zwar schön aber das mit den Ersatzteilen ist so eine Sache...)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 17:31 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 5146
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

dann zeig doch mal ...

was fehlt den der guten ?

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 17:44 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Samstag 20. Januar 2018, 14:34
Beiträge: 52
Also - es handelt sich um eine Wheeler&Wilson Modell 3 - sie hat hier schon einen eigenen Beitrag (ich kann das Thema irgendwie nicht verlinken) - ich bekomme eine der Schrauben einfach nicht auf (die hält die Unterfadenspule) und ich habe noch keine Nadelquelle gefunden.. und dann wird der Tisch noch eine Spezialbehandlung brauche , das wird aber eher eine Aktion für den Sommer im Freien :)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 18:46 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1194
Wohnort: Hamburg
hallo, bist du mit mit typ 3 sicher? oder stand links davor einmal ein v = 8? = system 370


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 18:49 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Samstag 20. Januar 2018, 14:34
Beiträge: 52
Hi,
Ich hätte sie als Typ 3 identifiziert aber ich lasse mich da auch gerne eines Besseren belehren - was spricht gegen Typ 3?
Was meinst du mit links davor?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 19:10 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 19:01
Beiträge: 1194
Wohnort: Hamburg
bei w&w wurden römische zahlen für die typenbezeichnung verwendet.im nadelbuch gibt es die bezeichnungen:l,la,lv,vl,vlll,lx,x,xll


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 18. April 2018, 23:46 
Offline
Handraddreher
Handraddreher

Registriert: Samstag 20. Januar 2018, 14:34
Beiträge: 52
Ich bin nicht sicher von welchem Nadelbuch du da sprichst - ich habe noch nirgendwo römische Zahlen als Typenbezeichnung für W&Ws gesehen. Hier die Werbung „von damals“ für meine Maschine.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de