Naehmaschinentechnik-Forum
https://naehmaschinentechnik-forum.de/

Nadeln für eine Handschuh Nähmaschine
https://naehmaschinentechnik-forum.de/viewtopic.php?f=34&t=4466
Seite 1 von 1

Autor:  Nähboy [ Mittwoch 28. März 2018, 21:22 ]
Betreff des Beitrags:  Nadeln für eine Handschuh Nähmaschine

Hi,

Ich würde gerne an meiner Nähmaschine die Nadel gegen eine Größere austauschen, kenne mich aber bei der Maschine nicht mit dem Nadelsystem aus. Passen eventuell Nadeln System 459 R?
Ich hab ein paar Fotos angehängt.

Maschin: Handschuhnähmaschine Engler

Dateianhang:
DSC_0123.jpg

Dateianhang:
DSC_0100.jpg

Dateianhang:
DSC_0106.jpg

Autor:  Manohara [ Donnerstag 29. März 2018, 00:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nadeln für eine Handschuh Nähmaschine

nähst Du Handschuhe? *aufgerissene Augen*

hier begegnen einem ja die "erstaunlichsten" Leute. biggrin

Ich habe schon so Manches genäht und da war allerlei Ungewöhnliches dabei.
An Handschuhe habe ich nich nie getraut, weil mein Eindruck ist: Dafür braucht es mehr Geschick, als ich zur Verfügung habe.

Autor:  Fischkopp [ Donnerstag 29. März 2018, 06:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nadeln für eine Handschuh Nähmaschine

moin,wenn hersteller und typ engler sind ist die nadel 254

Autor:  Nähboy [ Donnerstag 29. März 2018, 20:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nadeln für eine Handschuh Nähmaschine

Fischkopp hat geschrieben:
moin,wenn hersteller und typ engler sind ist die nadel 254


Moin! Danke! Ich denke schon. Versuche paar zu organisieren.

Manohara hat geschrieben:
nähst Du Handschuhe? *aufgerissene Augen*

hier begegnen einem ja die "erstaunlichsten" Leute. biggrin

Ich habe schon so Manches genäht und da war allerlei Ungewöhnliches dabei.
An Handschuhe habe ich nich nie getraut, weil mein Eindruck ist: Dafür braucht es mehr Geschick, als ich zur Verfügung habe.


Jo hab schon ein paar Handschuhe genäht. Vorwiegend per Hand. Kannst du dich ruhig rantrauen, besonders bei der Handnaht hat man viel Kontrolle und Ruhe.

Autor:  Nähboy [ Donnerstag 26. April 2018, 16:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nadeln für eine Handschuh Nähmaschine

Muin muin!

hab mir ein paar Schmetz 254 (254/2) gekauft. In dem Zusammenhang möchte ich nebenher vom Onlineshop "rimgm" abraten. Vor 2 Wochen bezahlt, gewartet und nichts erhalten. Erst auf mehrmalige Anfrage eine Rückerstattung erhalten.

Jedenfalls WDN lieferte besagtes Nadelsystem in gewünschter Stärke.

Die Nadeln sind leider zu lang für die Engler, also kürzte ich eine Nadel mit der Flex. Jetzt passt sie, jedoch bezweifle ich dass es sich hier um das richtige System für den Nadelhalter handelt.
Die 254er sind Rundkolben und die Engler hat einen Nadelhalter der flach ohne jegliche Ausparung auskommt.

Habe jetzt System 292 mit Flachkolben bestellt und hoffe auf Kompatibilität.

Übriegens nähen lässt sich damit trotzdem. Dennoch manchmal verrutscht die Nadel.

Autor:  det [ Donnerstag 26. April 2018, 19:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nadeln für eine Handschuh Nähmaschine

Hallo Nähboy,
es braucht eigentlich nur vier Parameter, um eine passende Nadel zu finden - sofern du noch eine gut funktionierende da hast.
1. Kolbenform, Flach- oder Rundkolben
2. Kolbendurchmesser
3. Länge Kolbenende -> Oberkante Nadelöhr
4. Gesamtlänge der Nadel

Gib uns diese Daten und wir werden ein passendes System finden.

Gruß
Detlef

Autor:  Nähboy [ Mittwoch 2. Mai 2018, 23:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nadeln für eine Handschuh Nähmaschine

det hat geschrieben:
Hallo Nähboy,
es braucht eigentlich nur vier Parameter, um eine passende Nadel zu finden - sofern du noch eine gut funktionierende da hast.
1. Kolbenform, Flach- oder Rundkolben
2. Kolbendurchmesser
3. Länge Kolbenende -> Oberkante Nadelöhr
4. Gesamtlänge der Nadel

Gib uns diese Daten und wir werden ein passendes System finden.

Gruß
Detlef


Danke dir Detlef! Ich komm drauf zurück.

Die 292 Nadeln sind angekommen und sie sehen genauso aus wie das Original. Jetzt brauch ich nur noch die 292er in größerer Stärke.
Was bedeutet eigentlich die Angabe NM? Es gibt einmal Size und dann noch die Angabe NM. Bei WDN gibts die Nadeln, bloß werden diese nicht in den üblichen Stärken angegeben. Es gibt 18er,20er,21er usw. Aber bei WDN wird von der Stärke 70 und 130 geschrieben.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC+01:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/