Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Oktober 2018, 06:09

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 20. August 2017, 20:36 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 24. Juli 2017, 18:33
Beiträge: 516
Hallo, ich habe ja eine Singer 103d (Schnellnäher von 1928).

Leider ist der Greifer und die Spulenkapsel ziemlich exotisch: nämlich nicht mehr neu zu bekommen.
Ich wollte aber eigentlich eine Ersatz-Spulenkapsel haben.

Nun gibt es von der Maschine offensichtlich zwei Ausführungen: eine mit Spulenkapsel No. 52365 (selten, meine) und eine mit Spulenkapsel No. 52237.
Letztere gibt's wie Sand am Meer, da diese auch in vielen Industriemaschinen verwendet werden. Von den Spulenkapseln habe ich auch schon welche, die passen aber nicht.
Natürlich muss der Greifer dazu passen.

Weiss zufälligerweise jemand, ob die Industriemaschinen-Greifer einen Wellendurchmesser von ca. 5,5 mm haben?
Ich meine die ganz einfachen Geradstich-Schnellnäher für leichte und mittlere Stoffe, also die billigste Variante der Industriemaschinen.
Dann könnten die China-Greifer passen, und die gibt's ab 8 EUR aufwärts.

Edit: Industriemaschinen damit gibts von Brother Juki Consew Singer Toyota Dürkopp ADLER GEMSY SIRUBA TYPICAL SUNSTAR TAIKO

Danke und Grüße,


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 21. August 2017, 11:39 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4849
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

leider komme ich mit deinen begriffen nicht ganz klar

einen Greifer bekommst du in China auch nicht für schon 8 €

du meinst also etwas anderes

bitte Foto als Anhang

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 21. August 2017, 18:24 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 24. Juli 2017, 18:33
Beiträge: 516
Hier kann man's sehen (ebay), 3. Bild:
http://www.ebay.de/itm/naehmaschine-sin ... 2726199148?

Die Welle, die zum Greifer führt, hat einen ziemlich kleinen Durchmesser, so ca. 5,5mm.

Ich wollte nur wissen, ob der Wellendurchmesser auch noch bei heutigen Maschinen üblich ist.
Ist er aber nicht, die meisten haben 7,94 mm (inzwischen herausgefunden).

Die Ebay-Maschine wäre perfekt, die hat genau den gewünschten Greifer. Aber 50 EUR + Versand ist zu viel dafür. Und der Verkäufer will die lieber verschrotten als Teile abbauen.

Grüße, FS


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 21. August 2017, 19:02 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 4849
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
messenger61 hat geschrieben:
Hier kann man's sehen (ebay), 3. Bild:
http://www.ebay.de/itm/naehmaschine-sin ... 2726199148?

Die Welle, die zum Greifer führt, hat einen ziemlich kleinen Durchmesser, so ca. 5,5mm.

Ich wollte nur wissen, ob der Wellendurchmesser auch noch bei heutigen Maschinen üblich ist.
Ist er aber nicht, die meisten haben 7,94 mm (inzwischen herausgefunden).

Die Ebay-Maschine wäre perfekt, die hat genau den gewünschten Greifer. Aber 50 EUR + Versand ist zu viel dafür. Und der Verkäufer will die lieber verschrotten als Teile abbauen.

Grüße, FS


serv

ist das DEINE MASCHINE ?

welches teil bekommst du in China für 8 € ?

ich habe einen passenden greifer hier liegen

bitte PN, was du dafür ausgeben willst

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 21. August 2017, 19:13 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 24. Juli 2017, 18:33
Beiträge: 516
Auf dem Bild: gleiche Maschine wie meine, aber mit anderem Greifer (meine hat aber bedeutend besseren Lack!)

Und was man in China so bekommt ist sowas wie das hier:
https://www.aliexpress.com/w/wholesale- ... =hsh-7.94b
(passt wegen Wellendurchmesser nicht)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Montag 21. August 2017, 19:20 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2926
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo,
ich habe noch ein paar Riccar-Doppelumlaufgreifer hier liegen, die könnten evtl. passen. Ich muss nachher mal messen ...
Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 22. August 2017, 00:43 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 2926
Wohnort: unterer linker Niederrhein
So, die Umlaufgreifer aus den Riccars haben eine Wellenaufnahme mit etwa 6 mm Durchmesser, mit der Schieblehre messe ich innen 5,58 mm. Die Spulenkapsel ist waagerecht, müsste also passen.
Dateianhang:
Riccargreifer1.jpg
Dateianhang:
Riccargreifer2.jpg


Gruß
Detlef


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de