Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Mittwoch 8. April 2020, 21:25

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Februar 2020, 10:02 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Montag 24. Februar 2020, 09:02
Beiträge: 2
Hallo zusammen,

Leider hat die Gritzner Zaubermatic GU meiner Mutter Karies beim Greifersystem Zahnrad, welches aus Bakelit ist - hat irgendjemand eine Idee, wo ich ein solches bekommen könnte oder ob es Alternativen gibt?

Ansonsten ist die Maschine topp in Schuss und seit den 60ern in unserer Familie - wäre sehr schade, diese entsorgen zu müssen heul

Besten Dank für eure Mithilfe

Franz


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Februar 2020, 10:26 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 7352
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
heart -lich [ img ] im Forum

wir freuen uns auf einen regen Austausch mit dir

für Fragen zu deinen Maschinen bitte immer am besten gleich mit Fotos

Bilder bitte als Anhang hochladen
verlinktes verschwindet meistens nach kurzer Zeit und macht damit das Thema unbrauchbar

---------------------------------------
Bitte weitere Fotos der Maschine

ich glaube nicht, daß das Zahnrad aus Bakelit war

eventuell finde ich was passendes

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Februar 2020, 10:36 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Montag 24. Februar 2020, 09:02
Beiträge: 2
Hallo Dieter,

vielen Dank - hatte nur technische Probleme beim upload, jetzt sollte ein Bild ersichtlich sein.

Es handelt sich um das größere Zahnrad, welches von der Hauptwelle angetrieben wird - es hat einen Metallring mit einer Zahnung aus Kunststoff oder einem anderen Material, welches zu dieser Zeit üblich war.

Lg Franz


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Februar 2020, 11:58 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 3895
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo Franz,
ich musste mal eine GU ausschlachten, aber das Zahnrad müsste noch da sein.
Ich schaue heute Abend mal nach, in welchem Zustand das ist.
Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Februar 2020, 12:25 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 7352
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

zeige mal die Unterseite der Maschine
wenn das ähnlich wie bei den pfaff 284 bis 297 ist, müßte es ein Nylonrad gewesen sein

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Februar 2020, 21:37 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 3895
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Dreckig, aber sonst ok:
Dateianhang:
2020-02-25 21.11.26.jpg
Ein bräunlicher Kunststoff, keine Ahnung, was das ist.

Gruß
Detlef


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Februar 2020, 21:43 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 2619
Wohnort: 51109 Köln
det hat geschrieben: *
Dreckig, aber sonst ok:
Ein bräunlicher Kunststoff, keine Ahnung, was das ist.
Gruß
Detlef
Das wäre wohl ein Glücksfall für Kollegen Franz, denn ich habe das Zahnrad als Ersatzteil nirgendwo gefunden. Super!

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Februar 2020, 00:35 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 3895
Wohnort: unterer linker Niederrhein
So, ausgebaut und gereinigt sieht es doch ganz gut aus. Der Wellendurchmesser beträgt übrigens 9,5 mm, das nur zur Doku.
Dateianhang:
IMG_20200226_223134.jpg
Das kleine Metallzahnrad geht mit auf Reisen, die beiden haben sich ja schließlich in den letzten 60 Jahren aneinander gewöhnt. wink

Gruß
Detlef


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag 28. Februar 2020, 19:25 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Montag 22. April 2013, 16:02
Beiträge: 734
Wohnort: Südhessen
det hat geschrieben: *
Dreckig, aber sonst ok:
2020-02-25 21.11.26.jpg
Ein bräunlicher Kunststoff, keine Ahnung, was das ist.

Gruß
Detlef
Bakelit wird es aber wohl nicht sein, oder ?

_________________
Gruß
Conny

--------------------------------------------
Pfaff 260, 260 Automatic, 130-14-115, 230 Automatic schwarz, 1029 tipmatic, Singer 128K, Singer Overlock


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag 28. Februar 2020, 21:41 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 3895
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo Conny,
conny hat geschrieben: *
Bakelit wird es aber wohl nicht sein, oder ?
nein, Bakelit ist sehr hart und spröde. Dieses Material hier erinnert vom Feeling her eher an das weiße Polyamid der Pfaffs, aber etwas gröber.

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünsche mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de