Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Mittwoch 27. Mai 2020, 04:49

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 19. November 2019, 11:02 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 27. Oktober 2019, 08:45
Beiträge: 15
Hi.
Ich habe eine Pfaff 545 H3.
Die hat ja das Nadelsystem 134-35.
Nun wollte ich gern einmal wissen ob ihr mir sagen könnt was die maximale Garnstärke und in dem Zusammenhang auch die Nadelstärke für dieses ist.
Eventuell könnt ihr mir ja auch Garn/Nadelkombinationen nennen die gut mit einander harmonieren.
Ich möchte gern Polster Bezüge für das Auto nähen.
Danke im Voraus


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 19. November 2019, 18:34 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 7782
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

hast du denn keine Bedienanleitung ?
da müßte das nämlich drinstehen

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 19. November 2019, 19:16 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 27. Oktober 2019, 08:45
Beiträge: 15
Nein. Leider nicht. Sicher gibt es jetzt ja auch Polyestergarne oder andere als Baumwolle die es damals noch nicht gab.

Deshalb die Frage. Da vielleicht mir jemand sagen kann der die Maschine nutz, das das Garn Stärke x von Hersteller y mit Nadelstärke z wunderbar funktioniert


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 19. November 2019, 19:23 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Dienstag 20. Dezember 2016, 16:05
Beiträge: 648
Wohnort: Viersen
Ich habe mit der 545 schon mit 10er Garn genäht. Das war kein Problem. Es soll wohl noch 8er möglich sein.

_________________
Pfaff 130 - 134 - 138-6 - 145H2 - 545H3 - Pfaff W&G, Phoenix R - 429-50, Singer 12 - 28 - 29 - 15D-88 - 66 - 201K, Sunbeam TT90, Unknown, Winselmann Titan, Triumph TR4, Frister & Rossmann...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 19. November 2019, 19:41 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Juni 2019, 21:23
Beiträge: 594
Wohnort: BW
Bei mir isses 'ne 145-C6 H2LMN mit 750W-Servo und Speedreducer. Dürfte - was die Maschine selbst betrifft - ungefähr auf das gleiche rauskommen.
Aber: Sicherheitshalber das Loch in der Sichtplatte prüfen! Wenn die Maschine für leichte Stoffe ausgerüstet war, kann es ggf. sein, dass die starken Nadeln zwar montierbar sind aber das Loch nicht groß genug dafür ist.

Aktuell arbeite ich mit einer 160er Schmetz 134-35 LR Ledernadel

Oberfaden entweder Amann Serafil 20 (auch wenn hier eine dünnere Nadel gehen würde)
oder Billignähgarn aus der Bucht #10 (dass ich zum Testen der Garnstärke mal bestellt hatte)

Lässt sich mit meiner Maschine beides unproblematisch vernähen aber beim #10er Garn muss sie schon richtig arbeiten...
Dateianhang:
20191119_192146_resized.jpg
Dateianhang:
20191119_192135_resized.jpg
Dateianhang:
20191119_192141_resized.jpg
Dateianhang:
Naehshop.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 19. November 2019, 20:42 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Sonntag 27. Oktober 2019, 08:45
Beiträge: 15
Vielen Dank.
Genau eine solche Antwort habe ich erhofft.
Benutzt du dann den gleichen Faden als Unterfaden oder dünneren?
Danke


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 19. November 2019, 21:25 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Juni 2019, 21:23
Beiträge: 594
Wohnort: BW
Bisher habe ich beim 10er als Oberfaden einen 20er als Unterfaden verwendet. Mir ging es eher um die Optik als max. Haltbarkeit und durch die kleine U-Spule bei der 145er reicht es mit dem dünneren Faden auch etwas länger. Beim 20er oben dann aber auch 20er unten.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de