Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Samstag 15. Dezember 2018, 15:07

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelkissen (?)
BeitragVerfasst: Montag 12. Februar 2018, 11:36 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1409
Wohnort: Witzenhausen
ohh ... das habe ich nicht als Holz erkannt wink

_________________
allerlei schwarze und graue Pfaffs, 2 schwarze Gritzners, 1 grüne Husquarna, 1 moderne, mechanische Bernina, 4 Phoenix Universa 249, 1 Leder-Adler und dann noch 1 kaputte FREIA ... mehr brauche ich eigentlich nicht zum glücklich sein tongue


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelkissen (?)
BeitragVerfasst: Montag 12. Februar 2018, 11:37 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2469
Wohnort: Graz (Österreich)
Als was denn huh

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelkissen (?)
BeitragVerfasst: Montag 12. Februar 2018, 17:03 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. April 2016, 10:06
Beiträge: 1409
Wohnort: Witzenhausen
Filz?

so genau habe ich nicht drüber nachgedacht ...

_________________
allerlei schwarze und graue Pfaffs, 2 schwarze Gritzners, 1 grüne Husquarna, 1 moderne, mechanische Bernina, 4 Phoenix Universa 249, 1 Leder-Adler und dann noch 1 kaputte FREIA ... mehr brauche ich eigentlich nicht zum glücklich sein tongue


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelkissen (?)
BeitragVerfasst: Montag 12. Februar 2018, 18:17 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2469
Wohnort: Graz (Österreich)
Dateianhang:
Nadelkissen 4.jpg


Nach etwas grübeln kam mir folgender Gedanke, daß ich mir aus Stoff einen Schlauch nähe, mit Stahlwolle fülle und die runde Holzscheibe drauf tue. Dann das ganze mit einer Schraube ans Untergestell schraube


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Nadelkissen (?)
BeitragVerfasst: Montag 12. Februar 2018, 19:07 
Offline
Einfädler
Einfädler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Dezember 2017, 22:06
Beiträge: 75
Wohnort: Wiesenbronn
Falls es noch nicht ganz fertig ist: Du könntest auch aus einem stärkeren Stück Schaumstoff eine Halbkugel schneiden (oder besser gesagt "schnitzen").
So wird die Form vielleicht ein bisschen besser / runder.

_________________
Herzliche Grüße
Esther


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de