Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 22. Oktober 2018, 05:45

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kabelverlegung Lampe
BeitragVerfasst: Montag 27. November 2017, 16:55 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2418
Wohnort: Graz (Österreich)
Dateianhang:
Lampe.jpg


Moinmoin mx mx mx ich nun wieder mal. Und zwar eine Frage an Euch wie Ihr das Kabel der Lampe an Euren Maschinen verlegt habt huh huh huh Lösungsvorschläge werden erbeten


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelverlegung Lampe
BeitragVerfasst: Montag 27. November 2017, 18:47 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 2629
Wohnort: Norddüütschland
Ich würde mir ne Schelle an die Schraube der Wartungsklappe machen.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - BUSMC / DVSG 6HM - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 ---


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelverlegung Lampe
BeitragVerfasst: Montag 27. November 2017, 19:00 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2418
Wohnort: Graz (Österreich)
Das wär eine Möglichkeit und ggf. eine Hier (siehe Pfeil am Bild)???
Dateianhang:
Lampe.jpg

oder kann ich das lose lassen huh huh huh


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelverlegung Lampe
BeitragVerfasst: Montag 27. November 2017, 19:22 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 11. Mai 2013, 21:19
Beiträge: 2629
Wohnort: Norddüütschland
weiß ja nicht wie die Maschine sonst beieinander ist aber bohren würde ich eher nicht. Wenns nicht stört lass das Kabel hängen oder leg ne Kabelspirale ums Kabel. Die Wartungsklappe fehlt oder hast Du die noch?

_________________
Mit'm Öl nich sparsam sein!

--- Singer 111G156 - Singer 307G2 - Singer 29K71 - BUSMC / DVSG 6HM - Singer 34K S.V. 5 - Singer 212G141 - Singer 45D91 - Singer 132K6 - Singer 108W20 - Singer 107W1 ---


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelverlegung Lampe
BeitragVerfasst: Montag 27. November 2017, 19:54 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. August 2017, 19:19
Beiträge: 2418
Wohnort: Graz (Österreich)
Die Wartungsklappe hab ich noch. Derzeit will ich auch herausfinden wie ich das mit der Stichlänge ändern kann. Wenn ich den Hebel auf Maximum stelle, hab ich eine Stichlänge zwischen 2 und 3 mm

_________________
Elna supermatic, ZZ und SU sind meine Hauptmaschinen, Singer 66, Singer-Klon von Rast & Gasser, Kayser L und noch so einige biggrin biggrin biggrin


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de