Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Oktober 2018, 06:25

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pfaff 545 - welches Öl?
BeitragVerfasst: Samstag 18. November 2017, 21:42 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Freitag 17. November 2017, 20:38
Beiträge: 12
Hallo zusammen,

seit kurzem bin ich im Besitz einer Pfaff 545. Da ich wenig Erfahrung mit Industrienähmaschinen habe, fragte ich meinen Händler, ob ich Öl für Haushaltsnähmaschinen auch für die Pfaff nutzen kann. Er riet davon ab, da es - ich zitiere - "wahrscheinlich nicht viskos genug ist". Nun warte ich seit einer Woche, dass er mir Öl schickt und er kommt einfach nicht in die Gänge.

Lange Rede, kurzer Sinn: Welches Öl kann ich für eine Pfaff 545 verwenden und kann mir jemand eine Bezugsquelle nennen?

In der Bedienungsanleitung (die ich nur auf Englisch habe) ist eine Bezeichnung für Öl angegeben, die ich nicht finde, wenn ich danach suche. Dürfte auch schon ein paar Jahrzehnte alt sein.

Herzlichen Dank schon mal.

Jakl


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 545 - welches Öl?
BeitragVerfasst: Samstag 18. November 2017, 23:05 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Dienstag 20. Dezember 2016, 16:05
Beiträge: 511
Wohnort: Viersen
Handelsübliches säurefreies Nähmaschinenöl.

Wenn dein Händler etwas anderes sagt, sollte er sich umschulen lassen.

Viele Grüße

Carco

_________________
Pfaff 130 - 134 - 138 - 145 - 155 - Pfaff W&G, Phoenix R - 429-50, Singer 12 - 28 - 29 - 15 - 66 - 201, Sunbeam TT90, Unknown, Winselmann Titan, Triumph TR4, Frister & Rossmann...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 545 - welches Öl?
BeitragVerfasst: Samstag 18. November 2017, 23:42 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Freitag 17. November 2017, 20:38
Beiträge: 12
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Also einfach sowas hier? :

https://www.nadel24.de/Naehmaschinenoel-100ml

Jakl


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 545 - welches Öl?
BeitragVerfasst: Sonntag 19. November 2017, 10:08 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Dienstag 20. Dezember 2016, 16:05
Beiträge: 511
Wohnort: Viersen
Ja das kann man nehmen

_________________
Pfaff 130 - 134 - 138 - 145 - 155 - Pfaff W&G, Phoenix R - 429-50, Singer 12 - 28 - 29 - 15 - 66 - 201, Sunbeam TT90, Unknown, Winselmann Titan, Triumph TR4, Frister & Rossmann...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 545 - welches Öl?
BeitragVerfasst: Sonntag 19. November 2017, 10:37 
Offline
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler

Registriert: Sonntag 11. Dezember 2016, 00:25
Beiträge: 356
Hallo,
Also ich verwende dieses hier für meinen Pfaff 335 Clon und alle anderen Maschinen:

https://www.ebay.de/itm/Fahrrad-Ol-Nahmaschinen-Ol-Feinmechanik-Ol-kein-Vaselinol-1L/351745362350?hash=item51e5a849ae:g:I04AAOSw63FZ-aau


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Pfaff 545 - welches Öl?
BeitragVerfasst: Sonntag 19. November 2017, 22:23 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Freitag 17. November 2017, 20:38
Beiträge: 12
Vielen Dank Euch!

Jakl


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de