Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 21. September 2020, 02:35

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 15. September 2020, 15:50 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Donnerstag 10. September 2020, 22:33
Beiträge: 29
Das Teil lässt sich genau in die Stichplatte bei den Aussparungen für den Transporteur einklicken.
Den Transpoteur kann ich jedoch anderweitig ausschalten.
? Ist es eine Justierhilfe bzw. Lehre?
? Ist es zum Fertigen kleiner eingegarnter Löcher im Stoff - ähnlich einer Stickerei/Lochstickerei? Was passiert im nicht sichtbaten Bereich?
? Oder für was ist dieses Teil vorgesehen?
Auch soweit vorhanden oder erlangt habe ich weder in den Beilagen
der Phoenix noch bei irgendeiner anderen Maschine Solches je gesehen.

Hoffe mit Hochladen der verkleinerten Pics das hat geklappt

Danke für Eure Infos!

Lieben Gruss
Knopp


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 15. September 2020, 17:33 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 09:39
Beiträge: 885
Wohnort: Bayern
Das dürfte eine Lochstichplatte sein.
Man stanzt ein passendes Loch in den Stoff, stülpt ihn über den Dorn, stellt einen Zickzackstich ein und führt den Stoff beim Nähen um den Dorn.

_________________
Mein Blog –> https://hummelbrummel.blogspot.com
Blogthemen rund um die Nähmaschine hier entlang –> https://hummelbrummel.blogspot.com/sear ... hmaschinen


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Dienstag 15. September 2020, 20:54 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Beiträge: 868
Wohnort: Gauting bei München
bei meiner 283 ist das Teil nicht dabei und auch nicht beschrieben

_________________
kein Import von Soja, Rindfleisch und Holz zum Schutz der Regenwälder
mom.: Victoria 270E, OL AEG NM 760A, Singer 100 Symphonie, Pfaff 332, Singer 347
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. September 2020, 08:48 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber

Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 09:39
Beiträge: 885
Wohnort: Bayern
Stichplatten für Lochstickerei gab es als Sonderzubehör zu vielen Maschinen.
Die aus dem Kasten meiner Singer 316g sieht so aus (Foto unten).
Ist in der Bedienungsanleitung auch nicht beschrieben, weil Sonderzubehör. Beschreibung fehlt.

Nachdem Deine perfekt auf Deine Maschine passt, dürfte es die passende sein.

Die Anwendung dieses Zubehörs ist hier bei Lanora zu lesen:
https://naehleben.wordpress.com/2019/06 ... stickerei/


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Mein Blog –> https://hummelbrummel.blogspot.com
Blogthemen rund um die Nähmaschine hier entlang –> https://hummelbrummel.blogspot.com/sear ... hmaschinen


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. September 2020, 20:07 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 14:20
Beiträge: 6434
Wohnort: Hünxe
In meinem Blog hab ich solch Lochstickzubehör vorgestellt( wenn auch von anderen Herstellern )

https://naehleben.wordpress.com/?s=Lochstick

_________________
LG Bianca
Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Air Electronic SU Carina,Elna 1 Grashopper, Pfaff 360 automatik,Bernina 117L,Pfaff 260 Automatik,Willcox&Gibbs,Pfaff 30


Zuletzt geändert von Lanora am Donnerstag 17. September 2020, 13:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. September 2020, 00:24 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Donnerstag 10. September 2020, 22:33
Beiträge: 29
Klasse! Danke für Eure Infos!

Da war ich mit der Idee:... Ist es zum Fertigen kleiner eingegarnter Löcher im Stoff - ähnlich einer Stickerei/Lochstickerei? gar nicht falsch.

Hab auch noch ein zweites gleiches Teil mit anderem Durchmesser
für das zu bestickende Loch in der Phoenix-Schachtel gefunden, und Stickrahmen. An den dachte ich nur für Ausführungen mit dem Stopffuß, was natürlich meinerseits viel zu kurz gedacht war ... ;-)
Und ein Pfriem lag auch nicht in der Dose. Aber vermutlich war der entweder schon auf Abwegen oder defekt. Da hat man sicher auch mit Gegenständen aus dem Täglichen ob z. B. Bleistift, Zahnstocher oder Nagel beholfen.

Das mit der Lochstickerei muss ich unbedingt ausprobieren - spart dann zukünftig vielleicht manch blecherne Öse...

Lieben Gruß
Knopp


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de