Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 13. Juli 2020, 01:05

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 20. Juni 2020, 20:23 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Montag 8. Juni 2020, 23:12
Beiträge: 5
Bei einer meiner Maschinen (Pfaff 30) befand sich ein Zick-Zack-Nähfuss der Marke Felin.
Kennt jemand dieses Modell und gibt es eine Möglichkeit die Einstichstelle der Nadel zu justieren?
Ich versuche jetzt mal Fotos etc hoch zu laden. Die Fadenspannung scheint ein echtes Problem zu sein, bei kurzen Stichlängen ziehts den Unterfaden (rot) nach oben.
Eine druckerfreundliche Anleitung hängt hoffentlich auch an.
Grüsse Jo
P.S.: Also nochmal Anleitung und Bilder


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Pfaff 31, Pfaff 30, Pfaff 130-115, Pfaff 360
Ich trag solange Schwarz bis es was Dunkleres gibt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 20. Juni 2020, 20:39 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 8139
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
serv

ich kenne nicht nur diesen Apparat, sondern auch von anderen Herstellern weitere

als Haushaltmaschine wurden in den Anfangsjahren, (bis nach 1945) immer Geradstichmaschinen gekauft

erst nach 1950 nahm der Anteil an ZZ-Maschinen zu

findige Hersteller verkauften an die früheren Kunden alle möglichen Geräte, die aus den Geradstichmaschinen <---> Zick-zack-Maschinen machen sollten
oder Knopflochautomaten usw.
der letzte Schrei sind sogenannte "Obertransport-Füßchen" zum nachträglichen anschrauben

letztendlich sind das alles Mickey-Mäuse - also Spielereien

an solchen Geräten kann nix verändert werden
Nadelposition ...

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Samstag 20. Juni 2020, 23:42 
Offline
Neu im Forum
Neu im Forum

Registriert: Montag 8. Juni 2020, 23:12
Beiträge: 5
Lieben Dank,
Ich habs befürchtet. Die Nadelstichstelle, wenn man es so nennen mag, lässt sich natürlich gar nicht verstellen, da hab ich mich falsch ausgedrückt. Die Nadel bewegt sich ja gar nicht, sondern der Stoff. Ich hatte gehofft das da was geht. Du hast natürlich Recht, es sind "Notlösungen", die eigentlich keine Lösungen sind.

_________________
Pfaff 31, Pfaff 30, Pfaff 130-115, Pfaff 360
Ich trag solange Schwarz bis es was Dunkleres gibt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Juni 2020, 09:39 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Beiträge: 838
Wohnort: Gauting bei München
ich habe diesen ZZ Fuß:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
kein Import von Soja, Rindfleisch und Holz zum Schutz der Regenwälder
mom.: Victoria 270E, OL AEG NM 760A, Singer 100 Symphonie, Pfaff 332, Singer 347
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Juni 2020, 13:59 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 14:20
Beiträge: 6430
Wohnort: Hünxe
Zz- Apparate gibt es reichlich . Von vielen Herstellern in vielen Variationen.
Die gibt es von ganz einfach und niedriger Qualität bis hin zum Premium Apparat.
Einige (die einfachen hatte ich im Blog gar nicht erwähnt....) hab ich auch schon wieder abgegeben. Nur den Zickzackapparat von Pfaff und den Knopflochapparat von Neckermann habe ich behalten.

In meinem Blog hab ich mal welche vorgestellt :

https://naehleben.wordpress.com/2019/0 ... ckautomat/

https://naehleben.wordpress.com/2019/0 ... erstichen/

Nur Knopflöcher :

https://naehleben.wordpress.com/2019/0 ... chautomat/

https://naehleben.wordpress.com/2019/0 ... eckermann/

_________________
LG Bianca
Riccar 240D,Kayser J,Pfaff 337-115,Adler 189AB,Elna supermatic,Elna Air Electronic SU Carina,Elna 1 Grashopper, Pfaff 360 automatik,Bernina 117L,Pfaff 260 Automatik,Willcox&Gibbs,Pfaff 30


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de