Unbekannte Garnspulen - weiß jemand was dazu?

Hier könnt Ihr alles zu allgemeinem Maschinenzubehör fragen, diskutieren u.s.w.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
littledaisy
Handraddreher
Handraddreher
Beiträge: 65
Registriert: Samstag 25. Januar 2020, 10:55

Unbekannte Garnspulen - weiß jemand was dazu?

#1 Beitrag von littledaisy »

Hallo,
mit einer älteren Singer Nähmaschine (316G) sind mir damals zusätzlich Garnspulen mitgegeben worden, die aber nicht zur Maschine passten. Weiß jemand, welche das sind / für welche Maschine?
Maße sind, soweit ich das mit meinem Handmaß messen konnte, 2,1cm Durchmesser und 8mm Höhe.
Außerdem dazu eine alte Metall-Pfaff-Dose. Ich weiß aber nicht mehr sicher, ob die Garnspulen von Anfang an da drin waren oder ob ich sie später dort hineingelegt habe.
Ich dachte daran, die Garnspulen sowie die Pfaff-Dose gegen eine kleine Spende ans Nähmaschinenverzeichnis abzugeben. Wer Interesse hat, darf sich gerne melden. Ich stelle das in die Kleinanzeigen, sobald ich weiß, was es überhaupt für Garnspulen sind.
Vielen Dank für sachdienliche Hinweise. smile
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Alfred
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1334
Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Wohnort: Gauting bei München

Re: Unbekannte Garnspulen - weiß jemand was dazu?

#2 Beitrag von Alfred »

sieht nach Pfaffspulen aus.
kein Import von Soja, Rindfleisch und Holz zum Schutz der Regenwälder
im Einsatz: Pfaff Jeans, OL AEG NM 760A, die Anderen kommen und gehen angel
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 6130
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: Unbekannte Garnspulen - weiß jemand was dazu?

#3 Beitrag von det »

Pfaffspulen sind aber knapp 9 mm hoch bei 21,9 mm Durchmesser.
Maschinen: viel zu viele - Zeit dafür: viel zu wenig
- Bekennender Schneckenversender, habt Geduld mit mir -

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 6130
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: Unbekannte Garnspulen - weiß jemand was dazu?

#4 Beitrag von det »

Spulen für den kleinen Umlaufgreifer (Singer) sind 9-9,2 mm hoch bei 21-21,2 mm im Durchmesser.

Wenn die Spulen wirklich nur 8 mm hoch sind sind es irgendwelche Exoten.

Gruß
Detlef
Maschinen: viel zu viele - Zeit dafür: viel zu wenig
- Bekennender Schneckenversender, habt Geduld mit mir -

Makatea
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer
Beiträge: 40
Registriert: Montag 4. April 2022, 02:59

Re: Unbekannte Garnspulen - weiß jemand was dazu?

#5 Beitrag von Makatea »

Da es bei Spulenmaßen wirklich auf Zehntel-Millimeter ankommt, wäre es hilfreich, mal mit einer Schieblehre nachzumessen.
Anker Phoenix Automatic, Pfaff 230 Automatic, Pfaff 130-6, Borletti 1101, Altenburg Zickzack Klasse 50

Benutzeravatar
GameDoc
Greiferpolierer
Greiferpolierer
Beiträge: 458
Registriert: Dienstag 25. August 2020, 22:36
Wohnort: 63477 Maintal

Re: Unbekannte Garnspulen - weiß jemand was dazu?

#6 Beitrag von GameDoc »

Ich habe gerade eine meiner Gritzner GU-K´s auf dem Tisch, mit dem Doppelumlaufgreifer. Die ist ja schon unter Pfaff Regie gebaut. Da müsste ich jetzt aber erstmal eine Pfaff 260 raussuchen. Die Maße sind aber die gleichen wie bei deinen.
Schöne Ostern vom Hagen beerchug
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 6130
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: Unbekannte Garnspulen - weiß jemand was dazu?

#7 Beitrag von det »

Das sind 8,9 x 21,9 mm, also ziemlich perfektes Pfaff-DUG-Spulenmaß wink
Maschinen: viel zu viele - Zeit dafür: viel zu wenig
- Bekennender Schneckenversender, habt Geduld mit mir -

Benutzeravatar
littledaisy
Handraddreher
Handraddreher
Beiträge: 65
Registriert: Samstag 25. Januar 2020, 10:55

Re: Unbekannte Garnspulen - weiß jemand was dazu?

#8 Beitrag von littledaisy »

Vielen lieben Dank für die vielen Antworten!
Sogar mit Nachmess-Bild!
Ich leihe mir in den nächsten Tagen eine Schieblehre und messe das damit nochmal - vielleicht war ich ja zu ungenau mit meinem kleinen Näh-Handmaß.

Benutzeravatar
Alfred
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1334
Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Wohnort: Gauting bei München

Re: Unbekannte Garnspulen - weiß jemand was dazu?

#9 Beitrag von Alfred »

littledaisy hat geschrieben: Dienstag 19. April 2022, 15:15
Ich leihe mir in den nächsten Tagen eine Schieblehre
kaufen, nicht leihen angry
kein Import von Soja, Rindfleisch und Holz zum Schutz der Regenwälder
im Einsatz: Pfaff Jeans, OL AEG NM 760A, die Anderen kommen und gehen angel
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum

Antworten