Motor für Pfaff 11

Hier könnt Ihr alles zu allgemeinem Maschinenzubehör fragen, diskutieren u.s.w.
Nachricht
Autor
willi_the_poo
Handraddreher
Handraddreher
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 16. September 2021, 16:28
Wohnort: Bonn-Beuel

Motor für Pfaff 11

#1 Beitrag von willi_the_poo »

Ich möchte meine Pfaff 11 mit einem dezenten Motor in schwarz nachrüsten. Es gibt ja solche Motörchen Made in China für um die 20 Euro. Optisch würden die Teile ja gut passen. Aber hinsichtlich der Qualität und der Sicherheit habe ich so meine Bedenken. Hat jemand diesbezüglich Erfahrungen gemacht oder möchte mir jemand einen anderen Motor empfehlen? Ich brauche keinen Marathon-tauglichen Motor, nur für gelegentliches Nähen. Aber sicher sollte er schon sein.
Das Thema dürfte hier doch schonmal diskutiert worden sein. Aber ich finde nichst Passendes sad

Benutzeravatar
js_hsm
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Beiträge: 184
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath

Re: Motor für Pfaff 11

#2 Beitrag von js_hsm »

Hallo,

der China Motor dreht m.E. zu schnell und der mitgelieferte Anlasser kennt nur 2 Geschwindigkeiten (schnell und ganz schnell :lol27: )
Für meine 130er habe ich einen Tur2 Motor schwarz glänzend lackiert.

Gruß, Achim
Adler 30-1, Pfaff 130, Pfaff 1222, Typical GC20606-18

Benutzeravatar
js_hsm
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Beiträge: 184
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath

Re: Motor für Pfaff 11

#3 Beitrag von js_hsm »

Und die Halter sind i.d.R. zu kurz (zumindest für die 130,230 etc.)
Adler 30-1, Pfaff 130, Pfaff 1222, Typical GC20606-18

willi_the_poo
Handraddreher
Handraddreher
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 16. September 2021, 16:28
Wohnort: Bonn-Beuel

Re: Motor für Pfaff 11

#4 Beitrag von willi_the_poo »

js_hsm hat geschrieben: Mittwoch 24. November 2021, 13:10 der China Motor dreht m.E. zu schnell und der mitgelieferte Anlasser kennt nur 2 Geschwindigkeiten (schnell und ganz schnell :lol27: )
Für meine 130er habe ich einen Tur2 Motor schwarz glänzend lackiert.
Das mit den 2 Geschwindigkeiten habe ich auch in mehreren Rezensionen gelesen. Ich habe aber auch in einer Rezension gelesen, dass man den Anlasser öffnen und nachjustieren kann. Weiß nicht wie. Oder könnte man eventuell einen wertigeren Anlasser anschließen? Ich habe noch zwei von der Singer 297.

Benutzeravatar
js_hsm
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Beiträge: 184
Registriert: Montag 27. September 2021, 23:40
Wohnort: Erkrath

Re: Motor für Pfaff 11

#5 Beitrag von js_hsm »

Hi, im Anlasser ist nur ein Widerstand und der Vollgasschalter.
Zumindest bei meinem konnte man nichts nachstellen (wo auch?)
Ich habe eine alten Anlasser mit Elektronik nachgerüstet...läuft super.
Zur Drehzahl: TUR2 Motor 4500/min Chinamotor 10000/min
Adler 30-1, Pfaff 130, Pfaff 1222, Typical GC20606-18

willi_the_poo
Handraddreher
Handraddreher
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 16. September 2021, 16:28
Wohnort: Bonn-Beuel

Re: Motor für Pfaff 11

#6 Beitrag von willi_the_poo »

js_hsm hat geschrieben: Mittwoch 24. November 2021, 13:40 Zur Drehzahl: TUR2 Motor 4500/min Chinamotor 10000/min
Kein Wunder, dass die Chinesen so ein starkes Wirtschaftwachstum haben lol

Benutzeravatar
GerdK
Moderator
Moderator
Beiträge: 4110
Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Wohnort: 51109 Köln

Re: Motor für Pfaff 11

#7 Beitrag von GerdK »

Hallo willi,
schau mal --> hier und --> hier..

Viele Grüße, Gerd

willi_the_poo
Handraddreher
Handraddreher
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 16. September 2021, 16:28
Wohnort: Bonn-Beuel

Re: Motor für Pfaff 11

#8 Beitrag von willi_the_poo »

GerdK hat geschrieben: Mittwoch 24. November 2021, 13:50 Hallo willi,
schau mal --> hier und --> hier..

Viele Grüße, Gerd
Danke für den hilfreichen Hinweis.

Benutzeravatar
det
Moderator
Moderator
Beiträge: 5486
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Wohnort: unterer linker Niederrhein

Re: Motor für Pfaff 11

#9 Beitrag von det »

js_hsm hat geschrieben: Mittwoch 24. November 2021, 13:12 Und die Halter sind i.d.R. zu kurz (zumindest für die 130,230 etc.)
Bei den Geradstichmaschinen müsste der Halter aber passen.

Achtung auf die Variante mit Blechanlasser -> lebensgefährlich!
Maschinen: viel zu viele - Zeit dafür: viel zu wenig
- Bekennender Schneckenversender, habt Geduld mit mir -

willi_the_poo
Handraddreher
Handraddreher
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 16. September 2021, 16:28
Wohnort: Bonn-Beuel

Re: Motor für Pfaff 11

#10 Beitrag von willi_the_poo »

Ich habe gerade den Von GerdK vorgestellten Motor bestellt. Könnte man statt des Elektronik-Hacks auch einen anderen (Marken-)Anlasser anschließen (s.o.)? Im Prinzip machen die Teile doch alle das Gleiche.

Antworten