Phönix Automatic 283

Hier können sich neue Mitglieder kurz vorstellen.
Wie seid ihr an das Hobby oder an eure Maschinen gekommen usw.
Wenn ihr uns an euren Maschinen teilhaben lassen wollt, tut das bitte in den entsprechenden Brettern.
Antworten
Nachricht
Autor
terra1803
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 15. Mai 2021, 12:49

Phönix Automatic 283

#1 Beitrag von terra1803 »

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hoffe bei euch Hilfe und Tips zu finden.

Endlich habe ich die Zeit gefunden, das Schätzchen (Phönix Automatic 283) meiner Oma auszugraben.

Der Lederriemen vom Antrieb sieht etwas trocken aus, aber den müsste ich ja wieder hinbekommen, oder?

Die Spulenkapsel fehlt leider und der Kunststoffknopf von der Oberfadenspannung liegt in 3 Teilen vor mir.



Habt ihr einen Tip ob ich noch Ersatzteile bekommen kann und wenn ja wo?

Bin bis jetzt im Netz nicht wirklich fündig geworden.



Grüße

Annette

Benutzeravatar
Alfred
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 1185
Registriert: Dienstag 20. März 2018, 20:23
Wohnort: Gauting bei München

Re: Phönix Automatic 283

#2 Beitrag von Alfred »

wenn du einmal postest langt es für den geneigten Leser hier... biggrin
kein Import von Soja, Rindfleisch und Holz zum Schutz der Regenwälder
im Einsatz: Pfaff Jeans, OL AEG NM 760A, die Anderen kommen und gehen angel
Moderator in http://www.werkzeug-news.de/forum

Benutzeravatar
GerdK
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 3915
Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Wohnort: 51109 Köln

Re: Phönix Automatic 283

#3 Beitrag von GerdK »

Hallo Annette,
herzlich willkommen im Forum! smile
Leider besitze ich keine PHOENIX und kann Dir da nicht helfen, aber andere Kollegen hier kennen sich da aus. Es gibt einige Threads hier über die Maschine, z.B. hier:
viewtopic.php?f=37&t=7014
Falls Du weitere Threads zur 283 findet möchtest, dann geht das am einfachsten via Google. Gib dazu in die Suchleiste von Google folgendes ein:
site:naehmaschinentechnik-forum.de PHOENIX 283

Wir lieben Bilder. Zum Anhängen von Bildern musst Du in dem Feld, das sich nach Klick auf "antworten" öffnet, auf "Durchsuchen" klicken und dann ein Bild von Deiner Festplatte auswählen. Dann auf "Datei hinzufügen" und "im Beitrag anzeigen" klicken. Maximal erlaubte Größe der Bilder hier: 1100 x 1100 Pixel.

Viele Grüße, Gerd

Nopi
Edelschrauber
Edelschrauber
Beiträge: 971
Registriert: Mittwoch 12. August 2020, 10:43

Re: Phönix Automatic 283

#4 Beitrag von Nopi »

terra1803 hat geschrieben: Samstag 15. Mai 2021, 15:00 Habt ihr einen Tip ob ich noch Ersatzteile bekommen kann und wenn ja wo?

Bin bis jetzt im Netz nicht wirklich fündig geworden.
ich schätze mal, dafür wirst Du eine Schlachtmaschine besorgen müssen.
Hast Du die Freiarm oder die Flachbett Variante.
Benno hat eine Freiarm Maschine (das ist der Thread den Gerd verlinkt hat)
Endlich eigene Unterforen im Bereich Maschinentechnik - für Anker, Gritzner und Phoenix! - D A N K E smile

- "Schrott" muss nicht billig sein -

terra1803
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 15. Mai 2021, 12:49

Re: Phönix Automatic 283

#5 Beitrag von terra1803 »

Nopi hat geschrieben: Samstag 15. Mai 2021, 16:41
terra1803 hat geschrieben: Samstag 15. Mai 2021, 15:00 Habt ihr einen Tip ob ich noch Ersatzteile bekommen kann und wenn ja wo?

Bin bis jetzt im Netz nicht wirklich fündig geworden.
ich schätze mal, dafür wirst Du eine Schlachtmaschine besorgen müssen.
Hast Du die Freiarm oder die Flachbett Variante.
Benno hat eine Freiarm Maschine (das ist der Thread den Gerd verlinkt hat)
cool danke für den Tip.
Hab schon nach gebrauchte Maschinen geschaut, aber ist leider alles zu weit weg
Hab die Flachbett, ist in einem Schrank eingebaut

terra1803
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 15. Mai 2021, 12:49

Re: Phönix Automatic 283

#6 Beitrag von terra1803 »

Alfred hat geschrieben: Samstag 15. Mai 2021, 16:10 wenn du einmal postest langt es für den geneigten Leser hier... biggrin
Stimmt, sorry, hatte den Post nicht mehr gefunden :lol27:

terra1803
Neu im Forum
Neu im Forum
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 15. Mai 2021, 12:49

Re: Phönix Automatic 283

#7 Beitrag von terra1803 »

GerdK hat geschrieben: Samstag 15. Mai 2021, 16:20 Hallo Annette,
herzlich willkommen im Forum! smile
Leider besitze ich keine PHOENIX und kann Dir da nicht helfen, aber andere Kollegen hier kennen sich da aus. Es gibt einige Threads hier über die Maschine, z.B. hier:
viewtopic.php?f=37&t=7014
Falls Du weitere Threads zur 283 findet möchtest, dann geht das am einfachsten via Google. Gib dazu in die Suchleiste von Google folgendes ein:
site:naehmaschinentechnik-forum.de PHOENIX 283

Wir lieben Bilder. Zum Anhängen von Bildern musst Du in dem Feld, das sich nach Klick auf "antworten" öffnet, auf "Durchsuchen" klicken und dann ein Bild von Deiner Festplatte auswählen. Dann auf "Datei hinzufügen" und "im Beitrag anzeigen" klicken. Maximal erlaubte Größe der Bilder hier: 1100 x 1100 Pixel.

Viele Grüße, Gerd
Vielen Dank, auch für den Tip
Mein Bild ist leider zu groß. Da muss ich mich erst mal schlau machen zwecks verkleinern

Benutzeravatar
dieter kohl
Moderator
Moderator
Beiträge: 10286
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben

Re: Phönix Automatic 283

#8 Beitrag von dieter kohl »

terra1803 hat geschrieben: Samstag 15. Mai 2021, 15:00 Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hoffe bei euch Hilfe und Tips zu finden.

Endlich habe ich die Zeit gefunden, das Schätzchen (Phönix Automatic 283) meiner Oma auszugraben.

Der Lederriemen vom Antrieb sieht etwas trocken aus, aber den müsste ich ja wieder hinbekommen, oder?

Die Spulenkapsel fehlt leider und der Kunststoffknopf von der Oberfadenspannung liegt in 3 Teilen vor mir.


Habt ihr einen Tip ob ich noch Ersatzteile bekommen kann und wenn ja wo?

Bin bis jetzt im Netz nicht wirklich fündig geworden.

Grüße Annette
heart -lich Bild im Forum

wir freuen uns auf einen regen Austausch mit dir

für Fragen zu deinen Maschinen bitte immer am besten gleich mit Fotos

Bilder bitte als Anhang hochladen
verlinktes verschwindet meistens nach kurzer Zeit und macht damit das Thema unbrauchbar
______________________________________________________________________________

wie bereits gesagt wurde : 1 x posten reicht

und ohne Fotos geht das nicht

aber bitte DEINE Fotos
gruß dieter
der mechaniker

Benutzeravatar
Berit
Schnurkettenwechsler
Schnurkettenwechsler
Beiträge: 358
Registriert: Donnerstag 25. Januar 2018, 21:23
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Phönix Automatic 283

#9 Beitrag von Berit »

terra1803 hat geschrieben: Samstag 15. Mai 2021, 15:00

Die Spulenkapsel fehlt leider und der Kunststoffknopf von der Oberfadenspannung liegt in 3 Teilen vor mir.


Habt ihr einen Tip ob ich noch Ersatzteile bekommen kann und wenn ja wo?

Bin bis jetzt im Netz nicht wirklich fündig geworden.



Grüße

Annette
Deine Phoenix hat einen Brillengreifer und ich denke dass dies die Spulenkapsel sein sollte:
https://www.ebay.de/itm/Phoenix-283-Aut ... 890.l49286
Mundlos Victoria, Kl. 79M, 52 Z, Singer 15, 66, 670G, Pfaff Kindernähmaschine, Pfaff B, 30, 31, 130, 145, 360 Automatic, Phoenix Automatic 283

Antworten