Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Samstag 25. Mai 2019, 01:21

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 23:34 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2019, 23:12
Beiträge: 587
"Dr. Pfaff" - hehehe, der ist gut!

Beschreibt allerdings auch schon ein recht treffend identifizierbares Zustandsbild. Wahrscheinlich leide ich hier nicht allein unter diesen Erscheinungen, habe aber auch nicht gerade die Selbsthilfegruppe gefunden - eher die Dealer und Sektenführer! Wo ich da wohl wieder reingepiekst habe...

Naja.

OK, was soll ich sagen? Die Pfaff ist da!

Sie ist ein gutes Stück kleiner, als vorher geschätzt. Sie wirkt recht zierlich, aber fein und stabil. Zunächst ist mir aufgefallen, dass sie nicht die Funktion "Automatic" hat - also ist sie eine brave 362 ohne Schnickschnack.

(Gleich eine Frage: Was macht die Automatik überhaupt? Gibt's da was, wo ich nachlesen kann? Ein Link würde reichen...)

Aufgefallen ist mir gleich, dass sie nur wenig von der erwünschten Hoffmanns-Romantik mitbringt, sondern rein olfaktorisch eher gegenteilige Qualitäten beweist. Sie müffelt schon ganz kräftig. Der Kunststoffkoffer hat schon einiges hinter sich, einige Ecken und Scharniere sind ausgebrochen (gut, die Dame ist etwa 10...15 Jahre älter als ich, aber wenn ich in 10...15 Jahren diesen Zustand erreiche, sollte ich mir Gedanken über eine Sonderentsorgung meiner Person machen...).

Der Blick unter die Haube: Oh - eigentlich ist ja alles gut sauber hier! Hätte ich (analog zum Duft) so nicht gedacht. Tisch ausklappen, einklappen: Klappt auch!

Dann ging's ans nähere Befummeln der alten Lady: Exercises am Handrad, so geht "gerade", so geht Zickzack, so geht Vorschub. Aha. Der temporäre Rückwärtsgang wurde entdeckt, die Kupplung am Handrad und die an der Spulendingsbumsfunktion oben rechts.

Erst mal ein Duplo.

Als Nächstes kam die Inspektion der Spulenkapsel nebst Spule: rein, raus, rein, raus, klappt auch: Haken dran.

Spule raus, Faden raus, Strom rein. Endlich Strom an die Kiste! Was mir gleich auffiel: Das Kabel ist doch recht kurz... Aber: Die Lampe lampt - das ist doch schon mal was, oder? Nadel anheben klappt auch - das unterscheidet immerhin die 362 von der 360.

Das "Fahrpedal" erinnert an das einen alten MAN L2A, auch hier musste man zunächst kräftig reinlatschen, erst dann setzte sich die ganze Fuhre in Bewegung. Einmal unterwegs, kann die Umdrehungszahl mit dem Pedal allerdings ziemlich feinfühlig dosiert werden - gar nicht mal schlecht!

Und: Anders, als beim L2A von damals, ist die entwickelte Geräuschkulisse eine überraschend Gutmütige! Die Pfaff bremst auch besser: gerade, und nicht um die Ecke herum.

Ich werde mich nun noch eine Weile mit ihr beschäftigen: Spulen aufrollen, einsetzen, Faden verlegen. Mein Ziel ist, heute noch ein paar Zentimeter Stoff verwursten zu können.

Wenn Ihr Pech habt, geht's hier bald mit Eindrücken, Erfahrungsbericht und vielleicht sogar Bildern weiter.

Bis denn dann!

_________________
Beste Grüße!

Michael


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 01:16 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2019, 23:12
Beiträge: 587
OK, ich konnt's nicht lassen und quäle Euch nun mit fürchterlich schlechten Bildern.

Sie ist gut 15 Jahre älter, als ich - aber: Spielt das Alter wirklich so eine Rolle?

Meine Pfaff 362 ist eine sehr erfahrene, feine Dame, die, auch eine nähtechnische Jungfrau wie mich, sanft weiß in die Näherei einzuführen. Sie bietet sich einfach an, ohne dabei überheblich oder zickig zu werden.

Diese Erfahrung und Ruhe übertrug sich auf mich Neuling. Gut, die Spulenwelle eiert ein wenig und der Haken um den Faden einzufädeln war ein wenig verbogen... doch wurde die Kupplung einwandfrei gelöst und der Faden fand mit ein wenig Hilfe auch sein Loch. Sie hat maßgeblich dazu beigetragen, meine Ängste und Sorgen einfach zu vergessen. Leider war der Stoff zu kurz, um mal so richtig loszurattern und auch war ich zu ungelenk, ihr den Stoff sauber gefaltet unter ihren schlanken Fuß zu legen...

Aber: Mannmannmann, die hat's drauf! Nach nur zwei geraden Stichen haben wir gleich einen schüchternen Zickzack versucht, dann ging's in die Lagen!

https://www.youtube.com/watch?v=ReL9dmYD53A

Ooooh, ja!

https://www.youtube.com/watch?v=hfgwrdYUQ2A

biggrin

OK. Hier nun noch ein paar ungelenke Bilderchen für Euch:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße!

Michael


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 21:37 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2019, 23:12
Beiträge: 587
Neue Erkenntnisse:

- Bei Pfaff lässt sich meine Maschine zur Registrierung nicht auswählen
- Rufe ich die Seriennummer an, ist die Rufnummer nicht vergeben - von der Vorwahl her hätte das in der Nähe von Passau sein können

Die Seriennummer beginnt mit 08595:

https://deutschland-in-zahlen.de/vorwahl.php?vwahl=859

1, 2 und 3 gibt's tatsächlich, 4 und 5 leider nicht mehr. Das wäre mal ein Ding geworden...

OK. Genug Blödsinn verzapft: Ich suche mir mal ein Stück Stoff...

Wir lesen uns!

_________________
Beste Grüße!

Michael


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Januar 2019, 01:57 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2019, 23:12
Beiträge: 587
Hi!

Hab' nochmal Bilder von meiner 362 gemacht. Diese zwei sind übrig geblieben:

Dateianhang:
IMG_7774-32-1024.jpg


Dies hier ist dann zum Avatar geworden:

Dateianhang:
IMG_7785-32-1024.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße!

Michael


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Januar 2019, 02:10 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2019, 23:12
Beiträge: 587
Uppsi - da sind noch zwei Bilder in der Kamera versteckt geblieben.

Dies hier werde ich noch mal neu machen müssen - ist ein wenig unscharf:


Dateianhang:
IMG_7777-2-1024.jpg



Dies hier finde ich auch nicht soooo schlecht:


Dateianhang:
IMG_7787-2-1024.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße!

Michael


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Januar 2019, 02:33 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2019, 23:12
Beiträge: 587
OK - eins noch, aber dann ist Schluss!

Da:

Dateianhang:
IMG_7779-2-1024.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße!

Michael


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Januar 2019, 02:58 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2019, 23:12
Beiträge: 587
Mist - kann mich nicht zwischen den Avataren entscheiden:


Dateianhang:
Naehmaschinentechnik-Forum-Avatar.jpg


Dateianhang:
Naehmaschinentechnik-Forum-Avatar2.jpg


Dateianhang:
Naehmaschinentechnik-Forum-Avatar3.jpg


Dateianhang:
Naehmaschinentechnik-Forum-Avatar4.jpg


Dateianhang:
Naehmaschinentechnik-Forum-Avatar5.jpg


So, wie es gerade ist, scheint es aber zu passen - verzeiht mir nachträgliche Änderungen!

Dieser Song hier stand 1966 auf der Top-Ten-Liste - passt gut zu ihr:

https://www.youtube.com/watch?v=m2fPkzJsMU8

Die Jetsons sind etwas älter:

https://www.youtube.com/watch?v=W8pvcGW ... ZHjZRXRaIQ

Dieses Ding hier soll aber auch aus 1966 sein:

https://www.youtube.com/watch?v=GdKkI1vGsmE


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Beste Grüße!

Michael


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Januar 2019, 07:36 
Offline
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzt Ölkännchen & Pinsel
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 15. November 2017, 15:36
Beiträge: 176
Ich wollte nur still mitlesen; nun muss ich aber doch sagen, wie sehr mir der Minimalismus/Purismus deiner Bilder gefällt.
In anderer Form entdecke ich diesen immer wieder im DDR-Design - daher auch mein Avatar:
Dateianhang:
NMKunde.png

Aber zurück zu deinen fertigungstechnischen Eskapaden: nützt du auch Fachliteratur, um dich in der Praxis des Nähens zu orientieren? Lernst du von und mit Menschen deiner Umgebung?
Bin gespannt wie lange noch, bis du dein erstes "Kondensatortausch"-Thema aufmachst ...

viele Glücksmomente weiterhin
Gruß - C


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Januar 2019, 12:16 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2019, 23:12
Beiträge: 587
caroe hat geschrieben:
Ich wollte nur still mitlesen


Warum? Ich quatsch' doch auch hier und dort fleißig mit...

Also: Ein Fotograf würde mir bestätigen: "Das sind keine guten Bilder!" - Recht hätte er.

Na, zumindest uns gefallen sie...

Das mit den Bildern war schon Glückssache, da gab es nur eine grobe Vorstellung im Kopf. Die Originale sehen viel fürchterlicher aus, die Software hat da richtig was rausgeholt ("Foto", was bei Windows dabei ist - Photoshop hab' ich auch, aber da bin ich echt zu doof für - und zu nervenschwach zur Einarbeitung...). Echte Fotografen haben da noch ganz andere Sachen drauf, da kommt auch schon viel mehr aus der Kamera!

Meist habe ich ja nur das Handy dabei oder die Situation verhindert das Händeln der großen Kamera. Hier hatte ich etwas mehr Zeit. Was ich hier gemacht habe ist, eine Ebene für's Foto finden und mit recht hohem Blendenwert abknipsen. Dadurch entsteht eine nur kurze, aber spannende Schärfe in der Tiefe des Bildes. Die Wirkung der Blende kann man durch Abstand und Zoom wesentlich verstärken.

Im Foto-Tool habe ich die Bilder noch mal gerade gerichtet und passig zugeschnitten. Dann habe ich Farbe rausgenommen, Schärfe, Körnung und Vignettierung (die Abdunkelung an den Rändern) hinzugegeben. Das geht per Schiebeschalter nach Gefühl und Geschmack, die Ergebnisse sind immer unterschiedlich und hätten bestimmt auch wesentlich besser ausfallen können, als ich das hier zusammengepfuscht habe. Auch ist hier die Software begrenzt (und bei der anderen Software stelle ich die Grenze dar).

Deine Spule ist mir aber auch schon aufgefallen - und als ich dann endlich(!) gerafft hatte, was das ist, dachte ich nur "Cool! Das ist mal eine schöne Idee!". Das sind Zeichnungen, die noch von Hand gemacht wurden. Da gibt es noch ganz erstaunliche, uralte Produktkataloge von weit vor 1950 quer durch alle möglichen Hersteller, wo Produkte von Hand gezeichnet wurden, sodass sie aussehen, als seien sie fotografiert. Ich schaue mir sowas immer gerne an und bewundere die Fähigkeiten der Zeichner!

Nähen muss mir Youtube beibringen, da hab' ich leider niemanden in der Nähe, der mir helfen könnte. Ich werde mich auch nicht an den großen Künsten verdingen, das ist denen vorbehalten, die das wollen und können. Ich brauche eine Abdeckhaube für meine Bohrmaschine im Schuppen und möchte die Beine meiner Latzhosen kürzen. Dann mal schauen, was noch so kommt.

Kondensatortausch... Hmmm. Bald kommt eine Maschine aus dem Forum zu mir, die ein wenig Zuwendung braucht: eine Pfaff 332, den Thread dazu hast Du bestimmt schon entdeckt. Sobald sie hier ist, wird der Schrauberfaden dazu eröffnet. Ich werde sicher viel Hilfe und auch einige Ersatzteile brauchen und hoffe da auf Eure Unterstützung, aber das klappt bestimmt.

Für mich ist das eine gute Ablenkung von meiner üblichen Tätigkeit, die mich oft genug bis in die Morgenstunden bindet. Für's Forum wird's bestimmt ein angenehmer Thread, auch, wenn Ihr die Maschine schon 1.000 mal durch habt. Die Maschine möchte ich dann, wenn sie fertig ist, der Tochter einer guten Freundin geben, die schon ein wenig entzückt und neidisch auf meine 362 geschielt hat: "Ich wollte letztens was nähen, aber unsere Maschine ist kaputt..." - na, wenn das mal kein Hinweis ist...

Bin gespannt, was und wie es wird!

_________________
Beste Grüße!

Michael


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de