Naehmaschinentechnik-Forum

Aktuelle Zeit: Montag 21. September 2020, 02:35

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuvorstellung Knopp
BeitragVerfasst: Sonntag 13. September 2020, 16:23 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Donnerstag 10. September 2020, 22:33
Beiträge: 29
Hallo an die Mitglieer des Forums!

Nähmaschinen begleiten mich seit Kind an, ob bei Oma eine Tretmaschine von Gritzner, bei Mutti eine Adlerette und mit der 6./7: Klasse der Schule ein buntes Sammelsurium von schwarzen Tretmaschine, rasenderm, hautfarbener Monster von Singer und eine kleine Elna-Reisenähmaschine mehr oder weniger funktionstüchtig.

Seit 1985 leistet eine elektrische Phoenix automatic 283 F bei mir gute und regelmäßige Dienste - gelegentliche Instandsetzung und Reparaturen habe ich selbst vorgenommen. Die Fadenspannung ist launig.
Meine Nachbarin kam mit der Maschine nicht zurrecht (ich hatte sie schon ein paar mal davor ausgeliehen) und kaufte sich ein augenscheinliches neues lärmendes 'Kunststoffmonster bei Neckermann in der Stadt.

Der Kondensator im Pedal ist vor unzähligen Jahren in der Ausgussmasse abgeraucht - damals hieße es entweder neue Maschine... naja wenn Sie einen Elektriker an der Hand haben (damals mein Großvater), soll er doch das defekte Teil ausbauen... es gehe auch so... Bei Elektronik Conrad schickte man mich gleich zum Nähmaschinenhändler.

So langsam bedürfen einzelne Teile mal ersetz zu werden - ich hoffe im entsprechenden Forum nach Schilderung bzw. Foto auf ein paar Infos.

Im Laufe der Jahre habe ich so manche Maschine wieder zum Laufen bekommen - und Spass daran gefunden.

Und davor war für mich das allergrößte 'Knöpp' mit der Phoenix von 1956 supergeschwind und ordentlich anzunähen. 'Da kann ich heut' noch wie a klaa Kind mit große Aache devor stehe un staune.'

Lieben Gruß vom Knopp


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuvorstellung Knopp
BeitragVerfasst: Sonntag 13. September 2020, 18:51 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 3174
Wohnort: 51109 Köln
Hallo Knopp,
herzlich willkommen im Forum! smile

Falls Du magst, kannst Du auch Bilder hier einstellen. Wir lieben Bilder (und ohne Bilder ist Hilfestellung immer schwierig).
Zum Anhängen von Bildern mußt Du unten im Fenster, das sich nach dem Klick auf "antworten“ öffnet, unten auf „durchsuchen" klicken und ein Bild von Deiner Festplatte auswählen. Dann "Datei hinzufügen" und "im Beitrag anzeigen" anklicken.
Maximalgröße der Bilder: 1100 x 1100 Pixel (wenn Du Hilfe beim Verkleinern von Bildern brauchst, sag Bescheid :)
Bitte keine verlinkten Bilder posten, die sind nämlich irgendwann verschwunden..

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuvorstellung Knopp
BeitragVerfasst: Sonntag 13. September 2020, 19:09 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 4313
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Hallo Knopp und herzlich willkommen vom Phoenixfreund Detlef!

Eine 283F habe ich (noch) nicht, aber die 282 und die 383F, die bei mir stehen, sind ja recht ähnlich, auch wenn eine 383F den Paketversand nicht überlebt hat, wie man meinem aktuellen Avatar ansehen kann.

_________________
Ich wünschte mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuvorstellung Knopp
BeitragVerfasst: Sonntag 13. September 2020, 21:32 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Donnerstag 10. September 2020, 22:33
Beiträge: 29
Danke schon mal fürs Willkommensein!

An Detlef: Was sind das für geschrottete Teile/von was? Und was hast Du nun weiter diesbezüglich vor?


Lieben Gruss
Knopp


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuvorstellung Knopp
BeitragVerfasst: Sonntag 13. September 2020, 21:53 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 11:01
Beiträge: 4313
Wohnort: unterer linker Niederrhein
Knopp hat geschrieben: *
An Detlef: Was sind das für geschrottete Teile/von was? Und was hast Du nun weiter diesbezüglich vor?
Das Teil ist das Handrad einer 383F. Ich habe mir drei dieser Maschinen zuschicken lasse, zwei davon sind defekt bei mir angekommen. Beide hatten einen Schlag auf die Armwelle bekommen. Ich konnte aus zwei kaputten eine leidlich heile Maschine bauen.
Die andere habe ich zerlegt und ausgeschlachtet.

Gruß
Detlef

_________________
Ich wünschte mir - hier im Forum im Bereich Maschinentechnik - eigene Unterforen für Anker, Gritzner und Phoenix!

Anker Phoenix 549, Phoenix R, 236 & 249, Pfaff 38 & 138 sowie die 'eine oder andere' Haushaltsmaschine


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuvorstellung Knopp
BeitragVerfasst: Sonntag 13. September 2020, 22:23 
Offline
Nadeleinsetzer
Nadeleinsetzer

Registriert: Donnerstag 10. September 2020, 22:33
Beiträge: 29
Wenn ich es richtig verstanden habe, gehts um Pics mittels externem Programm (nicht Nähmaschinentechnik-Forum) erst auf die 1100×1100 Pixel zu reduzieren und dann so für einen Forenbeitrag hochzuladen. Korrekt?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuvorstellung Knopp
BeitragVerfasst: Sonntag 13. September 2020, 23:16 
Offline
Edelschrauber
Edelschrauber
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Juni 2017, 20:22
Beiträge: 3174
Wohnort: 51109 Köln
Knopp hat geschrieben: *
Wenn ich es richtig verstanden habe, gehts um Pics mittels externem Programm (nicht Nähmaschinentechnik-Forum) erst auf die 1100×1100 Pixel zu reduzieren und dann so für einen Forenbeitrag hochzuladen. Korrekt?
Korrekt. Es geht mit externen Programmen oder - wenn Du mit Windows arbeitest - mit dem Windows-eigenen "Paint"-Programm.
- Windows PAINT öffnen (ist unter "Zubehör" zu finden)
- Links oben auf das kleine Seitensymbol klicken, eine Auswahlansicht öffnet sich
- ÖFFNEN anklicken und Bild von Festplatte auswählen
- Unter "Ansicht" (oben im Menu) solange "verkleinern" anklicken, bis das komplette Bild im Fenster zu sehen ist
- START (oben im Menu) anklicken und "Größe ändern" wählen
- Auf "Pixel" umstellen (Pixel-Button anklicken)
- Den größten Pixelwert des Bildes auf maximal 1100 Pixel (oder weniger. Ich nehme immer 800) setzen ("Seitenverhältnis
beibehalten" sollte aktiviert sein)
- Wieder das Seitensymbol anklicken und "Speichern" wählen

Viele Grüße, Gerd


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Neuvorstellung Knopp
BeitragVerfasst: Dienstag 15. September 2020, 12:27 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 19:50
Beiträge: 8482
Wohnort: 97440 Werneck - Ettleben
heart -lich [ img ] im Forum

wir freuen uns auf einen regen Austausch mit dir

für Fragen zu deinen Maschinen bitte immer ein neues Thema eröffnen,
am besten gleich mit Fotos

Bilder bitte als Anhang hochladen
verlinktes verschwindet meistens nach kurzer Zeit und macht damit das Thema unbrauchbar

_________________
gruß dieter
der mechaniker


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de